ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Große Anti Rost Aktion von Audi !

Große Anti Rost Aktion von Audi !

Audi A6 C6/4F

Hallo mir is vor paar Wochen beim Einsteigen aufgefallen das Unterhalb der Tür ein kleiner Rostfleck ist!

Ich total geschockt!!!!!!!!!

 

Naja ich direkt zu meinen Audi Händler da bekam ich bloß die Antwort ja diese Woche bin ich der Vierte!

Er hat erstmal paar Fotos gemacht und hats Audi weiter geleitet!

Heute hatte ich n Termin bei Audi,aus Ingolstadt kam extra einer der das Problem derzeit behandelt bei "allen" A6 4f!!!

Also hat der Typ zusammen mit einen Mechaniker alle Seitenleisten abgebaut und die Kiste komplett begutachtet!

Harte sache was ich garnich so toll find!!! :(

Volllackierung war das Urteil!!!! Dauer ca 2 bis 3 Wochen bis alles abgearbeitet ist!

Im Lack fanden sich Zinkblasen und unten an den Türunterseiten kam leichter Rost zum vorschein!

Aktion von Audi: Die Schwellerleisten werden ab sofort nur noch geklebt und nicht mehr verschraubt und auf die Nieten geschoben!

Es werden alle Aufnahmen der Seitenleisten bis auf eine weggeflext!!!

An der Heckklappe hat ich Glück dort haben sie nichts gefunden,weil dort gibt es auch Probleme weil die Rückleuchten an der Heckklappe scheuern können!!

Lustig an dem ganzen war heut Morgen,Audi bezahlt bloß für 3Tage n Leihwagen (Audi A4) obwohl ca. 3 Wochen für die Massnahme vorgesehen sind!! Kann doch nicht sein da muss doch was gehen! Immerhin hat das doch Audi verbockt! Und wie siehst bei der Finanzierung aus,weiß jemand obs da eine Erstattung für die 3 Wochen gibt? Ich weiß klingt blöd aber bissl was sollte schon passieren wenn ich schon max.3 Wochen auf mein Auto verzichten soll!!

 

Wie siehts bei euch damit aus??? Was bieten euch die Händler an???

 

Vielleicht kann ich ja einiges mehr raus holen wenn ich von anderern Geschichten erzähle!!!

 

Gibts vielleicht auch paar Audi Mitarbeiter(keine Mechaniker) hier die sich damit auskennen und mir auch evtl mehr erzählen können!!!!

 

Der Händler meint ich sollte froh sein denn die Volllackierung wertet das Auto natürlich optisch auf!

Ja optisch gut und schön aber wie ist es mitm wieder Verkauf ?

Ist das eine Sache die den Wagen später im Preis mindert oder brauch ich mir da keine sorgen machen?

 

 

mfg.Knepie 

Ähnliche Themen
3911 Antworten

- So Montag den 20.04 die Mail geschrieben und die Sache ist in Bearbeitung.

- Freitags eine Mail geschrieben mit der Bitte um Rückinfo zum Status > keine Antwort

- Montag den 27.04 angerufen bei Audi Service um einen Status zu bekommen > schon zu spät, der bearbeitende Kollege ist außer Haus (ok verstehe ich - war wirklich spät um 21:30 Uhr - die Dame am Telefon konnte mir nix dazu sagen, ich solle es morgen am Dienstag zwischen 9 und 16 Uhr probieren)

- Dienstag den 28.04 angerufen bei Audi Service um 9:15 Uhr, der bearbeitende Kollege ist leider nicht im Haus heute und der Herr am Telefon konnte leider nichts dazu sagen, meinte aber er informiert den Kollegen wenn er wieder im Haus ist, dass er mich kontaktiert.

 

Hat jemand ähnliche Erfahrung mit dem Servicetelefon von Audi gemacht? Ziemlich schwer da jemanden zu erreichen, der auch was zu dem Fall sagen kann.

Will ja nicht nerven, aber eine gewisse Rückinfo wäre mal gut.

hi,

was hast du für ein Baujahr??

vg

Hallo,

ich hab nen 2005er 4F. Bei mir wurde mal der Kotflügel rechts wegen Steinschlag lackiert. Nachdem mir jetzt jemand vorne rechts ans Auto gefahren ist, wurde auch ein Gutachten erstellt (vorletzte Woche erst). Dabei wurde für die Steinschlaglackierung vorne rechts etwas abgezogen, da der Gutachter dies als Vorschaden und Wertminderung annahm. Da fragt man sich natürlich, wie das dann bei Volllackierung gesehen wird. Der Gutachter hat nämlich das ganze Auto mit nem Lackprüfer unter die Lupe genommen. Dabei hat er dann auch festgestellt, dass der Stoßfänger hinten mal neu lackiert wurde...

Kannst ja einfach mal bei einem Gutachter vorbeifahren und dir da nen Rat geben lassen. Der GTÜ-Gutachter hier in Koblenz ist echt supernett...

Und das mit dem Leihwagen kann ich mir kaum vorstellen... Ich würde da an deiner Stelle noch mal nachhaken...

