ForumInsignia B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. GSi BiTurbo 8Jx18 Felge gebrochen und dann auch noch der Ladeluftschlauch geplatzt

GSi BiTurbo 8Jx18 Felge gebrochen und dann auch noch der Ladeluftschlauch geplatzt

Opel Insignia B
Themenstarteram 3. April 2021 um 12:59

Hallo,

ich hatte vergangene Woche meinen Termin zur Montage der Sommerreifen /-felgen und zum regulären Jahresservice. Als ich das Auto abholen wollte wurde mir mitgeteilt, dass eine der Sommerfelgen an einer Speiche gebrochen ist. Es sind die orginal 8Jx18 Opel Felgen. Die betroffene Felge hat an einer Stelle einen kleinen Bordsteinschaden, ich behaupte aber mal, dass der nicht ursächlich für den Bruch ist (siehe Bilder), sondern eher ein Materialfehler vorliegt. Langsam habe ich den Eindruck, dass mein ganzes Auto ein einziger Fehler ist, denn auf der Rückfahrt von der Werkstatt (mit Winterreifen) platze dann auch noch der Ladeluftschlauch vom Turbo. :mad:

Habe die Felge jetzt als Opel Garantiefall an die Werkstatt gegeben, mal sehen was rauskommt.

Bin froh, dass das überhaupt entdeckt wurde, keine Ahnung wie lange ich damit schon unterwegs war. Gruselig. Den Turboschlauch hat man zum Glück am nächsten Tag gleich tauschen können.

8J x18 Felge gebrochen außen
8J x18 Felge gebrochen außen2
8J x18 Felge gebrochen innen
Ähnliche Themen
41 Antworten

Turboschlauch naja meistens ne einfache schnelle Sache hatte ich beim A auch schon halbe Stunde Arbeit aber die Felge da würde ich mal zu Opel fahren das ist eigentlich nicht normal solange man keinen richtigen Einschlag sieht

Das ist echt Finster. Hast du die bei dir gelagert den Winter über oder in der Werkstatt?

Themenstarteram 4. April 2021 um 18:03

Die Felgen sind beim Opel Händler eingelagert gewesen. Dort habe ich jetzt auch den Garantiefall reklamiert. Der Meister meinte, dass er sowas noch nicht gesehen hat.

Wenn sie im Herbst noch heile waren und jetzt gebrochen nach der Einlagerung, müsste der Fehler ja eigentlich nicht bei dir liegen.

Wird der Zustand vorm einlagern dokumentiert?

Also wenn eine Werkstatt Reifen so einlagert.......

Wenn die gereinigt worden wären dann hätte man die Chance gehabt es schon im Herbst zu sehen,

Nichts desto trotz darf eine Felge nicht brechen!

Ich glaub in unseren ganzes System steck mittlerweile mehr als ein Wurm.

Reifen reinigen lassen kostet Geld. Und deshalb wechsle ich und reinige meine selber. Aber nicht wegen des Geldes.

Auch bei der regelmäßigen Fahrzeugpflege sollte so etwas auffallen und auch bei der Einlagerung.

Wenn ich mir die schmutzigen Reifen ansehe ist der Riss wahrscheinlich aufgefallen weil der Mechaniker wahrscheinlich hängengeblieben ist. Glück gehabt das es aufgefallen ist.

Zitat:

@haseh schrieb am 4. April 2021 um 20:52:04 Uhr:

Reifen reinigen lassen kostet Geld. Und deshalb wechsle ich und reinige meine selber. Aber nicht wegen des Geldes.

Also einen gepflegten Eindruck machen die Felgen nicht, sorry. Wenn man die Teile wenigstens 1 x jährlich gründlich reinigt fällt einem sowas auf. Kann durchaus sein, dass das schon ab Werk so war.

Zitat:

@Checkup2110 schrieb am 5. April 2021 um 07:40:22 Uhr:

Zitat:

@haseh schrieb am 4. April 2021 um 20:52:04 Uhr:

Reifen reinigen lassen kostet Geld. Und deshalb wechsle ich und reinige meine selber. Aber nicht wegen des Geldes.

Also einen gepflegten Eindruck machen die Felgen nicht, sorry. Wenn man die Teile wenigstens 1 x jährlich gründlich reinigt fällt einem sowas auf. Kann durchaus sein, dass das schon ab Werk so war.

Vermutlich kamen die sauber aus dem Werk?!

Zitat:

@haseh schrieb am 4. April 2021 um 20:52:04 Uhr:

Reifen reinigen lassen kostet Geld. Und deshalb wechsle ich und reinige meine selber. Aber nicht wegen des Geldes.

Ein Widerspruch in sich.

Ich wechsle und reinige auch selbst, weil mir die Einlagerung zu teuer und zeitaufwändig ist. Hab da schlechte Erfahrung beim ersten Einlagern gemacht.

Zitat:

@Checkup2110 schrieb am 5. April 2021 um 07:40:22 Uhr:

Zitat:

@haseh schrieb am 4. April 2021 um 20:52:04 Uhr:

Reifen reinigen lassen kostet Geld. Und deshalb wechsle ich und reinige meine selber. Aber nicht wegen des Geldes.

Also einen gepflegten Eindruck machen die Felgen nicht, sorry. Wenn man die Teile wenigstens 1 x jährlich gründlich reinigt fällt einem sowas auf. Kann durchaus sein, dass das schon ab Werk so war.

Nie ab Werk

Zitat:

@Checkup2110 schrieb am 05. Apr. 2021 um 07:40:22 Uhr:

Kann durchaus sein, dass das schon ab Werk so war.

Das würde dann die Vibrationen erklären.....

Egal ob sauber oder nicht, so eine Beschädigung sieht man.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia B
  7. GSi BiTurbo 8Jx18 Felge gebrochen und dann auch noch der Ladeluftschlauch geplatzt