ForumVolkswagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf / Polo nachrüsten

Golf / Polo nachrüsten

VW
Themenstarteram 18. Januar 2023 um 13:18

Hallo Leute,

ich möchte mir einen Golf 4 / 5 kaufen, möglicherweise Baujahrgleichen Polo und mir stellen sich bei der Suche ein paar Fragen.

Es ist so, dass ich auf eine gute Ausstattung stehe - der Golf 4, den ich bis vor Kurzem gefahren bin, hatte Einparkhilfe, Tempomat und eine Mittelarmlehne.

Das finde ich sehr komfortabel, Sitzheizung und manch anderes brauche ich nicht. Aber das sind so die Dinge, die mir wichtig sind.

Zudem stehe ich voll auf ein Vier-Speichenlenkrad.

Da kann man so schön reinfassen unten und das ist mir viel lieber als wenn unten zu ist wie bei einem Dreispeichenlenkrad.

Nach längerem Suchen habe ich festgestellt, dass es eigentlich kaum ein Golf in meiner Nähe gibt, der all das hat und nun bin ich bin am überlegen, wie ich das bestmöglich nachrüsten kann. Wie ist das denn, wenn ich einer Werkstatt ein Lenkrad in die Hand drücke und sage "hier, montiert mir das mal", ist das für die viel Arbeit?

Thema Airbag und so...

Kostet das viel Geld?

Wenn nicht, wäre das jetzt auch nicht schlimm es wechseln zu lassen.

Dann Thema Tempomat ist, glaube ich, eher auch unproblematisch für die Werkstätte, oder?

Neuer blinker und Software.

Die Einparkhilfe möchte ich ab Werk, da hab ich recherchiert und festgestellt, dass man die nicht wirklich professionell nachrüsten kann.

Youtube Videos zeigen, wie man da bohrt und mit Stromdieben fummelt...

Da würde ich auf jeden Fall bei der Einparkhilfe auf "ab Werk" achten.

Wie sieht's mit der Mittelarmlehne aus?

Gibt es da eine Anständige auf dem Markt?

Viele sind ja eher so Kandidat Wackeldackel.

Komplette Mittelkonsole ausbauen und auf dem Schrottplatz eben so eine kaufen mit Armlehne ginge auch, lieber wäre mir aber eine zum reinbauen in vorhandene Mittelkonsole.

Aktuell tendiere ich da nur auf die Einparkhilfe zu achten, weil ich glaube, die Nachzurüsten ist eher so ein bissel Pfusch.

Was meint ihr dazu? ??

PS: ich brauche keine Ratschläge wie “Kauf dir einen Ford Focus, oder Opel Corsa / Astra, etc.”

Ford ist in meinen Augen minderwertiger Müll wie viele andere Automarken auch, Opel hat in dem Segment nie Vierspeichenlenkräder.

Das führt alles zu nix - ich will nen Golf oder Polo, höchstens nach Audi halte ich noch die Augen offen. :-D :-)

Ähnliche Themen
1 Antworten

Golf 5 bis Modelljahr 2005, wenn ich mich recht erinnere. Hat 4-Speichen-Lenkrad und ggf. Einparkhilfe ab Werk. Allerdings ist die Mittelarmlehne recht klapprig im Golf 5.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf / Polo nachrüsten