ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Grossbestellung - Einkaufswagenüberprüfung ;-)

Grossbestellung - Einkaufswagenüberprüfung ;-)

Themenstarteram 11. Oktober 2014 um 16:56

Hallo zusammen.

Habe vor, bald wieder eine grosse Bestellung bei Lupus rauszuhauen, welche eine Weile genügen sollte. (Komme aus der Schweiz - Zoll, Lieferkosten...)

Habe jetzt relativ viele Produkte drin. ;-)

Was ich "erreichen" möchte:

- Fehlende/defekte Polierpads nachrüsten

- Abklebeband

- Einfacher Wachs

- Alles für die 2-Eimer-Wäsche

- FoamLance + Zubehör, Shampoos (kleiner Kärcher-HDR)

- Innenreinigung, spez. Geruchsentferner

- Kein Glasreiniger, dies erhalte ich auch hier überall :P

 

Allgemein gesagt, alles für das eigene und andere Autos. ;-)

Und hier der Link zum Wunschzettel.

 

Könntet Ihr mir sagen, ob dies für eine bessere Grundausstattung ausreicht? Wichtig sind vorallem die spezielleren Dinge, wie FoamLance, Reinigungsmittel sowie Abklebeband, da dies hier nicht so einfach zu bekommen ist, bzw. viiel teurer.

 

Vielen Dank und ein schönes Wochenende!

MfG --passat--

Beste Antwort im Thema

Wirklich alles? Oder hast du schon was zu Hause. In deiner Liste fehlt nämlich der Waschhandschuh, der Innenraumreniger, das Snow-Foam-Konzentrat, Applicatorpad fürs Wachs, evtl. Auftragspads für Reiniger innen - dafür hast du zwei Schampoos. Warum? Wie sieht es aus mit Knete, Politur, evtl. Precleaner? Ich nehme an, du polierst mit MAschine? Was bezweckst du mit dem Geruchseliminierer? Raucherauto?

Wenn du wirklich alles benötigst, was man für die vollständige Innen- und Außenpflege braucht, musst du noch nachlegen. Andernfalls wäre es hilfreich, wenn du geschrieben hättest, was du bereits zu Hause hast.

Außerdem solltest du vielleicht noch was zu deinen Ansprüchen schreiben. Maximum an Glanz oder lieber Standzeit? Welches Auto? etc. So ist mit deinem Wunschzettel nicht ganz so viel anzufangen.

13 weitere Antworten
13 Antworten

Wirklich alles? Oder hast du schon was zu Hause. In deiner Liste fehlt nämlich der Waschhandschuh, der Innenraumreniger, das Snow-Foam-Konzentrat, Applicatorpad fürs Wachs, evtl. Auftragspads für Reiniger innen - dafür hast du zwei Schampoos. Warum? Wie sieht es aus mit Knete, Politur, evtl. Precleaner? Ich nehme an, du polierst mit MAschine? Was bezweckst du mit dem Geruchseliminierer? Raucherauto?

Wenn du wirklich alles benötigst, was man für die vollständige Innen- und Außenpflege braucht, musst du noch nachlegen. Andernfalls wäre es hilfreich, wenn du geschrieben hättest, was du bereits zu Hause hast.

Außerdem solltest du vielleicht noch was zu deinen Ansprüchen schreiben. Maximum an Glanz oder lieber Standzeit? Welches Auto? etc. So ist mit deinem Wunschzettel nicht ganz so viel anzufangen.

Themenstarteram 11. Oktober 2014 um 18:49

Zitat:

@fschroedie schrieb am 11. Oktober 2014 um 17:48:26 Uhr:

Wirklich alles? Oder hast du schon was zu Hause. In deiner Liste fehlt nämlich der Waschhandschuh, der Innenraumreniger, das Snow-Foam-Konzentrat, Applicatorpad fürs Wachs, evtl. Auftragspads für Reiniger innen - dafür hast du zwei Schampoos. Warum? Wie sieht es aus mit Knete, Politur, evtl. Precleaner? Ich nehme an, du polierst mit MAschine? Was bezweckst du mit dem Geruchseliminierer? Raucherauto?

