ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. gsx-r 600 k6 entdosseln

gsx-r 600 k6 entdosseln

Suzuki GSX-R 600
Themenstarteram 29. Januar 2011 um 20:47

hallo leute, habe mir eine gsx-r 600 gekauft, allerdings ist dieser gedrosselt (electronisch)!

weis jemand wie man den entdrosselt? und muss man ihn nach der endrosselung wieder vorführen (zur tüf bringen)?

danke

mfg

L-20462834-6134
L-20462834-595
L-20462834-698
Ähnliche Themen
12 Antworten

Servus

Wenn sie Elektronisch gedrosselt ist, ist meist ein Kabelbrücke verbaut. Aber da werden die Gixer weiter helfen können. Wenn sie aber dann Entdrosselt ist, wird wohl der Besuch beim TÜV, DEKRA und was es noch so gibt fällig sein. Die Versicherung möcht dann ( für die neuen Beiträge ) auch wissen wieviel Leistung Dein Bike dann hatt. Achso zur Zulassung musst Du auch noch, die Leistungsbeschrängung muss noch ausgetragen werden. Die HU-Typen wollen so um die 50 bis 60 euro ( wie ich mich noch recht erinnere ) und die Zulassung wird Dich auch noch etwas erleichtern ( glaub das wahr so 10 bis 20 Euro ).

Hallo, schönes Bike ersmal. Bist du dir sicher das die K6 electronisch gedrosselt ist? Bei meiner K8 ist es nämlich nur ein Gasanschlag. Dann brachst du eine Bestätigung einer Werkstt das die Drossel entfert ist, mit der Bestätigung musst du zum TÜV der die neue (alte) Leistung einträgt und dann zur Zulassungsstelle am besten noch den alten Brief mitbringen. Brutale Rennerei. :D

Themenstarteram 29. Januar 2011 um 22:14

hallo, ja wo ist denn diese kabelbrücke oder wie sieht diese aus?

ich möchte selber entdrosseln und dann sie offen anmelden!

und jaa sie ist electronisch gedrosselt (in der schweiz noch so)!

Wenn es ein Schweizer Modell ist, wird das ein Problem werden.

Die brauchen viele neue Teile.

Normalerweise wird dieses Baujahr über Gasanschlag gedrosselt.

Gruß

Frank

Themenstarteram 31. Januar 2011 um 13:12

Zitat:

Original geschrieben von VFrank

Wenn es ein Schweizer Modell ist, wird das ein Problem werden.

Die brauchen viele neue Teile.

Normalerweise wird dieses Baujahr über Gasanschlag gedrosselt.

Gruß

Frank

ja das ist ein schweizer model!

aber der hatte vorher schon ein schalter mit den man auch wärend der fahrt auf OFFEN oder 25kw umschalten konnte!

der vorbesitzer hatt den schalter entfernt da er vorführen (tüv) war!

danke dir

Themenstarteram 8. Febuar 2011 um 10:00

kann mir da niemand sagen wie man den entdrosselt?

Besorg dir die Anleitung der Drossel. Da sollte alles ausführlich drin stehn. Ansonsten hilft der Händler. Der, wenn es der TÜV verlangt eh die Drossel ausbauen muss.

Also mit soner Elektro Drossel kann ich leider nicht helfen aber mit Tüv und so. Meine K4 war damals beim kauf auch gedrosselt. Als ich die dann raus machen wollte hatte ich auch null Plan wie das mit Tüv usw. funktionieren sollte. Ich habe meine Drossel (Gasanschlag und Lochscheiben am Ansaugstutzen oder wie das heisst) selbst ausgebaut bevor ich zur HU musste. Natürlich war ich dann nicht bei der Dekra oder so weil die wollen ja dann meist alles mögliche an Papiere und vieel Geld dafür. Habe mir sone kleine Tüvstelle empfehlen lassen für meine HU und hab bei der abnahme dann so nebenbei erwähnt dass ich die Drossel hab ausbauen LASSEN und ob der mir erklären könnte was ich nun machen muss. Lieb sein und doof stellen hat gewirkt :D . Der hat mir dann gesagt ich solle mir von Suzuki das original Leistungs Datenblatt geben lassen und dann macht der mir nen Schein für das Straßenverkehrsamt fertig also ich wieder mit der OFFENEN gixxer vom Tüv hof nach Suzuki den schein ausdrucken lassen und zurück zum tüv. Der hat mir dann son Schein fertig gemacht mit dem ich dann zur Zulassungsstelle gefahren bin ( Offene gixxer :D ) und die haben mir dann den Salat eingetragen. Danach nurnoch einen Anruf bei der Versicherung dass ich halt mehr PS habe und die Sache war geritzt :) . Also falls du die Drossen raus bekommen hast hilft dir dann hoffentlich meine Erfarung. Manchmal siegt halt die Dreistigkeit :D

Themenstarteram 13. Febuar 2011 um 20:40

Zitat:

Original geschrieben von RobertoGiacalon

Also mit soner Elektro Drossel kann ich leider nicht helfen aber mit Tüv und so. Meine K4 war damals beim kauf auch gedrosselt. Als ich die dann raus machen wollte hatte ich auch null Plan wie das mit Tüv usw. funktionieren sollte. Ich habe meine Drossel (Gasanschlag und Lochscheiben am Ansaugstutzen oder wie das heisst) selbst ausgebaut bevor ich zur HU musste. Natürlich war ich dann nicht bei der Dekra oder so weil die wollen ja dann meist alles mögliche an Papiere und vieel Geld dafür. Habe mir sone kleine Tüvstelle empfehlen lassen für meine HU und hab bei der abnahme dann so nebenbei erwähnt dass ich die Drossel hab ausbauen LASSEN und ob der mir erklären könnte was ich nun machen muss. Lieb sein und doof stellen hat gewirkt :D . Der hat mir dann gesagt ich solle mir von Suzuki das original Leistungs Datenblatt geben lassen und dann macht der mir nen Schein für das Straßenverkehrsamt fertig also ich wieder mit der OFFENEN gixxer vom Tüv hof nach Suzuki den schein ausdrucken lassen und zurück zum tüv. Der hat mir dann son Schein fertig gemacht mit dem ich dann zur Zulassungsstelle gefahren bin ( Offene gixxer :D ) und die haben mir dann den Salat eingetragen. Danach nurnoch einen Anruf bei der Versicherung dass ich halt mehr PS habe und die Sache war geritzt :) . Also falls du die Drossen raus bekommen hast hilft dir dann hoffentlich meine Erfarung. Manchmal siegt halt die Dreistigkeit :D

hey danke dir für die infos

naja ich muss noch versuchen ihn zu entdrosseln ;-)!

das andere sollte dann nicht mehr das problem sein, laut deiner aussage!

danke dir

mfg

Themenstarteram 31. März 2011 um 18:53

so leute konnte meine gsxr 600 k6 selber entdrosseln!

habe mir noch einen schalter eingebaut damit ich jederzeit auch werend der fahrt drosseln oder entdrosseln kann!

mfg

Hallo welches kabel wahr es? Mfg

Zitat:

@vane-mk schrieb am 4. April 2017 um 11:41:06 Uhr:

Hallo welches kabel wahr es? Mfg

Würde mich auch interessieren... MFG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. gsx-r 600 k6 entdosseln