Greetz,

DD

Genau das gleiche ist mir letztens auch bei unserem Audi A6 aufgefallen. Und zwar habe ich Stellen an den Rückleuchten gefunden die sehr verdächtig aussahen. Da unser Dicker diese Woche erst beim freundlichen war sprach ich diesen gleich an.

Er schaute sich die Sache an und sagte dies sei bei Audi bekannt und würde sofort gemacht werden. Ich zeigte ihn die Stellen bei den Rückleuchten. Darrauf hin öffnete er alle Fahrzeugtüren und fand auch dort Ansätze von Stellen die auch gemacht werden müssten.

Er sagte ich solle vorbei kommen sobald ich Zeit habe und auch ein Ersatzfahzeug stehe mir zur Verfügung was ich schon einmal gut fande.

Kann ich jetzt davon ausgehen, dass es sich bei mir dann auch um eine komplett Lackierung handelt die um die 2-3 Wochen dauert?

Entstehen dabei für uns irgendwelche Kosten?

Ich weis nicht was das immer soll...

Audi gibt 10 Jahre auf Durchrostung und alles darüber hinaus geht ist guter Wille von Audi. Ich versteh nicht wie einige Leute immer denken dass sie auf alles und immer und am besten bis ans Lebensende 100%ige Garantie bekommen und am liebsten noch Schadensersatz.

Auch ein A6 ist nur ein Auto und ganz sicher nicht gegen Rost gefeit. Sei froh das du keine 3 Jahre alte C-Klasse fährst denn dann hättest du jetzt schon keine Schweller mehr. (an die MB Fahrer, ist nicht böse gemeint ;))

Weist du was? Freu dich das sie es dir kostenlos beheben.

Ich denke mal, dass wir uns wegen dem Wiederverkauf keine Sorgen machen müssen, da man dies ja in der Reparaturhistorie nachvollziehen kann, dass dies nichts mit einem Unfallschaden etc... zu tun hat sondern eine Auktion von Audi ist.

--> Doppelpost sorry

Habe bei meinem am Dach unter der Heckklappe auch eine Stelle entdeckt!

Hab aber sowieso einen Termin beim :-) und werde mal nachfragen!

Türen muss ich mir dann auch mal anschauen!

Gruss TL

Was mich noch stark interessieren würde ist, wo werden die betroffenen Fahrzeuge lackiert wenn ich meinen Dicken beim :D abgebe?

Hallo!

...sind denn die Karossen nicht mehr vollverzinkt???

Mein 4B ist 10J alt, da siehst kein Rost!

Gruß Jaro.

Hab die ganze Aktion hinter mir. Ging reibungslos!

Reparaturdauer 1 Woche! Und für diese Zeit zahlt Audi auch den Ersatzwagen. Das ist definitiv sicher. Bei mir wars auf jedenfall so.

Es wurden bei mir die kompletten Seiten (Türen Kotflügel...) und der Heckdeckel lackiert. Heckleuchten andere Türleisten, Schwellerleisten etc. eben das volle Programm.

Bin vollstens zufrieden. Ging am Ende sogar ohne Gutachten, sondern Freigabe erfolgte anhand von Bildern.

Also nichts erzählen lassen vom Freundlichen!!!

 

Ich wage mal vorsichtig zu behaupten, dass fast jeder VFL betroffen ist. Hauptsächlich schlägt von Beifahrertür die Leiste auf den Schweller. Bei mir wars ziemlich am Ende der Tür am Schweller eine Schadstelle von ca 5cm und 1mm breit. Wenn man nicht aufpasst rostet es später.

Ebenso sieht man auf beiden Seiten am Schweller Abschürfungen vom Gummi der Türleiste.

Um eine Reparatur zu bekommen muß es nicht gerostet sein, es reicht der Lackmangel!

Zitat:

Original geschrieben von motor-talk 8e

 

Was mich noch stark interessieren würde ist, wo werden die betroffenen Fahrzeuge lackiert wenn ich meinen Dicken beim :D abgebe?

Üblicherweise beim Lacker vom :D.

Zitat:

Original geschrieben von jaro66

Hallo!

...sind denn die Karossen nicht mehr vollverzinkt???

Mein 4B ist 10J alt, da siehst kein Rost!

 

Gruß Jaro.

Die Karosserien sind leider nicht mehr so wie beim C4 verzinkt. Beim 4B gibt es aber auch Rostprobleme am Dach, hatte ich damals auch schon durch.

Zitat:

Original geschrieben von canini50

Hab die ganze Aktion hinter mir. Ging reibungslos!

Reparaturdauer 1 Woche! Und für diese Zeit zahlt Audi auch den Ersatzwagen. Das ist definitiv sicher. Bei mir wars auf jedenfall so.

Es wurden bei mir die kompletten Seiten (Türen Kotflügel...) und der Heckdeckel lackiert. Heckleuchten andere Türleisten, Schwellerleisten etc. eben das volle Programm.

Bin vollstens zufrieden. Ging am Ende sogar ohne Gutachten, sondern Freigabe erfolgte anhand von Bildern.

Also nichts erzählen lassen vom Freundlichen!!!

Das hört sich ja gut an ;) Weißt du denn wo die Lackierungsarbeiten und Verbesserungen durchgeführt werden direkt beim freundlichen oder bei Audi-Ingolstadt ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Große Anti Rost Aktion von Audi !