ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 Kupplung klebt/hängt - ein unbekanntes Phänomen?

Golf 7 Kupplung klebt/hängt - ein unbekanntes Phänomen?

VW Golf
Themenstarteram 5. Mai 2021 um 23:43

Hallo liebe Community,

habe seit kurzer Zeit einen gebrauchten Golf 7 1.4 150ps Cup Baujahr 2014 bei einem Händler gekauft. Er hat 97000 Km und ist Checkheft gepflegt.

Leider ist mir nach der Abholung und der ersten längeren Fahrt aufgefallen, dass das Kupplungspedal Probleme macht:

Das Kupplungspedal bleibt für ganz kurze Zeit unten „kleben“. Tritt man das Pedal ganz durch, bleibt es kurz hängen, als würde man in einen Kaugummi treten und dieser bleibt am Schuh. Kommt dann aber mit einem kleinen Ruck wieder hoch. Alles im Bruchteil einer Sekunde, aber deutlich spürbar.

Dies tritt bei Kurvenfahrt auf, wenn man in der Kurve schaltet oder beim einfahren in einen Kreisel wenn man beim einfahren schaltet und das Pedal wieder kommen lässt. Außerdem kann man es testen wenn man Schlangenlinie fährt und beim einlenken in die Rechtskurve kuppelt. Im Stand, Leerlauf oder während der fahr im Leerlauf mit Rechtsstellung des Lenkrads ist nichts zu spüren. Auch nicht in Linkskurven oder gerader Strecke.

Auf Gewährleistung wurde bereits (angeblich) das Kupplungspedal, Geber und Nehmerzylinder, getauscht und gemeint, dass das Problem nun behoben sei. Leider ist es immer noch vorhanden. Rechnung gab es beim Händler nicht. Waren mittlerweile 2 Versuche, jetzt würde er das Auto zurücknehmen und mir mein Geld erstatten.

Zudem quietscht das Pedal der Kupplung und seit der zweiten Reparatur auch das Bremspedal beim loslassen.

Ich bin mit den Nerven am Ende und tierisch enttäuscht.

Morgen wollte ich zu VW, vllt können die was feststellen.

Wäre für adäquate Meinungen sehr dankbar und sorry für den langen Text ??

Vielen Dank!

Lg

Ähnliche Themen
7 Antworten

Bei meinem 5er GTI hatte ich das gleiche Phänomen: Da war das Axial-Lager Kurbelwelle defekt.

Nach kurzer starker Rechtskurve blieb das Pedal irgendwann sogar komplett unten hängen.

Komplette Kupplungshydraulik wurde auf Garantie getauscht, hatte aber nichts gebracht

Es gab dann einen Austausch-Rumpfmotor auf Garantie.

Gib den Wagen zurück und such dir einen anderen.

Wenn du da jetzt auf eigene Kosten jemand anders ran lässt, wird der verkaufende Händler zurecht in Zukunft jegliche Gewährleistung verweigern und du wirst den Wagen nie wieder los !

Du musst dem verkaufenden Händler die Möglichkeit geben, das in Ordnung zu bringen.

Wenn er dir sogar schon die Möglichkeit einer Rückgabe bietet, dann ist das die beste Möglichkeit, da wieder raus zu kommen und dir einen funktionierenden Wagen zu kaufen.

Vielleicht findest du sogar einen , wo die Hersteller Garantie noch nicht abgelaufen ist.

am 6. Mai 2021 um 7:14

Sehe ich ganz genauso.

Dieses Phänomen hatte ich auch 2 mal.

Aber aufgetretten auf der gerade Strecke... In der starke und lange Rechtskurve habe ich es noch nie beobachtet. dabei fahre ich sehr oft so eine. Beim Kreisel auch noch nie.

Hier im MT gibt es paar Threads und Posten zu diesem Phänomen. Aber dort gab es keine Erklärung.

Mit Axiallager-Problem klingt es plausiebel, aber nicht in meinem Fall.

Das braucht keine lange Kurve. Ein kurzer starker Rechtsruck reicht. Das konnte ich damals sogar auf dem Händlerhof demonstrieren.

Man konnte auf der Hebebühne die Kurbelwelle an der Riemenscheibe mit einer Knipp-Stange sichtbar hin-und herschieben.

Themenstarteram 7. Mai 2021 um 1:17

Selbstverständlich wäre die Rückgabe die beste Lösung. Doch finde ich gerade kein passendes Auto welches vergleichbar wäre. Ich möchte nicht zwingend mehr als vorher ausgeben, aber auch nicht wieder downgraden.

Dienstag schaut sich jemand von VW in der Stadt den Wagen an. Sollten diese auch empfehlen das Angebot meines Händler anzunehmen, werde ich das wohl machen müssen.

Vllt ist es ja aber doch was anderes oder sie können die Kurbelwelle testen. Danke Turbo Graf für den Hinweis. Ich halte euch auf dem laufenden :)

Themenstarteram 21. Januar 2022 um 16:06

Das Problem wurde mit dem Tausch der Kupplung und des Ausrücklager behoben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 Kupplung klebt/hängt - ein unbekanntes Phänomen?