ForumFormel 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorsport
  4. Formel 1
  5. GP Monaco ...

GP Monaco ...

Themenstarteram 25. Mai 2006 um 23:09

Hallo!

Die ersten beiden freien Trainings sind gelaufen und die Zeiten haben doch für die eine oder andere Überraschung gesorgt. Das sagt zwar noch nicht alles, aber ich finde, dass bei den letzten Rennen die freien Trainings doch schon einige Tendenzen aufgezeigt haben.

Meine ersten Eindrücke:

1. McLaren zeigt sich wesentlich stärker, als in den letzten Rennen. Sonst konnte man schon in den freien Trainings erkennen, dass sie in der Quali und im Rennen Schwierigkeiten bekommen werden. Hier scheint's aufwärts zu gehen ... auch wenn vielleicht der erste Platz (hinter den dritten Fahrern) von Montoya etwas schmeichelhaft ist.

2. Renault ist erwartet stark. Besonders Alonso zeigt keine Schwächen ....

3. Ferrari machte heute einen relativ schwachen Eindruck. Da sollte noch mehr kommen.

Vielleicht pokert ja auch noch das eine oder andere Team und wir erleben noch Riesenüberraschungen. Damit rechne ich ohnehin. Das Qualifying könnte der Höhepunkt des gesamten WE's werden. Ich könnte wetten, dass einer der Topfahrer nicht bis ins letzte Quali-Drittel kommt. Und vielleicht setzt auch eins der Mittelfeld-Teams - zulasten der Rennstrategie - alles auf die Quali-Karte und mischt mit fast leeren Tanks das Spitzenfeld auf.

Also ... los geht's! Es darf spekuliert werden ...

Gruß

Stefan

Ähnliche Themen
484 Antworten
am 25. Mai 2006 um 23:52

das quali is diese mal wohl ein muss. diesmal warten die nicht bis 2 minuten vor dem ende, das steht wohl fest ;)

am 26. Mai 2006 um 5:23

Auf dieser beknackten Strecke ist das Quali das einzig Wichtige des ganzen WE, solange keiner ausfällt. Mein Tip: es wird wieder eng mit MSC, aber Alonso gewinnt, weil der Renault eben vielleicht einen Tick leichter zu fahren ist.

Themenstarteram 26. Mai 2006 um 7:53

Ja ... stimmt ... Überholvorgänge wird's in der Regel dort nicht geben. Aber Monaco hat eine Besonderheit ... die Strecke verzeiht auf keinem Meter auch nur den geringsten Fehler. Da reicht eine kleine Unaufmerksamkeit und in Bruchteilen einer Sekunden ist ein komplettes Rennen weggeschmissen.

Daraus, aus dem Quali und den evtl. exotischen Rennstrategien werden wir unsere Spannung ziehen müssen.

Stefan

am 26. Mai 2006 um 8:43

Letztes Jahr gabs mehrere Überholmanöver, beide Williams gingen an Alonso vorbei, MS ging an Barrichello vorbei.

am 26. Mai 2006 um 9:27

Ich war überrascht, über die Ratlosigkeit von MS. Nun ja, wir werden sehen, wie sich die Zeiten noch verändern. Dass Renault vorn ist, überrascht hingegen weniger, war zu erwarten.

Das Qualifying ist sicher spannend, keine Frage. Aber grundsätzlich gilt doch in Monaco, und das lehrt uns die Vergangenheit, dass die Quali und die Startaufstellung nur die halbe Wahrheit sind. Überraschungssieger, die beim Strart auf Rang 12 oder 14 stehen, sind hier immer möglich. Wie ja schon gesagt wurde, die Strecke verzieht keine Fehler! Einmal nicht konzentriert - und Feierabend!

Das macht für mich u.a. den Reiz von Monaco aus! Hier hat eigentlich jeder die Chance auf den Sieg! Ich kann mich an kein langweiliges Rennen in Monaco erinnern, ich war schon 7x live dabei! Immer wieder ein Erlebnis!

