ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 GTI Motorschaden - Motor fest :(

Golf 6 GTI Motorschaden - Motor fest :(

VW Golf 6 Plus (1KP)
Themenstarteram 25. Januar 2021 um 22:52

Hallo :)

ich bin neu hier und hab mal eine Frage an euch.

Ich habe mir einen 6er GTI geholt ( CCZB / Schalter ), mit Motorschaden lt Verkäufer, aber ohne echte Diagnose.

Zuhause dann etwas zerlegt ... der Motor dreht nach links wie rechts vllt 2 cm. Ok, dachte vllt hängt der Anlasser ausgefahren fest, diesen ausgebaut, war ok.

Ok Kette übergesprungen, Ventile krum ? Daraufhin hab ich die Ansaugbrücke abgebaut, Ventile sahen soweit ok aus was ,an sehen konnte. Dann hab ich aber doch den Kopf abgebaut um mal ins innere zu sehen. Dazu musste ich aber die Kette durchtrennen, da ich die Kopfschrauben ja nicht rausdrehen konnte bzw Motor ja nicht drehbar ist.

kopf runter, nichts zu sehen :( ... Kolben ok, Zylinderwände gut, Ventile nicht krum.

Der Motor dreht immer nicht, dann den kleinen Deckel unten abgebaut um die anderen Ketten zusehen ( Ölpumpe ) , da ist auch keine gerissen. Stand jetzt

Hatte sowas schonmal einer ? Kann die Kurbelwelle gebrochen sein oder das Getriebe / ZMS blockieren ? ich konnte sogar die Zentralschraube lösen ohne Gegenhalter, das ding ist bombenfest nach 2 cm drehen. ob Kupplung getreten oder nicht, macht keinen Unterschied. Im leerlauf schieben geht. deswegen denke ich eher einen schaden im Kurbeltrieb. Wie gesagt, ist da was bekannt / Schwachstelle .

danke euch 8-)

Ähnliche Themen
1 Antworten

Evtl. Ein Kolben gefressen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 GTI Motorschaden - Motor fest :(