ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Großer Rückruf für Aygo

Großer Rückruf für Aygo

Toyota Aygo 1 (AB1)
Themenstarteram 9. Januar 2019 um 14:33

Dieser Rückruf dürfte schätzungsweise alle Halter eines Aygo (Fünftürers?) der ersten Generation betreffen. Hat schon jemand Nachricht bekommen?

https://www.kfz-rueckrufe.de/.../5256

Ähnliche Themen
32 Antworten

Hallo,

ich habe zwar den Peugeot 107 (als 5-Türer, Baujahr 2005) - aber dadrunter steckt ja der Aygo! Seit zwei Wochen habe ich den Rückruf im Haus. Ich soll mit dem Alteisen (Wert: 500,00 €) bei Gelegenheit zum Händler kommen! An den Ausstellfenstern kann ich bei meinem jedoch keine Mängel feststellen - die hängen fest in Ihren Halterungen.

Gruß

Einen Rückruf wegen Wassereinbruch über die Brems/Heckleuchten würde ich für sinnvoller erachten.

Wenn man sich die lange Liste der Betroffenen von Wassereintritten hernimmt, dann bin ich auch voll Ihrer Meinung.

Im Übrigen hätte man die (äußeren) Schwächen der Erstausgabe schon längst korrigieren können. Die komischen Ausstellfenster beim 5-Türer lasse ich als Produzent am besten gleich weg bzw. mache sie "fix". Bei der "glasigen" Kofferraumtür traut man sich im Regelfall auch nicht, sie einmal etwas fester zuknallen zu lassen.

Was den Innenbereich betrifft, hätte ich als Produzent schon lange die zwei Rücksitze flexibel werden lassen. Gerade die würden sich aufgrund ihrer Kleinheit und ihres geringen Gewichtes herrlich für eine Ausbaufunktion anbieten, dann hätte man solo oder zu zweit einen "riesigen" Gepäckraum zur Verfügung!

Aber nein: Es ist viel "wichtiger", dass der Aygo bald schon jedes Jahr mit einer neuen "Schnauze" daherkommt.

An und für sich ist der Aygo (und seine Drillingskollegen) ein solides Auto für Stadtindianer. Ich habe ihn in vier Varianten durchaus gerne "genossen". Trotz oder gerade deswegen könnte man aus diesem Kleinstwagen noch sehr viel an praktischer Qualität herausholen.

Wir haben für unseren Aygo, EZ 2010, Fünftürer, noch kein Schreiben bekommen.

Zitat:

@strategos schrieb am 14. Januar 2019 um 11:13:56 Uhr:

Wir haben für unseren Aygo, EZ 2010, Fünftürer, noch kein Schreiben bekommen.

Ich auch nicht.

Ich habe auch noch nichts erhalten. Vielleicht sind ja nicht alle Fahrzeuge des genannten Zeitraumes betroffen?

Hallo zusammen, habe gestern den Brief bekommen muß es bei einem Toyota Händler beheben lassen ansonsten wird mein Fahrzeug still gelegt ohne Worte oder :( wieso merken die das erst nach 11 Jahren ???

Zitat:

@Heike1354 schrieb am 8. März 2019 um 08:13:17 Uhr:

Hallo zusammen, habe gestern den Brief bekommen muß es bei einem Toyota Händler beheben lassen ansonsten wird mein Fahrzeug still gelegt ohne Worte oder :( wieso merken die das erst nach 11 Jahren ???

Ich habe noch kein Schreiben, wahrscheinlich arbeiten die das der reihe nach ab und ich habe eines der letzten Modelle von 2014.

Der Kleber wird halt erst nach vielen Jahren nachlassen und bis sich dann raus stellt das das ein Problem bei allen Fahrzeugen sein könnte und nicht nur bei wenigen dauert eben auch.

So schnell wird da nix still gelegt das dauert ne ganze Weile, von daher kein Stress. Einfach mal anrufen und einen Termin machen wenn es für dich passt.

Sollte ja nicht viel mehr als ne Stunde dauern die Scheiben auszutauschen.

Gruß Tobias

P.S. mein Mazda von 2006 hat kürzlich auch noch neue Airbags bekommen wegen des Takata Rückruf.

Hallo Tobias, danke für die Antwort ;) ja wenigstens übernimmt Toyota die Reperatur ;)

Schönes Wochenende !

Gruß Heike

Ich habe neulich auch den Brief bekommen. Muss jetzt allerdings erst mal eine Toyota Werkstatt finden. Hab den damals gebraucht gekauft und habe bisher noch keine Werkstatt benötigt.

Ja das ist auch mein Problem gewesen , der nächste Toyota ist weiter weg aber es gibt kostenlos ein Ersatzwagen ;).......nur so als Tipp wußte ich nämlich auch nicht ;)

Zitat:

@Heike1354 schrieb am 17. März 2019 um 08:53:50 Uhr:

Ja das ist auch mein Problem gewesen , der nächste Toyota ist weiter weg aber es gibt kostenlos ein Ersatzwagen ;).......nur so als Tipp wußte ich nämlich auch nicht ;)

Dauert das so lange? Ich bin davon aus gegangen das die Scheiben getauscht werden ~1h.

Ein Käffchen bisschen Zeitung lesen und fertig.

Bei meinem Mazda haben sie sogar die Airbags in einer Stunde gewechselt.

Gruß Tobias

Zitat:

@Turbotobi28 schrieb am 18. März 2019 um 14:04:13 Uhr:

Zitat:

@Heike1354 schrieb am 17. März 2019 um 08:53:50 Uhr:

Ja das ist auch mein Problem gewesen , der nächste Toyota ist weiter weg aber es gibt kostenlos ein Ersatzwagen ;).......nur so als Tipp wußte ich nämlich auch nicht ;)

Dauert das so lange? Ich bin davon aus gegangen das die Scheiben getauscht werden ~1h.

Ein Käffchen bisschen Zeitung lesen und fertig.

Bei meinem Mazda haben sie sogar die Airbags in einer Stunde gewechselt.

Gruß Tobias

"Der Zeitaufwand beträgt zwischen 0,4 und 3,2 Stunden"

So stehts in dem Schreiben

mir sagten sie muß ein Tag dableiben und bekomme Ersatzwagen, und im Schreiben steht das was Totti sagt ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen