ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 1.2tsi motorswap auf 1.4 tsi

Golf 7 1.2tsi motorswap auf 1.4 tsi

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 31. Oktober 2020 um 22:43

Ich fahre aktuell den golf 7 1.2 tsi mit 86 PS bj 2016 und hätte gerne mehr Leistung mir ist klar und ich habe mich schon darüber informiert das ich meinen Golf auf um die 130 PS tunen lassen könnte nur ich weiß nicht ob das so gut für den Motor etc. Ist.

Deshalb ist meine Frage wenn ich an einen günstigen Unfallwagen mit einem 1.4 tsi motor kommen könnte, ob es möglich wäre alles nötige für einen motorswap aus dem 1.4 tsi auszubauen und in meinen einzubauen?

Und jetzt sagt mir bitte nicht das es dann schlauer wäre mir direkt einen 1.4 tsi zu kaufen. Das weiß ich selbst aber mein Auto habe ich bei einer Wette gegen meinen Onkel gewonnen und konnte ihn mir selbst aussuchen und dann wäre er schon wirklich enttäuscht wenn ich den Wagen direkt wieder verkaufen und einen anderen kaufen würde.

Danke schon mal im voraus

Beste Antwort im Thema

Vergiss das gleich wieder.

Verkauf dein Auto und kauf dir eines mit 130 Ps und fertig.

Oder vergiss das ganze und sei deinem Onkel dankbar.

Oder pfeif drauf und rechtfertige dich damit, das du das Auto gewonnen hast und du damit tun kannst, was du willst.

Aber einen stärkeren Motor einzubauen ist so ziemlich das teuerste und sinnloseste, was du dir nur vornehmen kannst.

Noch dazu ein Motor von einem Unfallwagen !!!

Denk noch mal gründlich drüber nach.

Check, Recheck, Double-Check.

Noch mal drüber schlafen und noch mal und noch mal.

Je länger du darüber nach denkst, desto klarer wird dir die Sinnlosigkeit des ganzen werden.

Oder gibt deinem Onkel das Auto zurück oder schenk es an jemanden aus der Familie weiter und kauf dir eines mit 130 Ps.

Egal was du dir einfallen lässt, wirklich alles ist sinnvoller als das.

Vor allem, wenn du nicht ganz genau weißt, was du tust und dazu das Forum brauchst, ist schon alleine durch deine Frage klar, das du davon unter allen Umständen die Finger lassen solltest.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 2. November 2020 um 13:40

Ja ihr habt recht ich lasse mein Auto einfach so und lasse eine Leistungssteigerung auf um die 130 PS machen. Und irgendwann gibts dann einen gti oder r.

Zitat:

@_ukassmk7 schrieb am 2. November 2020 um 13:40:53 Uhr:

Ja ihr habt recht ich lasse mein Auto einfach so und lasse eine Leistungssteigerung auf um die 130 PS machen. Und irgendwann gibts dann einen gti oder r.

Dein Auto sollte Dir als 18 jähriger Fahranfänger erst mal reichen. Ein späterer GTI oder R hängt auch von den vorhandenen Finanzen ab. Neben dem Kauf muss man soetwas auch unterhalten können.

Themenstarteram 2. November 2020 um 14:29

Ja ich weiß wie teuer so ein Auto im Unterhalt ist und ja als 18 jähriger Fahranfänger einen golf 7 zu haben ist schon was besonderes das hat nicht jeder. Aber ich bin nun mal Auto verrückt und möchte so viel an meinem Auto machen wie geht und erlaubt ist.

Ich glaube nicht das es für den 1,2 TSI Motor gut ist, ihn von 85 PS auf 130 PS tunen zu lassen. Evtl. auf 110 PS wie die stärkere Version hatte, aber der hatte schon ein 6 Ganggetriebe. Das ist vielleicht noch ohne größere Umstände machbar, ist meine Vermutung. Wie Du selbst geschrieben hast, als 18 Jähriger einen Golf 7 zu besitzen ist schon was Besonderes. Andere gurken da mit einem Golf 4 durch die Gegend. ;)

VG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Golf 7 1.2tsi motorswap auf 1.4 tsi