ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf VI / Benziner 1.4 Liter / 102PS / 5-Gang

Golf VI / Benziner 1.4 Liter / 102PS / 5-Gang

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 2. Mai 2011 um 18:39

Servus zusammen,

hatte am Wochenende das Vergnügen mit einem Golf VI mit unter dem Titel vermerkten Motordaten zu fahren.

Dabei ist mir u.a. aufgefallen, dass man bei ca. 200km/ mit 6000U/min fährt.

Ist das normal und muss das so sein aufgrund des "fehlenden" 6.Gangs?

Grüsse

Tom06

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von ritti96

Zitat:

Original geschrieben von Tom06

Danke Dir für die Antwort.

D.h. das ist völlig normal?!

Dachte schon, dass ein technischer Fehler vorliegt.

Nee, der technische Fehler liegt höchstens darin, daß man vergessen hat den Motor mit nem' Turbolader zu versehen.

Gruß Ritti

Das war kein technischer Fehler, das war Absicht, sonst hätte ich ihn nicht gekauft.

An die hohe Drehzahl wirst Du Dich gewöhnen, die Geschwindigkeit eher nicht, Maximum ist so 188 dann ist die Maus aus, die 200 überlassen wir mal den ausfallsicheren und langlebigen Turbos;-). Saufen kann manchmal billiger werden ;-).

Gruß Peter

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Hmm... Meiner Meinung nach gibt es gar keinen 1.4 Liter mit 102 PS!?

Themenstarteram 2. Mai 2011 um 18:43

Oh - sorry - jetzt ist auch noch die Überschrioft falsch ..... meinte natürlich den 1.6 Liter.

Ja hier fehlt der drehzahlschonende 6. Gang. Aber selbst wenn er einen hätte, der 1.6er ist so drehmomentschwach, daß die Höchstgeschwindigkeit trotzdem nur im 5. Gang erreicht werden würde.

 

Gruß Ritti

Themenstarteram 2. Mai 2011 um 19:06

Danke Dir für die Antwort.

D.h. das ist völlig normal?!

Dachte schon, dass ein technischer Fehler vorliegt.

Zitat:

Original geschrieben von Tom06

Danke Dir für die Antwort.

 

D.h. das ist völlig normal?!

 

Dachte schon, dass ein technischer Fehler vorliegt.

Nee, der technische Fehler liegt höchstens darin, daß man vergessen hat den Motor mit nem' Turbolader zu versehen. Dann könntest Du die 200 Km/h mit 4000 1/min schaffen :D

 

Gruß Ritti

Zitat:

Original geschrieben von ritti96

Zitat:

Original geschrieben von Tom06

Danke Dir für die Antwort.

D.h. das ist völlig normal?!

Dachte schon, dass ein technischer Fehler vorliegt.

Nee, der technische Fehler liegt höchstens darin, daß man vergessen hat den Motor mit nem' Turbolader zu versehen.

Gruß Ritti

Das war kein technischer Fehler, das war Absicht, sonst hätte ich ihn nicht gekauft.

An die hohe Drehzahl wirst Du Dich gewöhnen, die Geschwindigkeit eher nicht, Maximum ist so 188 dann ist die Maus aus, die 200 überlassen wir mal den ausfallsicheren und langlebigen Turbos;-). Saufen kann manchmal billiger werden ;-).

Gruß Peter

am 2. Mai 2011 um 21:15

Zitat:

Original geschrieben von Tom06

Danke Dir für die Antwort.

D.h. das ist völlig normal?!

Dachte schon, dass ein technischer Fehler vorliegt.

Vielleicht ist es auch der Rinderwahnsinn... zumindest meiner hat MKB "BSE".

Quatsch bei Seite. Habe den Motor auch, und das ist völlig normal. War im Golf4 und Audi80 auch schon so.

am 2. Mai 2011 um 23:43

Zitat:

Original geschrieben von Tom06

Servus zusammen,

hatte am Wochenende das Vergnügen mit einem Golf VI mit unter dem Titel vermerkten Motordaten zu fahren.

