ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf2 RP Anlasser- Führung im Getriebegehäuse ausgeschlagen

Golf2 RP Anlasser- Führung im Getriebegehäuse ausgeschlagen

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 12. Juni 2021 um 2:58

Ein freundliches Hallo an alle Golf 2 Experten,

bei meinem 1990er RP mit ATH-Schaltgetriebe ist die Aufnahmebohrung in der Getiebeglocke für die Hülse

der Anlasserwellenführung oval etwa 1mm ausgeschlagen. Die Hülse hat zwar noch einen festen Sitz,

aber ideal ist das sicher nicht und da aktuell ein Anlassereinbau ansteht wollte ich fragen was man da machen könnte. Oder gibt es villeicht soger einen selbstgeführten Anlasser der bei mir passt?

Bin schon gespannt auf die Antworten

mfG

Ähnliche Themen
8 Antworten

Einfach die Hülse erneuern, wie am besten findet sich mit der Suchfunktion.

Zitat:

@Kutscher-Uli schrieb am 12. Juni 2021 um 08:51:06 Uhr:

Einfach die Hülse erneuern, wie am besten findet sich mit der Suchfunktion.

Wenn ich es richtig verstehe, ist das Gehäuse eingelaufen. Die neue Hülse wird dann vermutlich nicht lange halten und aufbrechen. Das ist ja irgendein Sintermaterial.

Meines Wissens gibt es Anlasser für das 020-Getriebe, die ohne Lagerung auskommen. Ich kann aber nicht sagen, wie man die identifiziert (sofern es kein Neuteil ist und der Verkäufer das angibt).

Wenn die Bohrung im Alu ausgeschlagen ist, sollte es helfen,

die neue Lagerbuchse mit einem 2K " flüssigmetall Kleber" einzusetzen.

Vorher alles perfekt entfetten!

Ggf. mit einer Spritze den Kleber in den Spalt der bereits eingesetzten Buchse drücken.

Lagerfläche gegen Verunreinigung schützen.

DoMi

Das Problem hatte ich auch. Es gibt da einen Beitrag von mir. Such Mal nach Anlasser, 020, ohne Führungswelle.

Gruß

Zitat:

@GLI schrieb am 12. Juni 2021 um 09:20:29 Uhr:

Zitat:

@Kutscher-Uli schrieb am 12. Juni 2021 um 08:51:06 Uhr:

Einfach die Hülse erneuern, wie am besten findet sich mit der Suchfunktion.

Wenn ich es richtig verstehe, ist das Gehäuse eingelaufen. Die neue Hülse wird dann vermutlich nicht lange halten und aufbrechen. Das ist ja irgendein Sintermaterial.

Meines Wissens gibt es Anlasser für das 020-Getriebe, die ohne Lagerung auskommen. Ich kann aber nicht sagen, wie man die identifiziert (sofern es kein Neuteil ist und der Verkäufer das angibt).

Stimmt, habe ich falsch verstanden. Das gleiche Problem habe ich mal bei einem 084er gehabt. Da habe ich das Wellenende eingefettet, die Buchse draufgesteckt, die ausgeschlagene Bohrung mit etwas Knetmetall versehen und dann denn Anlasser eingestzt. Nachdem das hart war den Anlasser wieder raus, überschüssiges Knetmetall entfernt und alles wieder eingebaut. Beim 084/5er geht das aber nur wenn das Getriebe auf der Werkbank liegt, beim 020er würde ich es auch im eingebauten Zustand versuchen.

Moin Moin !

einfach einen Anlasser für Automatikgetriebe einbauen , passt jedenfalls beim PN Motor einwandfrei.

MfG Volker

Themenstarteram 19. Juli 2021 um 0:25

Lieber spät als nie: Vielen Dank für die Antworten!

Alle eure Ideen hatte ich tatsächlich auch erwogen.

Das mit dem von Volker vorgeschlagenen Automatikanlasser wusste ich allerdings nicht.

Reparaturversuche wären aber nur in Frage gekommen wenn ich bei den freiausstossenden Anlassern nichts gefunden hätte.

Hier kurz meine Erkenntnisse nach den Telefonaten mit VW und den bekanntesten Herstellern:

Negativ: Bosch und Hella konnten keine Allternativen zum Original aufzeigen was mich sehr emttäuschte.

Positiv: Valeo und eine örtliche VW-Niederlassung. Beide mahmen sich viel Zeit, machten einen kompetenten

Eindruck und waren sich bei Ihren Einschätzungen relativ sicher.

Laut VW wurde aus dem (fremdgeführten) Originalanlasser mit der Teilenummer 055 911 023 M im Laufe der Jahre der(vermutlich schon im Golf 3 verbaute) führungslose-bzw. freiausstoßende 020 011 023 /A/N/F/FX, wobei die Buchstaben vermulich nur die verschiedenen Steckervarianten am Magnetschalter beschreiben.

Bei Valeo kämen folgende Teilenummern in Frage: 438205, 438484, 458385, 726026, 725124.

Weil alle diese Anlasser nicht die beiden originalen Steckanschlüsse am Magnetschalter haben (was hochstwahrscheilich nicht dramatisch wäre weil der RP den 15a-Anschluß ja gar nicht benötigt) suchte ich weiter

und fand die Firma FAL Franke in Chemnitz. Die waren sich nach kurzer Rücksprache mit Ihrer Werkstatt dann auch absolut sicher daß die führungslosen beim RP passen. Zwar hatten auch Sie keinen mit richtigen Anschlü0en, boten mir aber an den Manetschalter gegen einen mit zwei Steckern umzubauen. Der Starter ist zwar aus China, wurde aber laut FAL schon ein paar hundert mal verkauft. Darauf einigten wir uns, ich bestellte

das Teil für 125.- inklusive Umnau und Versand. Zwei Tage später war der Anlasser da, passt und funktioniert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf2 RP Anlasser- Führung im Getriebegehäuse ausgeschlagen