ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Gute Scheibenwischer! Gibt es die?

Gute Scheibenwischer! Gibt es die?

Themenstarteram 22. August 2009 um 21:08

Hallo,

suche schon seit längeren gute Scheibenwischer für vorne.

Mein Problem... bei ca 50km/h Wischen die total schlecht, da kann ich es auch gleich ein lassen. Hatte jetzt schon mal die von Bosch twin teile probiert. Kamen 34Euro un haben nix gebracht. Auf der Autobahn waren die trotzdem total schlecht.

Naja wollte mal fragen welche ihr habt und wie die so sind?!

Ist mir langsam zu teuer alle auszuprobieren. Möchte doch nur "etwas" sehen :-)

Bitte um Hilfe und schon mal danke

Lieben Gruß Melanie

Ähnliche Themen
20 Antworten

Also ich hab die Aerotwin oder wie auch immer die genau heisen drauf und bin seitdem super zufrieden!

Mit den normal 0815 Dingern ob etz von Bosch oder billige das war meiner Meinung nach alles Müll, auf der Autobahn zum wegschmeisen.

Grüßla

Themenstarteram 22. August 2009 um 22:58

Die aerotwin hatte ich ja gehabt. Die haben aber auf der fahrerseite nur an den entstücken gewischt. Das sah

mir so aus als ob der Fahrtwind die in der Mitte hoch gedrückt hat. Das er somit kein grip mehr hatte. Von Bosch gibt es die mit nem Spoiler verarbeitet(nicht diese nachträglichen Spoiler gemeint) die sind vielleicht besser wegen dem grip oder??? Das ist aber auch schwer. Die sollen

einfach wischen. Aber so das ich auch was sehe ;)

Lg Melanie

Hallo,

ich habe jetzt Erfahrungen mit SWF, Valeo, Bosch, irgend welchen No-Name-Teile, original VW und die Dinger wo man nur das Gummi umbaut gemacht, wirklich überzeugt bin ich noch von keinem Hersteller.

Am Anfang wischen die ja alle gut aber nach einem Monat haben die schon so ihre Macken.

Am besten finde ich immer noch die originalen VW Dinger aber auch die habe schnell ihre Macken aber doch nicht ganz so doll wie die anderen, das sind meine Erfahrungen.

 

Auf meinem Golf habe ich z.Z. die Upgreat Lösung von VW auf die AeroTwin Wischer, die wischen eigentlich ganz gut, nur ziehen die das Wasser beim zurückgehen extrem mit. Beim Lupo kann das natürlich wider ganz anders aussehen aber da hast du ja schon deine eigenen Erfahrungen gemacht.

 

Auf meinem Lupo habe ich z.Z. die original VW Wischer (die haben auf der Fahrerseite auch einen Spoiler), wenn die hin sind werde ich die wohl auch wieder nehmen oder auch mal die Upgreat Lösung von VW auf die AeroTwin Wischer ausprobieren, sicher bin ich mir da noch nicht.

 

Einen wirklich guten Hersteller von Scheibenwischern habe ich bis jetzt auch noch nicht entdeckt aber die von VW sind die wo ich am wenigsten Probleme habe.

 

MFG 1781 ccm

 

Ich habe die Frontscheibe nanobeschichtet, da braucht man die Wischer nicht mehr so oft und sie verschleißen auch weniger. Die Beschichtung muss ich weniger als einmal pro Jahr erneuern udn kostet unter 10 Euro. Nebenwirkung (Schlieren) gibt es nur, wenn man ins Wischwasser Unmengen von Scheibenreiniger reintut.

Die oiginalen VW-Wischer fand ich OK. Auch mit Nachtrüstgummis aus dem Baurmarkt wischten die gut (die mit dem gelben Punkt). Die Nachrüstgummis selbst gingen aber speziell bei im Winter bei Eis und Schnee zu schnell kaputt (rissen in der Halteleiste aus). Ist zwar wegen der geringen Kosten egal, aber nervig.

Die Aerotwin für die normalen Aufnahmen hatten mit Originalgummis das Problem, dass die Gummis zu steif waren und Teile der Scheibe speziell auf der Fahrerseite nicht immer wischten, egal bei welchem Anstellwinkel der Wischerblätter. Die Bosch-Gummis waren auch nach sehr kurzer Zeit so spröde, dass sie nur noch Schlieren machten.

Der Austausch gegen Baumarktgummis für Aerotwin (die grauen) brachte ein nahezu optimales Ergebnis. Die Gummis sind flexibler als die originalen von Bosch. Die Haltbarkeit lässt bis jetzt auch nicht zu Wünschen übrig, bin damit aber noch nicht durch den Winter. Eine Hartplastikleiste, die ausreißen kann wie bei denen mit dem gelben Punkt für normale Wischer entällt ja sowieso.

Themenstarteram 23. August 2009 um 19:42

Das ist echt schwer da richtige zu finden.

Wie gesagt die aerotwin waren bei mir echt blöd. Werde nächsten Monat die von Bosch mit dem Spoiler ausprobieren. Trotzdem an alle ein großes Danke :D

Schön zu hören das ich nicht die einzige bin :)

LG Melanie

Die Aerotwin VW Upgrade Lösung für den Lupo überzeugt mich auch nicht.

Der Wischer liegt auf der Fahrerseite in der Mitte nicht richtig an der Scheibe an. Somit wischt er unten Mittig nicht.