Wenn du wirklich alles benötigst, was man für die vollständige Innen- und Außenpflege braucht, musst du noch nachlegen. Andernfalls wäre es hilfreich, wenn du geschrieben hättest, was du bereits zu Hause hast.

Außerdem solltest du vielleicht noch was zu deinen Ansprüchen schreiben. Maximum an Glanz oder lieber Standzeit? Welches Auto? etc. So ist mit deinem Wunschzettel nicht ganz so viel anzufangen.

Danke dir!

Alles heisst in meinem Fall fast alles :P

Zuhause habe ich schon vieles, hatte mal eine erste Bestellung bei Lupus mit dem gröbstem. Waschhandschuh dachte ich hier kaufen, oder mit meinem bewährtem Schwamm weitermachen.

Innenraum: Dachte ich wie bisher mit normalem Wasser, falls nötig mit gering konzentriertem APC.

Auftragezeugs: Alles vorhanden, Knete, Politur (4 Körnungen) alles von der ersten Bestellung schon da. Precleaner habe ich nicht, bin nicht sooo ein detailist. ;-) Poliermaschine vorhanden.

Geruchsdings: Katzenpisse.. sowie sonstige, allgemeine Gerüche.

 

Zum Thema Snow-Foam, wo ich absoluter Neuling bin!:

Dachte mit dem "ValetPRO Concentrated Car Shampoo 5Liter" kann ich die Schaumkanone beladen und das Produkt schäumt und reinigt gleichzeitig? Ich hätte es auch als normales Shampoo für zwischendurch vorbehalten.

Das Chemical Guys - Citrus-Wash möchte ich gerne mal testen und schauen ob es das Geld wert wäre, desweiteren für hartnäckige Fälle, um der Snow-Foam dazuzugeben.

 

Meine Ansprüche sind im oberem Normalfeld (auf das Pflegeforum bezogen :)) soll heissen, ich poliere das Auto jeweils jedes Jahr und wasche es des öfteren. Auch würde ich dann Autos der Familie/Freunden bearbeiten.

Auto ist ein VW Passat 3BG, BJ04 in Silber. Der Zustand ist für das alter Tiptop, einige kleinen Stellen, jedoch nichts was ich nicht selbst wieder hinbiegen kann. (Vorne kleine Steinschläge, bereits entfernter Rost an Heckklappenschloss, hintere Stosstange an der Ladekante vom Vorbesitzer nicht so toll behandelt worden.)

 

Danke dir vielmals!!

 

Edit::

Hab gerade gemerkt, warum du mich beim Snow-Foam korrigiert hast! :D

Und zwar hatte ich anstatt des ValetPRO PH Neutral Snow-Foam das normale "ValetPRO Concentrated Car Shampoo 5Liter" drin!! Wurde korrigiert

 

Edit 2::

Apropos grosse Kanister.. Werden dazu eigentlich Pumpspender oder so mitgeliefert? Wie macht man dies mit dem Dosieren? Massbecher?

Zitat:

oder mit meinem bewährtem Schwamm weitermachen.

Falls es sich dabei um einen MFT-Schwamm handelt, kannst du ihn weiter nutzen. Falls es ein Schaumstoffschwamm ist, sofort entsorgen. Mit den Schaumstoffdingern schiebst du den Dreck über den Lack und ziehst dir kleine Kratzer uns Swirls in den Lack.

Zitat:

Innenraum: Dachte ich wie bisher mit normalem Wasser, falls nötig mit gering konzentriertem APC.

