ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Großer Preis von Portugal / Portimao 2020

Großer Preis von Portugal / Portimao 2020

Themenstarteram 22. Oktober 2020 um 22:54

Moin,

noch eine neue Strecke, nämlich das Autodromo Internacional do Algarve. Das Profil ähnelt einer Achterbahn, und vor allem die letzte Kurve sieht interessant aus: eine ewig lange Rechts, und recht steil bergab; da wird sich das linke Vorderrad freuen.

 

Viel Spaß wünscht

Ghost

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Guybrush73 schrieb am 24. Oktober 2020 um 19:41:48 Uhr:

Ich habe schon 3? x 36h Penalty kassiert und einmal hätten Sie fast ausgeschmissen. Da griff aber noch der Welpenschutz.

das lag aber an der art wie du dich artikuliert hast , ne normale saubere kritik ergibt keine sperrzeit !

Mfg Kai

77 weitere Antworten
Ähnliche Themen
77 Antworten
Themenstarteram 23. Oktober 2020 um 23:28

Moin,

nach den ersten FT muss ich sagen, dass mir dir Strecke ausnehmend gut gefällt; genau wie Mugello. mMn sollten diese ruhig dauerhaft im Kalender bleiben, wogegen Ungarn oder seelenlose Kurse wie Bahrain oder China kein Mensch braucht.

Wie seht ihr das?

 

So long

Ghost

@invisible_ghost

seh ich sehr ähnlich. Solche Strecken würden dem Sport sicherlich gut tun, aber scheitert wohl wie bei so vielen in F1 am Geld und den Kosten.

Jetzt wird schon im freien Training gecrasht! :eek:

Wie sagte schon Dr. Sauerbruch beim Betrachten einer Knieverletzung?

Das kann ja Eiter werden! ;)

Und dann auch noch die große Klappe am Funk, der Herr Verstappen!

Wenn er einen blinden Idioten sehen will, dann sollte er mal in den Spiegel schauen!

Dann muß er nicht seine Kollegen derart betiteln! :mad:

Wird Zeit, daß er mal wieder ein bißchen eingenordet wird! :rolleyes:

Er scheint bei den Kommissaren spürbar mehr Narrenfreiheit zu haben als viele andere. Für den Unfall, noch dazu im Training, wäre mindestens eine Ermahnung nötig gewesen, Stroll fährt vorne die Ideallinie, als Überholer ist damit eindeutig Verstappen in der Verantwortung, wenn er mit seinem Vorderrad das Hinterrad von Stroll trifft.

Für die - bei ihm übliche - Schimpftirade hätte man als Zeichen zwei Straftpunkte verteilen sollen. Das ist wieder einmal peinlich, unreflektiert und vermittelt alles andere als den Eindruck überbordender Intelligenz unter der Mütze. Die Peinlichkeit teilt er sich allerdings mit Christian Horner und Dr. Marko, die auch für die wildesten Situationen immer noch abstruseste Wege finden, die eigenen Fahrer verbal zu verteidigen.

Das hat der abgeflogende Holländer gesagt!

Bild 1.jpg

Da kann sich nun jeder seine eigene Meinung über das Wunderkind bilden!

 

Bei mir sind seine Symphatiewerte jedenfalls auf nahezu Null gefallen. Ich hoffe, Leclerc wird ihm nach Lewis Karriereende so richtig in den Allerwertesten treten!

So eine Rennstrecke wird doch von der FIA abgenommen und vor dem Rennwochenende kontrolliert.

 

Warum fallen dann erst jetzt am Samstag vor dem Qualifying die nicht korrekt befestigten Gullydeckel auf? Ohne Worte!

 

Da haben wir doch gleich zwei interessante Themen an diesen Wochenende.

 

Verstappen und Gullydeckel. Das passt irgendwie ganz gut zusammen. *lach

Auf die Erklärung, warum Vettel in Q2 zweimal gelb fährt, bin ich mal gespannt. Er muss ja eigentlich schon froh sein wenn er es mit Rot in Q3 schafft

Zitat:

@neumi87 schrieb am 24. Oktober 2020 um 16:13:45 Uhr:

Auf die Erklärung, warum Vettel in Q2 zweimal gelb fährt, bin ich mal gespannt. Er muss ja eigentlich schon froh sein wenn er es mit Rot in Q3 schafft

Hat er gerade bei RTL geliefert.

Aber dass die Zeitenunterschiede zwischen soft Medium und hard nur sehr gering sind hatten die Trainings auch mehrfach gezeigt

Hamilton fährt jetzt auch gelb.

und auf Pole! Noch drei bis zur Schallmauer 100...

 

Und der Streckenrekord 1:16.466 min. von Bottas wird ewig in den Rekordbüchern stehen. Er war nah dran an der perfekten Runde, 1:16.406. Es bleibt also in der Familie. Bottas wollte im 2. Run von Q3 nur eine gezeitete Runde fahren. Das war einzig seine Entscheidung.

 

Verstappen und Leclerc waren verdammt stark! Beide bügeln ihren Teamkollegen wieder so richtig. RB und SF müssen Performance gefunden haben! Chapeau!

 

Verstappen etwas sauer und kurz angebunden. Wahrscheinlich hat er mit der Pole spekuliert?

Irgendwie haben alle bis auf Mercedes das mit den Reifen verkackt.

Schade, dass sie Bottas nicht zwei Runden gegeben haben. Das wäre dann sehr interessant gewesen.

Zitat:

@Guybrush73 schrieb am 24. Oktober 2020 um 16:34:15 Uhr:

und auf Pole! Noch drei bis zur Schallmauer 100...

Satz mit X, war wohl nix! :D

Zitat:

@mirsanmir schrieb am 24. Oktober 2020 um 17:17:39 Uhr:

Zitat:

@Guybrush73 schrieb am 24. Oktober 2020 um 16:34:15 Uhr:

und auf Pole! Noch drei bis zur Schallmauer 100...

Satz mit X, war wohl nix! :D

Wieso ??

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. Großer Preis von Portugal / Portimao 2020