Außerdem sind die Aerotwin laut und rubbeln über die Scheibe (dasselbe auch beim Audi A3 Aerotwin).

Das die das Wasser etwas zurückziehen ist mir auch schon aufgefallen. Aber das würde ich ja noch hinnehmen.

Ich fahre an meinem Golf 2 billige Scheibenwischer von Lidl für 4 Euro. Die haben mich mehr überzeugt als die Aeros am Lupo.

Das mit der Nanoversiegelung ist ja eine gute Idee. Ich habe das mal mit RainX (6,95 Euro) an einem anderen Fahrzeug ausprobiert.

Das Ergebnis war ernüchternd. Ohne die Scheibenwischer zu betätigen liefen die Regentropfen bei 80 km/h auf der Autonbahn recht gut ab. Doch wehe wenn man die Scheibenwischer einschaltet. Da sieht man vor lauter Schlieren nichts mehr.

Ob das mit einer Professionellen Nano Versiegelung zu vergleichen ist weiß ich nicht. Aber RainX nie wieder! Und das Zeug kriegt man total schwer wieder runter. Mit Spiritus und viel Geduld klappte es dann aber.

 

Habt ihr mal die Aerotwin von Bosch ausprobiert? Also nicht nur die Gummis zum nachrüsten sondern die kompleten?? Ich weis garnet, aba bei mir gehn die super, auchnoch bei 180 kmh auf der Autobahn n super Wischergebnis!

Das RainX ist Kram, der auch nicht lange hält. Hat nix mit der von mir angesprochenenen Nanobeschichtung zu tun. Leider sind auch als Nanoprodukte beworbene Mittel zu mindestens 70 % Schrott.

Dazu kommen noch mögliche Anwendungsfehler.

Am wenigsten Ärger hat man mit 2-Komponenten-Produkten. Die sind auch ausreichend haltbar vor der Anwendung und kommen nicht schon wirkungslos beim Kunden an.

Ohne spezielle Werbung machen zu wollen, das Zeug funktioniert z.B.:

http://cgi.ebay.de/...4336558QQcmdZViewItemQQptZAutopflege_Wartung?...

Beliebige Mengen Tenside im Wischwasser führen aber auch da teilweise zu Schlieren. Lasst das Zeug einfach weg, es ist eh hinterher überflüssig. Im Winter tuts auch ein geruchloser Spiritus als Frostschutz.

Themenstarteram 26. August 2009 um 16:06

Also ich hatte die aerotwin von bosch dran. wie gesagt echt blöd. Hab die gehabt wo man die scheibenwischer in so nen "bügel" reinklipst. naja mich haben die nicht überzeugt. Hab jetzt welche für 5 euro die sind schon besser... werde aer die von bosch mit spoiler fahrerseite proieren

LG

Es gibt gute Scheibenwischer :-)

Totaler Welt untergang bei uns und ich ab ins Freie :-)

Die Wischer von Bosch Twin mit spoiler sind der Hamma :-) sie Wischen einfah bombe und ich kann was sehen *hihi*

Also Wer auch so ne Probleme hat nimmt die von Bosch twin mit spoiler

LG

Zitat:

Original geschrieben von Mimi23

Es gibt gute Scheibenwischer :-)

Totaler Welt untergang bei uns und ich ab ins Freie :-)

Die Wischer von Bosch Twin mit spoiler sind der Hamma :-) sie Wischen einfah bombe und ich kann was sehen *hihi*

Also Wer auch so ne Probleme hat nimmt die von Bosch twin mit spoiler

LG

....ja stimmt soweit ...aber die sind teuer....sehr teuer.......:o

gruss Corsa1971

Da ich in einem Baumarkt Arbeite bekomme ich sie günstiger :D :p

Kosten aber sonst ach nur 27,99Euro.

Also bei mir im Baumarkt.

Ob das jetzt teuer ist ??? lässt sich streiten. Für die Aerotwin hab ich 34 bezahlt und die Waren schrott.

LG

Melanie

:):):rolleyes:

toll, jetzt hatte ich mich schon gefreut...endlich was gutes zum wischen. Und jetzt lese ich das man von Werk schon den Aerotwin drauf haben muss...was mache ich arme Socke jetzt bei meinem 01 er Modell mit normalen Wischerarmen?

Gruß

Tom :cool:

Moin

Kein Problem, vielleicht ein kleines, die wischerarme vom Lupo GTI haben nur diesen einen Bolzen für die originalen Aerotwin, nicht die zum Nachrüsten.

Bei mir waren zuerst die Bosch Nachrüst Aerotwin drauf, waren schon nicht schlecht, nur auf der Fahrerseite hat bei hohen Geschwindigkeiten gab es ein leichtes Rattern.

Habe mir dann nur für die Fahrerseite den vom GTI geholt und das Rattern ist weg.

Den "alten" Nachrüstwischer verwende ich auf der Beifahrerseite, dann kommt auch da der Wischerarm vom GTI ran.

Habe noch nie Wischer gehabt, die so langen hielten und gut gewischt haben.

locker ein 3/4 Jahr bis fast ein Jahr bleiben die Wischer jetzt drauf, vorher haben die Uraltwischer nach 3 Wochen schon gerattert und man hat sie dann alle 1/2 Jahr getauscht.

Mfg

Frank

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Gute Scheibenwischer! Gibt es die?