ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Grenzkontrolle behindert den Verkehrsfluß

Grenzkontrolle behindert den Verkehrsfluß

Themenstarteram 30. April 2018 um 17:19

Gestern am Walserberg (Salzburg-München). Dank Seehofer staut sich's dort. Gerade mal auf einer Spur wird kontrolliert. Die Schlaumeier fahren in die LKW-Zoll-Spur rein und drücken sich über die Tankstelle am Hauptstau vorbei. Sehr ärgerlich. Alles nur wegen der Bayern-Wahl.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Aha, illegal Einreisende sind dir also willkommen?

Themenstarteram 30. April 2018 um 17:51

Wer illegal einreisen will, kommt doch nicht über DEN Grenzübergang. Da gehe ich einfach einen Wanderweg und schon bin ich da.

Finde Ich gut von Herrn Seehofer, daß die Grenzen kontrolliert werden.... weiter so !

Zitat:

@Handschweiß schrieb am 30. April 2018 um 17:51:39 Uhr:

Wer illegal einreisen will, kommt doch nicht über DEN Grenzübergang. Da gehe ich einfach einen Wanderweg und schon bin ich da.

Der Schleuser-LKW fährt aber nicht über einen Wanderweg.

Zitat:

@Handschweiß schrieb am 30. April 2018 um 17:51:39 Uhr:

Wer illegal einreisen will, kommt doch nicht über DEN Grenzübergang. Da gehe ich einfach einen Wanderweg und schon bin ich da.

Dann postiere dich mal eine Weile in die Nähe der Ausfahrt Reichenhall. Da werden die verdächtigen Fahrzeuge rausgefischt, Du wirst es nicht glauben wieviel da so am Tag los ist.

Zitat:

@Handschweiß schrieb am 30. April 2018 um 17:19:14 Uhr:

Dank Seehofer staut sich's dort.

...

Alles nur wegen der Bayern-Wahl.

Welche Bayern-Wahl und was hat Seehofer damit zu tun? Seehofer ist Innenminister und nicht mehr Ministerpräsident von Bayern. Und laut diesem Artikel wurde der Stau durch Baustellen (mit-)verursacht.

http://salzburg.orf.at/news/stories/2907665/

Also ich bin haeufig Norwegen-Schweden-Daenemark-Deutschland mit dem WoMo unterwegs. Von N nach D merkt man keine Grenze. Andersrum wird Kontrolliert. Ich hab immer das Glueck das die Daenen nur in den Pass schauen, die Schweden aber etwas genauer hinschauen und Fragen stellen. ,,Woher du kommst und warum du dort warst und wie lange. Einmal durfte ich auch in die Garage zur Fahrzeugdurchsuchung. Die Norweger haben mich bei den letzten zwei Einreisen jedesmal am Zoll gefilzt. Einmal an der Colorline wurde mein WoMo mit dem Roentgen LKW abgescannt und nach Ostern wurde innen durchsucht. Mich stoerts nicht. Ich Rauche und trinke nicht. Von daher hab ich nie irgendwas verbotenes bei. Ich finde es richtig das Kontrolliert wird. Aber bei mir kann ich zuverlaessig behaupten das es immer den Falschen erwischt :D

Zitat:

@ceinsler schrieb am 30. April 2018 um 17:40:55 Uhr:

Aha, illegal Einreisende sind dir also willkommen?

Das hält die nicht auf.

Ja, ganz toll diese Grenzkontrollen. Man sollte sie auch an den Landesgrenzen einführen, damit die Balkanroutiers, die es nach D geschafft haben, schön in Bayern bleiben.

Oder konsequent auch an Stadtgrenzen. Nicht dass jemand aus Duisburg auf einmal nach Oberhausen zieht, um da ALG II zu kassieren!

Zitat:

@Taxidiesel schrieb am 30. Apr. 2018 um 19:25:00 Uhr:

Ja, ganz toll diese Grenzkontrollen. Man sollte sie auch an den Landesgrenzen einführen, damit die Balkanroutiers, die es nach D geschafft haben, schön in Bayern bleiben.

 

Oder konsequent auch an Stadtgrenzen. Nicht dass jemand aus Duisburg auf einmal nach Oberhausen zieht, um da ALG II zu kassieren!

So ist es. Es kann ja gar nicht genug Kontrollen geben. Sicherheitshalber sollte auch an allen Autobahnausfahrten noch kontrolliert werden. ;)

 

Grüße vom Ostelch

Dort wird doch schon seid 2 Jahre kontrolliert .

Themenstarteram 1. Mai 2018 um 17:01

Wenn man es schon macht, sollte es professionell geschehen und nicht mit nur einer Spur, auf die sich alle zusammensortieren müssen.

Zitat:

@Handschweiß schrieb am 1. Mai 2018 um 17:01:41 Uhr:

Wenn man es schon macht, sollte es professionell geschehen und nicht mit nur einer Spur, auf die sich alle zusammensortieren müssen.

Wenn Du es professioneller kannst, dann bewirb dich bei der Grenzpolizei. Die suchen händeringend nach Spezialisten.

Das ist doch nur noch politischer Aktionismus. Welcher professionelle Schleuser wird wohl ausgerechnet die kontrollierten Übergänge auf den Autobahnen nutzen? Aber bis zur Bayern-Wahl wird das so bleiben. Ob es Sinn hat oder nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Grenzkontrolle behindert den Verkehrsfluß