Wasser ist nur bedingt geeignet. Auch Kunststoff muss gereinigt werden. Würde man normale Haushaltsreiniger dem Wasser zusetzen, kann der Kunststoff ausbleichen oder spröde werden. Außerdem benötigst du danach in jedem Fall eine Pflege. Ein sanfter und gleichzeitig leicht pflegender Reiniger ist das Surf City Garage Dash away. APC würde ich nur bei starken Flecken, z.B. an den Einstiegen o.ä. nutzen, aber z.B. keinesfalls auf dem (meinem) Cockpit.

Zitat:

 

Das Chemical Guys - Citrus-Wash möchte ich gerne mal testen und schauen ob es das Geld wert wäre, desweiteren für hartnäckige Fälle, um der Snow-Foam dazuzugeben.

Kenne das Schampoo nicht. Kann als Alternative in jedem Fall das DodoJuice born to be mild empfehlen. Sehr sparsam und schonend.

Zitat:

Edit::

Hab gerade gemerkt, warum du mich beim Snow-Foam korrigiert hast! :D

Und zwar hatte ich anstatt des ValetPRO PH Neutral Snow-Foam das normale "ValetPRO Concentrated Car Shampoo 5Liter" drin!! Wurde korrigiert

Korrigiere besser nochmal und nimm das Valet Pro Advanced Snow Foam. Ist auf den ersten Blick teurer, lässt sich aber wesentlich niedriger dosieren. Ca. 50 ml auf einen Liter Wasser bei Verwendung einer SnowFoam-Gun.

Zitat:

Edit 2::

Apropos grosse Kanister.. Werden dazu eigentlich Pumpspender oder so mitgeliefert? Wie macht man dies mit dem Dosieren? Massbecher?

Die Dispenser werden nicht mitgeliefert. Kannst du aber im von dir verlinkten Shop ebenfalls erwerben.

Abschließende Frage: Welche Maschine und welche Polituren nutzt du?

 

Edit ergänzt noch, dass ein voller Pumpstoß aus dem Gallonen Dispenser ca. 20 ml Reiniger oder SnowFoam Konzentrat ausspuckt.

Themenstarteram 11. Oktober 2014 um 21:59

Zitat:

Falls es sich dabei um einen MFT-Schwamm handelt, kannst du ihn weiter nutzen. Falls es ein Schaumstoffschwamm ist, sofort entsorgen. Mit den Schaumstoffdingern schiebst du den Dreck über den Lack und ziehst dir kleine Kratzer uns Swirls in den Lack.

Danke dir, ist ein Schaumstoffschwamm :eek: . Hat Lupus ein gute und günstige Alternative? Ansonsten bekäme ich dies hier locker auch.

Zitat:

Wasser ist nur bedingt geeignet. Auch Kunststoff muss gereinigt werden. Würde man normale Haushaltsreiniger dem Wasser zusetzen, kann der Kunststoff ausbleichen oder spröde werden. Außerdem benötigst du danach in jedem Fall eine Pflege. Ein sanfter und gleichzeitig leicht pflegender Reiniger ist das Surf City Garage Dash away. APC würde ich nur bei starken Flecken, z.B. an den Einstiegen o.ä. nutzen, aber z.B. keinesfalls auf dem (meinem) Cockpit.

Wurde hinzugefügt, danke für den Tipp! :D

 

Zitat:

Korrigiere besser nochmal und nimm das Valet Pro Advanced Snow Foam. Ist auf den ersten Blick teurer, lässt sich aber wesentlich niedriger dosieren. Ca. 50 ml auf einen Liter Wasser bei Verwendung einer SnowFoam-Gun.

Wurde gemacht, langsam habe ich wirkliche eine Grossbestellung :D:cool:

 

Zitat:

Die Dispenser werden nicht mitgeliefert. Kannst du aber im von dir verlinkten Shop ebenfalls erwerben.

Ah, danke dir! Mit dem Suchbegriff habe ich's dann gefunden..^^

Dem Bild nach zu urteilen, kann man die nicht aufschrauben?

Zitat:

Abschließende Frage: Welche Maschine und welche Polituren nutzt du?

