ForumGolf 8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 8
  7. Golf 8 wirklich kein Taster zum deaktivieren der Startstop Automatik mehr?

Golf 8 wirklich kein Taster zum deaktivieren der Startstop Automatik mehr?

VW Golf 8 (CD)
Themenstarteram 8. März 2020 um 21:00

Hallo Golffans,

Ich habe mal eine Frage,hat der Golf 8 wirklich keinen Taster auf der Mittelkonsole zum ausschalten der Startstop Automatik und muß man wirklich um die SSA auszuschalten jedesmal umständlich ins Fahrzeugmenü gehen um auf dem Display den Button Startstop deaktivieren zu drücken.

Ich fahre einen Golf 7 FL und schalte die SSA immer gleich vor Fahrtbeginn mittels Taster aus.Wenn das beim 8er so umständlich ist ,ist das ein absolutes Nogo für mich.

 

Grüße und schönen Abend, Vogtlandpassat

Beste Antwort im Thema

Ist ja große Kacke, wenn die Karre bei jedem Ausrollen ausgeht. Aufm Parkplatz beim Rangieren zig Mal aus/an... klasse!

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Einen Knopf gibts leider nicht mehr. Wie schnell man das über das Menü deaktivieren kann weiß ich allerdings nicht. Habe nächste Woche eine Probefahrt. Dann schau ich mal.

Ist ja große Kacke, wenn die Karre bei jedem Ausrollen ausgeht. Aufm Parkplatz beim Rangieren zig Mal aus/an... klasse!

In YouTube Videos gut zu sehen,zB vom oberen Displayrand nach unten wischen und SSA Tippen,fertig.

Kann man beim G8 wenigstens auch weiterhin über die Dauer der Bremsbetätigung beeinflussen, ob sich der Motor abschaltet oder nicht, so wie ich es bei meinem G7 gewohnt bin?

Themenstarteram 8. März 2020 um 22:22

Ich glaube über die Bremsbetätigung kann man nicht beeinflussen ob sich der Motor abschaltet oder nicht.Berichtigt mich wenn ich da falsch liege!

Doch kann bei DSG. Und beim Rangieren geht er auch nicht dauernd aus!

Schleift hier nicht dann die Kupplung unnötig?

Leider kenne ich das Problem, dass der Motor sogar ausgeht, wenn man kurz anhält, um den Rückwärtsgang einzulegen. Er springt dann sofort wieder an, wenn der Gang drin ist.

Daher ist der Druck auf den SS-Taster obligatorisch für mich.

Ein derartiges Verhalten kenne ich bei meinem G7 mit DSG gar nicht. Da geht der Motor tatsächlich nur aus wenn man die Bremse länger betätigt oder wenn man mit ACC unterwegs ist und das vorausfahrenden Fahrzeug stehenbleibt.

Weiß hier jemand, ob beim Abschalten des Motors per SS der Zigarettenanzünder ebenfalls mit ausgeht, wie beim 7er?

Beim 7er schalte ich deswegen immer SS händisch aus, damit nicht bei jedem SS das Handydisplay An und Aus geht weil die Ladung unterbrochen wird.

Zitat:

@maatik schrieb am 9. März 2020 um 10:36:38 Uhr:

Weiß hier jemand, ob beim Abschalten des Motors per SS der Zigarettenanzünder ebenfalls mit ausgeht, wie beim 7er?

Beim 7er schalte ich deswegen immer SS händisch aus, damit nicht bei jedem SS das Handydisplay An und Aus geht weil die Ladung unterbrochen wird.

Das dürfte eigentlich nicht sein. Der Zigi hängt am Zündplus, oder wenn man die Sicherung umsteckt auf Dauerplus. Ggf mag dein Ladeadapter die Spannungsschwankung nicht bzw. überreagiert deshalb.

 

Zum Thema Start Stop

Bei meinem Handschalter störte es mich nicht so wie es mich am anfang bei meinem GTI mit DSG gestört hat.

Auch wenn man angeblich mit Bremsdruck da i-was beeinflussen kann, ging der Wagen nie wirklich gezielt aus oder an. Am schlimmsten war aber dann, ab Facelift macht der Wagen wieder den Motor an wenn das Fahrzeug vor einem anfährt. Ist halt doof wenn 90% aller Autofahrer immer wieder nachrücken und der Motor ständig, an-aus-an-aus-an-aus...

Ende vom Lied: Startspannung auf 12V hoch codiert und nie wieder SS beim GTI :D

Beim G8 kann man, wurde glaube ich schon erwähnt, im MIB Display einfach von oben runterwischen und dann wie bei Android einfach das StartStop deaktivieren.

Zitat:

Auch wenn man angeblich mit Bremsdruck da i-was beeinflussen kann, ging der Wagen nie wirklich gezielt aus oder an.

Nicht nur angeblich. Bei meinem G7 (allerdings vor Facelift) funktioniert das einwandfrei, allerdings hat das nichts mit dem Bremsdruck sondern mit der Bremsdauer zu tun.

Bremse nur so lange drücken, bis Autohold aktiv wird - Fuß sofort von der Bremse - Motor bleibt an. Bremse darüber hinaus länger drücken - Motor geht aus.

Zitat:

@Kracksn schrieb am 9. März 2020 um 10:39:14 Uhr:

Zitat:

@maatik schrieb am 9. März 2020 um 10:36:38 Uhr:

Weiß hier jemand, ob beim Abschalten des Motors per SS der Zigarettenanzünder ebenfalls mit ausgeht, wie beim 7er?

Beim 7er schalte ich deswegen immer SS händisch aus, damit nicht bei jedem SS das Handydisplay An und Aus geht weil die Ladung unterbrochen wird.

Das dürfte eigentlich nicht sein. Der Zigi hängt am Zündplus, oder wenn man die Sicherung umsteckt auf Dauerplus. Ggf mag dein Ladeadapter die Spannungsschwankung nicht bzw. überreagiert deshalb.

ohne jetzt groß OT zu werden: du meinst bei SS bleibt Ziggi immer an?

Das mein Ziggiadapter aus dem Takt kommt muss ich mal testen, glaube aber das der bei SS nie funktioniert, auch nicht wenn ich den rein und raus stecke - solange SS den Motor aus hat, ist der Ziggi tot.

Natürlich läuft die 12V Steckdose weiter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 8
  7. Golf 8 wirklich kein Taster zum deaktivieren der Startstop Automatik mehr?