ForumOpel
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Gute Nachrichten!

Gute Nachrichten!

Opel
Themenstarteram 10. Januar 2009 um 13:45

So weil hier nur negative Nachrichten vermeldet werden möchte ich hier auch mal nen paar positive Nachrichten posten. Ich musste ein bissl suchen, aber es gibt sie noch!

Das hier soll keine Selbstbeweihräucherung sein, sondern auch zeigen das nicht alles negativ ist.

 

Opel Corsa im Dezember meistzugelassener Kleinwagen

[...] bei den Kleinwagen schlägt der Opel Corsa mit 6 654 Einheiten den VW Polo.

Quelle

 

44.000 Insignia-Vorbestellungen in Europa

"Opel/Vauxhall spielt als Volumenmarke von GM in Europa weiter die tragende Rolle. Die Auszeichnung des neuen Insignia zum Auto des Jahres 2009 freut uns genauso wie die sehr gute Resonanz der Kundschaft. Die Zahl von bislang 44.000 Bestellungen ist bemerkenswert, zumal das Fahrzeug in den meisten europäischen Märkten noch vor seiner Einführung steht.

Quelle

 

Starkes Wachstum in Osteuropa und Russland

Eine positive Entwicklung meldete der Autobauer für die Länder Osteuropas. Dort sei Opel mit 257.000 verkauften Wagen um 41 Prozent gewachsen und damit fast viermal stärker als der Markt. In Russland kletterte der Absatz der Marke um 49 Prozent auf knapp 100.000 Fahrzeuge.

Quelle

 

Keine Kurzarbeit bei Opel geplant

Trotz Automobilkrise sind laut Betriebsrat genügend Aufträge da, um die rund 2.400 Mitarbeiter zu beschäftigen, meldet der Südwestrundfunk.

 

Grund für die gute Auftragslage sei der Erfolg des neuen Opelmodells Insignia, für das in Kaiserslautern Teile gefertigt werden. Bereits die Weihnachtspause im Kaiserslauterer Werk hatte zwei Tage später als ursprünglich geplant begonnen, da sich bereits im Dezember der Bau von rund 300 Insignia-Modellen pro Tag im Stammwerk Rüsselheim bemerkbar gemacht hatte.

Quelle

 

Modelle Agila, Vivaro und Combo im Jahresplus

Opel Agila +420%

Opel Vivaro +6,4%

Opel Combo +0,3%

Quelle

 

Ein gewonnener Vergleichstest!!!!!!!!!

Corsa GSi vs. Polo GTI

Worauf kommt es bei kleinen Sportlern an? Dass sie Spaß machen, die Vernunft spielt nur eine Nebenrolle. Dass der Corsa aber beides beherrscht, macht ihn zu einer doppelten Empfehlung. Er ist ein knackiges Sportgerät, das den Geldbeutel nicht überfordert. Der Polo fährt als Allrounder hinterher. Er hat zwar den besseren Motor und das ausgewogenere Fahrverhalten, macht aber weniger an. Und das reicht gegen einen starken GSi nicht aus.

Quelle

Ähnliche Themen
26057 Antworten

Gute Nachrichten im Opel-Forum verbreiten.

Sag mal, schämst Du Dich nicht ??

cheerio

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

:D

Na ist doch was positives bei der momentanen Lage in der gesammten Automobilkrise.

MB zb. hat seine Produktionspause noch verlängert.

omileg

Zitat:

Original geschrieben von janvetter

 

Keine Kurzarbeit bei Opel geplant

Will die gute Stimmung ja nicht verderben......aber in mehreren europäischen Werken ist Kurzarbeit geplant, so z.B. ab Februar in Bochum für min. 70 Tage.

Themenstarteram 15. Januar 2009 um 18:39

@Exschwede:

Hast recht, in einigen Werken wird über Kurzarbeit nachgedacht.

Nur halt in Rüsselsheim und in Kaiserslautern nicht.

 

So mal wieder was positives!