Lupus Autopflege Exzenter Poliermaschine 6100 Pro CPS

Menzerna 4000/2200/2500/400

 

Danke dir!!!

Zitat:

Hat Lupus ein gute und günstige Alternative? Ansonsten bekäme ich dies hier locker auch.

Lupus Premium Wash Mitt z.B.

Aber mein absoluter Favorit: Microfibre Madness Increditmitt. Kennen keinen Waschhandschuh, der so viel Wasser aufnimmt.

 

Zitat:

 

Ah, danke dir! Mit dem Suchbegriff habe ich's dann gefunden..^^

Dem Bild nach zu urteilen, kann man die nicht aufschrauben?

Doch, ist zum Schrauben.

Zitat:

 

Lupus Autopflege Exzenter Poliermaschine 6100 Pro CPS

Menzerna 4000/2200/2500/400

 

Danke dir!!!

Das passt soweit.

Die Edit korrigiert. Sie kennt keinen Microfaser-Waschhandschuh wie den Incredimitt, der so viel Wasser aufnimmt. Meine Wookie-Faustr von Dodo wiegt vollgetankt gefühlt 5 kg.

Themenstarteram 12. Oktober 2014 um 14:01

Danke dir! Habe jetzt den Meguilars Utlimate Wash Mitt drin, da er eine gute Bewertung hat und ausserdem ziemlich der einzige ist, welcher momentan lieferbar ist. :eek:

 

So, ich denke mein Wunschzettel sollte nun komplett sein.

Wie lange denkst du, sollten dies etwa reichen? Habe da leider noch keine Erfahrungen, denke jedoch die "speziellen" Dinge sollten hoffentlich genügen. (Snow-Foam, Geruchskiller, Abklebeband, APC, (Wachs))

 

Danke dir vielmals!

Themenstarteram 12. Oktober 2014 um 16:33

Danke dir! Habe jetzt den Meguilars Utlimate Wash Mitt drin, da er eine gute Bewertung hat und ausserdem ziemlich der einzige ist, welcher momentan lieferbar ist. :eek:

 

So, ich denke mein Wunschzettel sollte nun komplett sein.

Wie lange denkst du, sollten dies etwa reichen? Habe da leider noch keine Erfahrungen, denke jedoch die "speziellen" Dinge sollten hoffentlich genügen. (Snow-Foam, Geruchskiller, Abklebeband, APC, (Wachs))

 

Danke dir vielmals!

 

 

Edit: Kleine Frage noch, wie sieht es eigentlich im Winter aus? Ich denke der SnowFoam wird eine super Waffe gegen Salz-Dreck-Strassenwasser sein, aber sind diese Mittel im Winter überhaupt noch einsatzbereit? Kann ich überhaupt die Produkte in der Garage belassen?

 

Zitat:

 

Danke dir! Habe jetzt den Meguilars Utlimate Wash Mitt drin, da er eine gute Bewertung hat und ausserdem ziemlich der einzige ist, welcher momentan lieferbar ist. :eek:

Tu dir selbst und deinem Geldbeutel einen Gefallen. Ich weiß nicht, wo der Meg Wash Mitt gute Bewertungen bekommen hat, aber er ist keinen Deut besser, als der Lupus Premium Wash Mitt, der mal gerade die Hälfte kostet. Willst du was richtig Gutes, dann wie gesagt der hier. Gibt es zwar nicht bei Lupus, aber bevor ich den Meguiars Mitt kaufe, würde ich lieber den Incredimitt woanders bestellen.

Die Sachen halten so lange, bis sie aufgebraucht sind. Was soll ich dir darauf jetzt anworten? Wenn du drei mal die Woche wäscht ist es schneller aufgebraucht, als wenn du alle zwei Wochen wäscht. Beim Wachs kannst du sicher sein, dass es dein Auto überleben wird, wenn du es dünn genug aufträgtst, was zu empfehlen ist.

