ForumNissan
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. GT-R gegen 997T (Videos!)

GT-R gegen 997T (Videos!)

Themenstarteram 15. Januar 2008 um 0:37

Fahreindrücke vom GT-R:

http://www.youtube.com/watch?v=H6CFVpqJAVU

GT-R Time Attack:

http://www.youtube.com/watch?v=iAUZqG3KmCA

997T Time Attack und Teil 1 vom Battle:

http://www.youtube.com/watch?v=wA95r5tCxTM

Battle Teil 2:

http://www.youtube.com/watch?v=1gRaO69vfuU

Ist halt ein Nissan... ;)

 

Ähnliche Themen
273 Antworten

scheint so als wenn der gtr noch luft hat, während der porsche wirklich am limit bewegt wird und grade in der letzten runde scheints der fahrer dann etwas ZU gut zu meinen...

was meinen denn die echten rennfahrer? ;) (mal sehen wer sich hier so alles so bezeichnet)

Zitat:

Original geschrieben von JoelAK

scheint so als wenn der gtr noch luft hat, während der porsche wirklich am limit bewegt wird und grade in der letzten runde scheints der fahrer dann etwas ZU gut zu meinen...

was meinen denn die echten rennfahrer? ;) (mal sehen wer sich hier so alles so bezeichnet)

Bin zwar kein "Rennfahrer" aber ich finde, dass der GT-R mindestens "auf Augenhöhe" des 911 Turbos anzusiedeln ist - habe ich hier im Forum aber auch schon mehrfach zum Ausdruck gebracht (auch im Porsche-Forum :D ).

Na ja - zum Glück habe ich ja schon angefangen zu sparen ;)

Zitat:

Original geschrieben von harald-hans

 

Bin zwar kein "Rennfahrer" aber ich finde, dass der GT-R mindestens "auf Augenhöhe" des 911 Turbos anzusiedeln ist - habe ich hier im Forum aber auch schon mehrfach zum Ausdruck gebracht (auch im Porsche-Forum :D ).

Sobald im Porsche-Forum etwas zum Nissan GTR kommt, wird da ganz schnell dicht gemacht.

Ein alltagstauglicher komfortabler handgefertigter Wagen, der in den meisten objektiven Disziplinen sogar dem 997 Turbo überlegen ist... Was nicht sein darf, darf nicht sein. ;)

Gruß

naja, ob handgefertigt wirklich so toll ist wage ich generell zu bezweifeln, mindestens 50% aller mechaniker machen ihren job weil sie nichts besseres bekommen und nicht aus idealismus oder interesse. ihr könnt euch also vorstellen wie es da mit der aufmerksamkeit bestellt ist.

Ja, aber das Auto wird in Japan gebaut. In dem Land geben sich sogar Müllmänner und Parkplatzeinweiser beim Supermarkt mühe ihre Arbeit ordentlich und richtig zu machen. Sind nicht so faul wie die dicken Europäer.

http://www.youtube.com/watch?v=yDoJdQXmwu8

sehr beindruckendes video !

ciao, fliege

der GTR ist sicherlich auch Augenhöhe mit dem 997 was die Fahrleistungen angeht, rein optisch finde ich ihn vorn vorne nicht sooo schön und innen ist das die reinste Plastk und Knopflandschaft...aber darauf kommts bei dem Auto auch nicht an, ich denke aber das der typische Porsche Fahrer auch auf sowas Wert legt.

Hallo!

Da ich selbst lange in Nissan-PKW unterwegs war, gucke ich hier ab und an vorbei! Das Nissan technisch was kann, ist sicher unbestritten! Schade nur, dass in Europa wenig davon ankommt, seit man mit Renault verheiratet ist! Z.Zt. schmollt Nissan ein wenig in den Nischen dieser Autowelt ... echte Volumenmodelle in der Kompakt- und Mittelklasse? Fehlanzeige! Der Primera ist, genau wie der Tiida, veraltet!

Was den GT-R angeht ... der Motor ist reine Handarbeit! Und, wer da ran darf, der ist sicher nicht nur hoch motiviert sondern auch ein As auf seinem Gebiet! D.h., hier gibt es nichts zu verbessern!!!

Der "Vergleich" zum 911 Turbo, wenn man die Videos als solchen durchgehen lässt, ist sicher mit Vorsicht zu genießen, denn der GT-R hat einen aktiven Allradantrieb ... mit dem kann ein ambitionierter Laie schon mal ein paar Sekunden rausfahren! Was wohl mit einem Vollprofi am Steuer passiert ...? Nebenbei bemerkt kann man ja noch nicht mal sagen, ob der Porsche die Hinterachs-Quersperre hatte! Im Zweifel wird er an der Stelle von seiner Sicherheitstechnik eingebremst, wo der Nissan mal eben bis zu 50% seiner Kraft an die Vorderräder schickt! Da müsste man schon einen Porsche-Allradler zum Vergleich holen!

Tschüss

Ps.: Aber dennoch ... ein wunderschöner Wagen dieser GT-R! Nur einen Tick zu schwer - 1750Kg!?

Zitat:

Original geschrieben von Lybrageschädigt

 

....wo der Nissan mal eben bis zu 50% seiner Kraft an die Vorderräder schickt! Da müsste man schon einen Porsche-Allradler zum Vergleich holen!

Tschüss

Ps.: Aber dennoch ... ein wunderschöner Wagen dieser GT-R! Nur einen Tick zu schwer - 1750Kg!?

Ist der 911 Turbo kein "Porsche-Allradler" !?

Hoppla - mein Fehler! Der 911er Turbo hat den Allradantrieb wohl serienmäßig! Tja ... ich träume halt noch von einem Auto in dieser Leistungsklasse!

Zitat:

Original geschrieben von FLIEGE700

http://www.youtube.com/watch?v=yDoJdQXmwu8

sehr beindruckendes video !

ciao, fliege

3,3 Sekunden auf 100 km/h.

Das ist in der Tat beeindruckend.

Das ist fast eine halbe Sekunde schneller als der Porsche Turbo und auch schneller als ein 997 GT2 oder der Ferrari 599 GTB mit über 600 PS. Beim Murcielago LP640 bin ich mir nicht sicher, ob der das auch hinkriegt.

Die einzigen beiden mir bekannten Wagen, die diesen Wert noch unterbieten, sind der Mclaren F1 und der Bugatti Veyron.

Auch die Bremswerte:

Die GT-R-Serienbremsen erreichen bis auf 25cm die gleichen Werte wie der Porsche 997 Turbo mit der optionalen PBC-Keramikbremse!

Und von diesem Wagen soll mit dem GT-R V-Spec noch eine Leichtbau-Performance-Version erscheinen! Das kann ja noch was werden.

 

Gruß

Hier mal ein paar Bilder (als "zahlendes" Mitglied des GTROC erlaube ich mir die hier mal zu posten ;) ) die einen "netten" Vergleich zwischen "Alt" und "Neu" zeigen

Nächstes

Letztes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Nissan
  5. GT-R gegen 997T (Videos!)