Dabei ist mir u.a. aufgefallen, dass man bei ca. 200km/ mit 6000U/min fährt.

Ist das normal und muss das so sein aufgrund des "fehlenden" 6.Gangs?

Bei der Geschwindigkeit ist das normal und auch völlig in Ordnung. Drehmoment und Drehzahl sind für die Leistung verantwortlich. Und bei 102 PS und dem Drehmomentverlauf kannst du keine 200 km/h mit 3000 U/min erreichen.

Wir sprechen hier immerhin von der Höchstgeschwindigkeit des 1.6.

Der fehlende 6. Gang wäre allerdings in gewissen Situationen durchaus sinnvoll gewesen, um Lautstärke und Verbrauch zu senken. Es gab den 1.6 auch mit einem 7. Gang DSG.

Themenstarteram 3. Mai 2011 um 17:04

Vielen Dank für Eure kompetenten Antorten :)

Zitat:

Original geschrieben von mingaa

 

Der fehlende 6. Gang wäre allerdings in gewissen Situationen durchaus sinnvoll gewesen, um Lautstärke und Verbrauch zu senken. Es gab den 1.6 auch mit einem 7. Gang DSG.

eine längere Übersetzung senkt zwar das Drehzahlniveau aber eben auch das Drehmoment an den Rädern. Da er eh kein Drehmomentriese ist, würde das ganze nur begrenzt einsetzbar sein. Ich hab' nen 1.6 16V, da ist es ähnlich. Der ist im 5. auch ziemlich kurz übersetzt, aber richtigen Durchzug hat er trotzdem nicht. Was wäre dann wohl von einem 6. Gang zu erwarten?

Gruß Ritti

am 3. Mai 2011 um 21:20

Zitat:

Original geschrieben von ritti96

Ich hab' nen 1.6 16V, da ist es ähnlich. Der ist im 5. auch ziemlich kurz übersetzt, aber richtigen Durchzug hat er trotzdem nicht. Was wäre dann wohl von einem 6. Gang zu erwarten?

Nervenschonende Drehzahl zum Dahingleiten. Nicht jeder braucht zu jeder Zeit Durchzug. Und wenn, dann kann man den auch durch Öffnen aller Fenster erreichen. ;)

am 3. Mai 2011 um 21:50

Zitat:

Original geschrieben von ritti96

eine längere Übersetzung senkt zwar das Drehzahlniveau aber eben auch das Drehmoment an den Rädern.

Das ist bekannt.

Nunja, ich fahre auch den 102 PS mit 1.6 Litern. Ich habe ihn bereits über 1 Jahr. Aber auf einen längeren Streckenabschnitt ohne Tempolimit bin ich jetzt erst vor kurzem gekommen. Obwohl ich in Deutschland wohne hat mein Auto von Autobahnen zu 97% welche auf Schweizer Staatsgebiet gesehen. Und außerdem wollte ich die Kondenswasserrückstände im Öl mal ordentlich rausblasen :)

Ok, mein Auto durfte auf einem kleinen Streckenabschnitt die Geschwindigkeit halbwegs ausfahren. Tacho 180 sind am Navi so 171... Mehr war aufgrund der Verkehrsdichte nicht drin..

Meine Beobachtung: Irgendwann geht ihm halt mehr und mehr die Puste aus. So ab 160 braucht man für das Gute Stück schon etwas Geduld bei voll durchgedrücktem Gaspedal.

Ich persönlich hätte nichts gegen einen 6. Gang.

Bei diesen Spritpreisen merkt man auch: Fährt man 160, überholen einen die wenigsten... :D

die nicht unerhebliche Lautstärke des Motors bei dieser Drehzahl ist mir eigentlich wayne. 1. Fahr ich seltenst so schnell und 2. Freue ich mich lieber an meinem fast neuen Auto, mit dem ich nicht schlecht bedient bin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf VI / Benziner 1.4 Liter / 102PS / 5-Gang