Zitat:

Edit: Kleine Frage noch, wie sieht es eigentlich im Winter aus? Ich denke der SnowFoam wird eine super Waffe gegen Salz-Dreck-Strassenwasser sein, aber sind diese Mittel im Winter überhaupt noch einsatzbereit? Kann ich überhaupt die Produkte in der Garage belassen?

Snowfoamen ersetzt nicht das Waschen. Bei Minusgeraden wird es schwierig, es sei denn, du hast ne frostfreie Halle. Alle Pflegemittel solltest du frostgeschützt aufbewahren.

 

Themenstarteram 12. Oktober 2014 um 17:57

Danke dir, wiedermal ;-)

Okey, den Waschhandschuh werde ich hier irgendwo besorgen.

Bezüglich der Haltbarkeit, dachte ich wie viele Anwendungen es uungefähr durchsteht. Habe im Netz aufgeschnappt, dass 10-20ml pro Liter schon reichen (SnowFoam) und pro Liter ca. 2 Kombis rasiert werden können. -> Heisst ca. 250mal foamen.

 

Im Winter dachte ich, sei es praktisch wenn es möglich ist zu foamen um den Dreck besser abzukriegen. Sollte es aber bei schönem Wetter hinkriegen. ;-)

Pflegemittel werde ich in dem Fall in den Keller stellen, nicht das sie noch ihre Wirkung verlieren..

 

Danke dir vielmals! Meine Bestellung ist so komplett!

Zur Snow Foam Mischung kann ich dich mal auf meinen Blog verweisen. Ich habe das mal getestet.

Aber warum sollte die Wirkung der Produkte verloren gehen, weil sie im Keller stehen? Aus den Augen aus dem Sinn? Die wenigsten Produkte verlieren ihre Wirkung. Versiegelungen haben oft ein Mindestverwendbarkeistzeitraum (zb. 2 Jahre). Wenn du dir kein Großlager anschaffen willst, dann brauchst du dir da keine Waffel machen.

mfg

Zitat:

@Friedel_R schrieb am 13. Oktober 2014 um 09:08:46 Uhr:

 

Aber warum sollte die Wirkung der Produkte verloren gehen, weil sie im Keller stehen? Aus den Augen aus dem Sinn? Die wenigsten Produkte verlieren ihre Wirkung.

mfg

Friedel, er glaubt nicht, dass die Sachen im Keller die Wirkung verlieren. Er will sie in den Keller stellen (damit sie nicht Wirkung verlieren), da ich ihm geraten habe, dass sie frostgeschützt aufbewahrt werden sollen. Also ab in den Keller und raus aus der Garage, Carport oder Gartenhütte.

Ich stelle meine Sachen im Winter übrigens auch in den Keller.

Themenstarteram 13. Oktober 2014 um 20:04

Danke euch!

Mischverhältnis werde ich also von 50-65ml auf 1Liter experimentieren ;-)

In den Keller nehmen, meinte ich frostfrei aufbewahren, da ich Angst habe die Pflegemittel können ihre Wirkung bei Kälte chronisch vermindern oder gar ganz verlieren.

Wenn ich was brauche, muss ich halt ein paar Meter weiter laufen. ;-)

Danke euch, kurzer Bericht über meine neue (heiss erwartete) Ausstattung werde ich bei Gelegenheit noch machen. *riesige Vorfreude* die autobegeisterten im Dorf werden staunen :-D

Zitat:

@--passat-- schrieb am 13. Oktober 2014 um 20:04:53 Uhr:

....*riesige Vorfreude* die autobegeisterten im Dorf werden staunen :-D

Und die anderen belächeln dich... hihi.

Sowas kenne ich auch...aber egal, ICH habe Spass dabei.

Und etwas neidisch gucken sie auch noch, wenn die Karre im Spiegelglanz da steht.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Grossbestellung - Einkaufswagenüberprüfung ;-)