ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. GS 500 metallisches rasseln bei hohen Drehzahlen

GS 500 metallisches rasseln bei hohen Drehzahlen

Suzuki GS 500
Themenstarteram 18. Oktober 2021 um 19:56

Hallo. Hoffe ihr könnt mir helfen. Plage mich schon seid einiger Zeit mit dem Problem rum des ich so komisches rasseln hab. Hab erst gedacht es ist der Schlüsselring der am armaturenblech klappert. Jedenfalls wenn ich meine Susi paar mal über 7000 dreh und dann schalte hab ich diese geräusch. hört sich an wie n schlüsselbund beim schütteln - ja anders kann ich das gerade nicht erklären. und das geräusch bleibt dann so permanent beim fahren bestehen egal welcher gang oder geschwindigkeit oder drehzahl. schalte sonst immer zwischen 4 und 6000, da hört man nichts. Nur halt komischerweise über 7000. dann mach ich die susi kurz aus und warte. Hat nichts gebracht. Lasse ich sie über nacht stehen, ist nächsten Tag ruhe wenn ich wieder gemütlich unter 6000 schalte. Kein plan was das sein soll. Habt ihr ne idee. Würde mir sehr helfen.

Ähnliche Themen
6 Antworten

Kettenspanner mit Macke ?

Themenstarteram 18. Oktober 2021 um 20:22

Eher unwarscheinlich.Warum dann erst bei über 7000 U/min? Die Susi hat erst 15000km gelaufen, 5000km davon von mir.. ist Bj 2001 WVBK

Wenn der klemmt wenn sehr weit ausgefahren bei hohem Öldruck und erst ganz zurück geht beim Abkühlen über Nacht ? So die Idee. Hört sich nicht nach Klopfklingeln an ? da könnte man mal 2 Tanks Super plus testen.

Der Steuerkettenspanner bei einer 500E geht unter normal Umständen nie kaputt, auch geht der der nicht beim Abkühlen zurück, der funktioniert rein mechanisch.

An den TE, kommt das Geräusch von vorne oder von hinten, evtl. vom Scheinwerfer oder Nummernschild, alles mal auf Festsitz kontrollieren und beim Fahren mal genauer lokalisieren, Ferndiagnosen sind immer schwierig.

MfG

Themenstarteram 19. Oktober 2021 um 21:11

ja ich weiss. wurde heute alles kontrolliert. Macht mich trotzdem nervös. Kommt gefühlt mehr von vorne. Bin heute knapp 300km gefahren. 100km davon waren mit geräusch, so ca. nach 70km fing es an und irgendwann war es weg. wie gesagt hört sich bisl an wie n schlüsselbund der geschüttelt wird. langsam glaub ich auch das es nicht an der drehzahl liegt. mein Suzuzki-Spezi ist auch etwas ratlos.

Hast Du schon mal den Scheinwerfer aufgemacht ?

Da liegen die Kabel drinn , könnte auch daran liegen !

gruß hanspool

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. GS 500 metallisches rasseln bei hohen Drehzahlen