Opel Insignia: Beste Limousine beim "Gelben Engel" des ADAC

 

Als beste Limousine und mit einem hervorragenden zweiten Platz in der Gesamtwertung beendete der Opel Insignia die ADAC-Wahl zum "Gelben Engel 2009". Er setzte sich damit erfolgreich gegen 37 nationale und internationale Konkurrenten durch und musste nur einem Kompaktwagen den Vortritt lassen. Der Insignia reiht sich damit in eine Erfolgskette ein, die schon mehrfach Opel-Modelle auf dem Siegertreppchen des "Gelben Engel" sah: 2005 den Opel Astra, 2006 den Opel Zafira und 2007 den Opel Corsa.

 

Quelle

wie kann denn der insignia JETZT schon den gelben engel gewinnen??? 

 

 

 

EDIT: damit is doch die mängelanfälligkeit gemeint?? (pannen und so)

Nein, lediglich Mitgliedervorlieben. Könnteste ne Postkarte schicken, was für Auto es werden soll. Nichts aussagekräftiges, außer vielleicht Sympatiebarometer.

achso.

 

 

also totale grütze. 

Themenstarteram 18. Januar 2009 um 20:58

So einen Vergleichstest hab ich noch gefunden bei dem der Astra GTC die Nase vorn hat.

Zitat:

Fazit: Der betagte Astra gewinnt, der brandneue Scirocco wird nur Zweiter, eine faustdicke Überraschung. Der Opel liegt vorn, weil er am meisten Auto fürs Geld bietet. Der VW ist zwar ein Klasse-Auto und moderner, aber teurer und mager ausgestattet.

Quelle

In der AutoTests Ausgabe 12 Dezember 2008 ist der Golf GTI nicht mit dabei und der Astra alleiniger Sieger.

Auch wird in der AutoTests nicht so sehr auf das Kostenkapitel eingegangen.

Finde, derzeit ist man bei Opel, mit dem Insignia und wegen der Abwrackprämie(fördert Opel-Mittel und Kleinwagenverkauf), guten Mutes.:)

Und ich werd für den TE stimmen bei der Wahl zum "Aussagekräftiges Topic 09" :)

 

 

;)

Themenstarteram 30. Januar 2009 um 19:44

Fiesta, Roomster, Insignia: die "Autos der Vernunft" 2009

 

Zitat:

Die Sieger in diesem Jahr sind der Ford Fiesta, der Opel Insignia und der Skoda Fabia Combi. Gewählt wurden alle drei Fahrzeuge von den Lesern des Verbrauchermagazins Guter Rat und der Zeitschrift Super-illu jeweils in den Kategorien „Kompakt“, „Limousine“ und „Kombi/Van“.

Quelle

Themenstarteram 9. Febuar 2009 um 19:56

Zur Zeit geistern soviele gute Neuigkeiten durch die Presse... da weiß man garnicht wo man anfangen will.

Eine Quelle möcht ich hier aber noch zum besten geben...

 

Opel profitiert

 

Laut Visser hat sich bei Opel in der zweiten Januar-Hälfte der Auftragseingang bei Privatkunden durch die Abwrackprämie um 50 Prozent erhöht. Beim Astra seien es 30 Prozent, beim Corsa 70 Prozent und beim Kleinwagen Agila sogar mehr als 100 Prozent.

 

Quelle

Zitat:

Original geschrieben von janvetter

 

Opel profitiert

Laut Visser hat sich bei Opel in der zweiten Januar-Hälfte der Auftragseingang bei Privatkunden durch die Abwrackprämie um 50 Prozent erhöht. Beim Astra seien es 30 Prozent, beim Corsa 70 Prozent und beim Kleinwagen Agila sogar mehr als 100 Prozent.

Hallo janvetter,

GUTE NACHRICHT ! Hier sieht man, dass die Abwrackprämie dem "Normalbürger" hilft, sich ein neues Auto zu leisten. Für den OPEL-Mitarbeiter ist dies auch eine gute Nachricht...

Grüsse

Joe

Und noch eine positive Nachricht in Sachen Image.

http://www.wiwo.de/.../

Gruß Werner

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Gute Nachrichten!