ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 GTD Bj 2012 Fehlercode P2196

Golf 6 GTD Bj 2012 Fehlercode P2196

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 28. März 2020 um 19:39

Hallo zusammen,

bei meinem Golf ging gestern Abend die Motorkontrollleuchte an.

Mir ist beim fahren nichts aufgefallen...Leistungsabfall oder ähnliches.

Kurzerhand habe ich den Fehler ausgelesen mit folgender Meldung:

Sporadische Fehlercode P2196 Sauerstoffsensor (Bank 1, Sensor 1) - ständiges Angeben vom fetten Gemisch.

Jetzt zu meiner Frage.

Kann mir jemand erklären welche Ursache diese Fehlermeldung hat und was für Kosten in etwa entstehen können.

Vielen Dank im voraus.

Fehlercode P2196
Ähnliche Themen
6 Antworten

Deine Frage lässt sich ohne weiteres aus der Ferne nicht beantworten. Das kann ein größeres und teureres Problem sein oder aber nur eine Rohrverbindung die auseinandergeflogen ist und wieder zusammengesteckt werden muss.

Die Meldung besagt das der Sauerstoffgehalt im Abgas permanent zu gering ist. Das passiert wenn entweder zu viel Kraftstoff eingespritzt wird oder zu wenig Luft für die Verbrennung im Brennraum vorhanden ist. Ein Diesel läuft normalerweise aber immer mit Luftüberschuss. Daher ist die Meldung bei einem Diesel eher ungewöhnlich.

Neben einem defekter Sensor (Lambdasonde) gibt es daher weitere mögliche Fehler, da für o.g. eben sehr viele Bauteile verantwortlich sind. Sonde verölt? Steigt der Ölstand oder verbraucht er mehr als üblich? Kurze Regenerationsintervalle? Mehrverbrauch? Zischende Geräusche von abblasender Ladeluft? Ladeluftstrecke beim abdrücken dicht? Ölender Turbo? Rücklaufmengen zu hoch? Wasserverlust? Abgasstrang undicht? Wenn Du in allen Fällen nein sagen kannst - würde ich erstmal die Sonde tauschen. Preis dafür kannst Du bei daparto recherchieren - für die Werkstatt x2..x3. zzgl. Arbeitslohn je nach Vorgehensweise da einige der Prüfungen durchaus etwas Zeit kosten.

Themenstarteram 28. März 2020 um 21:32

Hallo,

vielen Dank für die Antwort.

Dann werde ich mein Auto am Montag mal in die Werkstatt bringen oder sollte ich damit besser nicht mehr die 20 km fahren? Nicht das irgendwelche Folgeschäden entstehen? Wissen Sie wo die Lamdasonde sitzt?

Die Lambdasonde ist oben in den DPF eingeschraubt, man kann sie sehen wenn man die Motorabdeckung abnimmt bzw. dahinter hinunterschaut bei der Gelegenheit direkt mal die Anschlussleitungen checken. Wie gesagt - kann ein banaler Fehler sein oder was ernsteres. Solange ein Fehler ansteht finden keine Regenerationen des DPF mehr statt so das dieser überfahren werden kann. Die 20km halte ich für unbedenklich wenn Ölstand und Kühlwasser soweit normal sind.

Themenstarteram 28. März 2020 um 21:53

Alles klar Danke. Ich werde das am Montag von nem Fachmann prüfen lassen. Das auf dem Bild dürfte die Lamdasonde sein oder ? Vor 2 Tagen hat sich mein DPF noch regeneriert. Der Öl und Kühlerstand ist unverändert. Ich musste noch nie Öl nach Kippen.

IMG_2020-03-28_21-47-43.jpeg

Hi ich habe das gleiche Fahrzeug mit dem selben Fehler, habe bereits einmal die Lambda gewechselt, mein Öl vermehrt sich und ich habe alle 200Km eine Regeneration.

Hast du bei dir das Problem lösen können?

Wechsel Momentan alle 7 Tsd Kilometer das Öl.

Einmal wurde der DPF gereinigt wobei ich der Meinung bin dass das Problem schon vorher bestand.

Lg

Themenstarteram 1. Juni 2020 um 22:57

Hallo,

bei mir wurde die Lamdasonde gewechselt und seitdem habe ich keine Probleme mehr gehabt (ca. 4000 km gefahren). Die Lamdasonde war ziemlich verußt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 GTD Bj 2012 Fehlercode P2196