ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 GTI US - Standlicht funktioniert nicht (Standlicht geht nicht aus)

Golf 6 GTI US - Standlicht funktioniert nicht (Standlicht geht nicht aus)

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 23. Februar 2022 um 5:50

Hi!

Und zwar habe ich zurzeit ein Problem, dass mich bei der TÜV Zulassung behindert.

Der Golf ja ab Werk keine Lichtautomatik, auf Abblendlicht gestellt funktioniert auch alles.

Sobald ich den Schalter auf Standlicht stelle, leuchtet auch beides genau wie beim Abblendlicht.

Also Standlicht und Scheinwerfer.

So kriege ich keinen TÜV, es dürfte nicht gleichzeitig leuchten.

Hab aber gehört das es bei anderen Auto sogar Serie ist? Eventuell bringe ich da auch etwas durcheinander.

1. Werkstatt hat neuen Lichtschalter eingebaut ohne Erfolg + Codierung überprüft vom Steuergerät. Er hätte die Verkabelung gemessen und meinte es wäre merkwürding, hat mir Angeboten Kabelbaum zu ersetzen ohne Aussicht auf Erfolg.

2. Werkstatt nur Codierung, meinten aber kommen nicht tief gut ins Steuergerät rein, sollte zu VW gehen.

VW: Steuergät "Code", irgendie sowas, nach Wolfsburg geschickt und meinten die dürfen da rechtlich nichts ändern sonst erlischt die ABE vom Auto. Ob es daran liegt oder man eventuell da etwas Fehlerhaftes festellen könnte, da kam erst gar nichts mehr.

Nun hat er mir Angeboten unverbindlich bei einen TÜV'er der zu VW kommt nochmal zu versuchen. (Denke aber kein Erfolg).

Und er würde die Verkabelung auch noch mal messen.

Ich habe echt keine große Ahnung vom Auto, aber selbst bei der US Version funktioniert doch das Standlicht ohne das Abblendlicht? Aber keiner kann mir sagen ob es an der Elektronik liegt oder Fehler beim Steuergerät?

Mir kam als Idee noch ein Steuergerät von einem deutschen Golf 6 GTI einfach einzubauen, würde doch auf das selbe hinauslaufen nur ohne auf Wolfsburg angewiesen zu sein, oder?

Und irgendwo muss doch der Fehler liegen, habt ihr für mich eventuell Tipps?

Nur das Licht und ich hätte TÜV ohne Probleme, der steht deswegen schon Monate rum.

Bin für jede Hilfe dankbar!

Ähnliche Themen
5 Antworten

Das liegt in den Parametern vom bnst wenn du das tauscht gegen deinen funkschlüssel nicht mehr da did US auf anderer Frequenz senden ... wo steht die Kiste ?

Themenstarteram 23. Februar 2022 um 16:42

Mein Fünkschlüssel geht aber noch, die Kiste stejt zurzeit bei einen VW Vertragspartner.

Codierungsmäßig stehst du bei VW meistens auf nem Abstellgleis.

Ich rate dir, bevor du da weitere Summen investierst, mal einen Besuch beim VCDS User. Mal einen Diagnosescan von allen Steuergeräten. Wenn dieser fähig ist, kann er auch die Codierung vom BCM mal durchschauen.

Bei europäischem Golf 6, gab es das Problem, dass im Byte 18 HEX 00 codiert, eine spezielle Programmierung im ROM hinterlegt war. Wenn da jemand was verändert hat, kann man dies mit einem Softwareabgleich (VW- Datenbank) ausbügeln.

Wie passt denn deine Themenüberschrift hier hin? Wenn ich dass doch richtig deute, geht doch das Fahrlicht nicht aus in der Standlicht-Stellung. Das Standlicht funktioniert doch?

Zitat:

Mein Fünkschlüssel geht aber noch, die Kiste steht zurzeit bei einen VW Vertragspartner.

Der Kollege meint, dass die Schlüssel nicht mehr funzen, wenn das BCM getauscht wird. Der Ort wäre bestimmt interessanter als Ortsangabe.

Themenstarteram 23. Februar 2022 um 17:32

Danke für die Rückmeldung!

Also ich war ja schon bei 2 Werkstätten, die auch für VW spiezielle Diagnosegeräte hatten.

Beide meinten wäre okay oder kommen nicht tief genug rein.

Der Herr von der Werkstatt meinte, er würde mal die Spannungen messen.

Mir wurde noch der Tipp geben, die Spannung von Steuergerät messen zu lassen, wenn es nicht bei 12V liegt, wäre eventuell das defekt.

Der Wagen steht in Olpe, Finnentrop bei Tiemeyer Finnentrop.

Ca. eine Stunde von Köln, also eher ein kleiner Ort.

Ja, bei dem Titel hab ich was durcheinander gebracht, sorry.

Hab gerade irgendwie zuviele Sachen auf einmal im Kopf, komm ich immer durcheinander bei manchen Sachen.

Zitat:

@BfbDaPackman schrieb am 23. Februar 2022 um 17:32:52 Uhr:

 

Also ich war ja schon bei 2 Werkstätten, die auch für VW spiezielle Diagnosegeräte hatten.

Beide meinten wäre okay oder kommen nicht tief genug rein.

Ich will denen auch nicht die Kompetenz absprechen. Was Codierung angeht, hält Wolfsburg diese aber an der kurzen Leine. Letztlich ist es aber deine Entscheidung. Die VCDS User arbeiten meistens für ein Trinkgeld im Gegensatz der Vertragswerkstatt.

Zitat:

Der Herr von der Werkstatt meinte, er würde mal die Spannungen messen.

Mir wurde noch der Tipp geben, die Spannung von Steuergerät messen zu lassen, wenn es nicht bei 12V liegt, wäre eventuell das defekt.

Warum überzeugt mich das wohl nicht.

 

Zitat:

Der Wagen steht in Olpe, Finnentrop bei Tiemeyer Finnentrop.

Ca. eine Stunde von Köln, also eher ein kleiner Ort.

Für mich ist das zu weit. Hier ist der User Arnimon unterwegs, wenn ich mich nicht täusche, kommt der aus dem Hochsauerlandkreis.

Eventuell meldet er sich auch hier zu Wort.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 GTI US - Standlicht funktioniert nicht (Standlicht geht nicht aus)