Gruß

H.I.

da hast du recht

 

monaco ist immer für ne überraschung gut.... und genug sieger mit denen man am anfang nie und nimmer gerechnet hat hat es zu enüge gegeben....

ich pers denke, sollte das wetter dort die selben kapriolen spielen wie hier, hat ferrari trotz eines im mom zumindest ausehenden loch doch gute chancen zu siegen....

was natürlich de spannung keinerlei abbruch tun würde wäre eindurch was ach immer bedingte total ausfall alonsos uns einem ausnahmsweise mal haltbaren McL...

am 26. Mai 2006 um 15:07

ich sag mal pole und sieg alonso...dahinter ist alles offen.

@uli

kauf dir bitte ne neue Tastatur...deine scheint kaputt zu sein

Mfg Aris

Wieso ausnahmsweise haltbarer MCL?

Die haben doch die letzten Rennen ganz gut gehalten.

Wie immer in Monaco kann jemand gewinnen, der jetzt selbst noch nicht dran glaubt. :)

@clean

das sagen wir ja die ganze zeit ;) ich tipp auf nico

 

 

@aris..

hast du nen prob damit ?? dann kauf mir eine oder überlese es einfach :D

Zitat:

Letztes Jahr gabs mehrere Überholmanöver, beide Williams gingen an Alonso vorbei, MS ging an Barrichello vorbei.

Alonso hatte abgekaute Reifen. Das reicht nicht für billiges Bashing.

Was Twobens angeht, sollte Ulli genaueres wissen...

am 27. Mai 2006 um 7:32

Was für billiges Bashing. Das waren Überholmanöver, warum oder weshalb interessiert dabei doch keinen.

am 27. Mai 2006 um 7:40

man sieht mal wieder eines: Auf dieser Strecke ist das Auto weit weniger wichtig als auf allen anderen Strecken, hier spielt der Fahrer eine entscheidende Rolle( ja ich weiß die Reifen natürlich auch - wie immer halt) Und deswegen ist MCLAREN so gut wie lange nicht mehr, weil sie eben doch die besten Fahrer im Feld haben...

Seht euch nur die letzten 5 Jahre an, da hat fast immer ein MCL gewonnen und Kimi sogar die letzten beiden Male in Folge

->Na los, fangt schon an, mich zu kritisieren...

 

Ach so eins noch: MS ist hier seit dem er nicht mehr das beste Auto hat relativ schlecht, woran das wohl liegt??? In den letzten 5 Jahren hat der gar nichts gerissen

 

Y.K.

am 27. Mai 2006 um 7:50

MS hat 01 gewonnen, 02 2. deutlich schneller als Coulthard, 03 3. 04 vom blinden Kolumbianer an 1 abgeschossen. McLaren geht hier gut, da es nicht auf die Aerodynamic ankommt.

Im übrigen ist gestern Edouard Michelin tödlich verunglückt.

Zitat:

Original geschrieben von YoKiller

Seht euch nur die letzten 5 Jahre an, da hat fast immer ein MCL gewonnen und Kimi sogar die letzten beiden Male in Folge

äh nu sei mir mal net böse, aber in welcher renn statistik schaust du rein ?? Kimi zweimal in folge ??? das wüste ich gern wann das gewesen sein soll...

 

 

 

22.05.2005 GP von Monaco Kimi Räikkönen

23.05.2004 GP von Monaco Jarno Trulli

01.06.2003 GP von Monaco Juan Montoya

26.05.2002 GP von Monaco David Coulthard

27.05.2001 GP von Monaco Michael Schumacher

04.06.2000 GP von Monaco David Coulthard

 

16.05.1999 GP von Monaco Michael Schumacher

24.05.1998 GP von Monaco Mika Hakkinen

11.05.1997 GP von Monaco Michael Schumacher

19.05.1996 GP von Monaco Olivier Panis

28.05.1995 GP von Monaco Michael Schumacher

15.05.1994 GP von Monaco Michael Schumacher

23.05.1993 GP von Monaco Ayrton Senna

31.05.1992 GP von Monaco Ayrton Senna

12.05.1991 GP von Monaco Ayrton Senna

27.05.1990 GP von Monaco Ayrton Senna

 

denn so sieht die realtität aus !!! und da hat keiner den Monaco GP in den letzten 15Jahren so oft gewonnen wie Schumacher und Senna...

MS=5 Siege

AS=4 Siege

Deine Antwort
Ähnliche Themen