ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 2.0 TDI Ladedrucke beschleunigen

Golf 6 2.0 TDI Ladedrucke beschleunigen

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 10. Juni 2021 um 11:12

Hallo,

ich habe gerade für einen Kollegen seinen Golf 6 2.0 TDI BJ 2012 ausgelesen, weil er meinte, dass er gefühlte auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kurz die Leistung wegnimmt.

Ich habe dazu ein paar Logfahrten mit ihm gemacht und wollte euch die Dateien einmal zur Verfügung stellen.

Mir ist dabei aufgefallen, dass der Ladedruck SOLL/IST ab und an leichte Einbrüche hat, was man auch ganz leicht spürt.

 

Würde euch noch was auffallen und stimmt mein Eindruck mit dem Ladedruck ?

 

Was würde ihr alles prüfen oder würde euch einfallen ?

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
9 Antworten
Themenstarteram 12. Juni 2021 um 16:59

Niemand eine Idee oder kann mit den Logs was anfangen ?

Mal die ladeluft Strecke kontrolliert? Vielleicht bläst er unter volllast irgendwo raus. Natürlich eine drecks Arbeit so etwas zu finden.

LG

Zitat:

@unwissender1982 schrieb am 12. Juni 2021 um 17:56:30 Uhr:

Mal die ladeluft Strecke kontrolliert? Vielleicht bläst er unter volllast irgendwo raus. Natürlich eine drecks Arbeit so etwas zu finden.

LG

Für mich als Vaper eigentlich nicht ;)

Zitat:

@Naphtabomber schrieb am 12. Juni 2021 um 18:28:00 Uhr:

Zitat:

@unwissender1982 schrieb am 12. Juni 2021 um 17:56:30 Uhr:

Mal die ladeluft Strecke kontrolliert? Vielleicht bläst er unter volllast irgendwo raus. Natürlich eine drecks Arbeit so etwas zu finden.

LG

Für mich als Vaper eigentlich nicht ;)

Da hast aber schon Druck auf der Lunge, erst alles füllen, dann Druck aufbauen. Eine geschmackvolle Diagnose

Ca. 10 cm Kunststoffrohr (Fallrohr o.ä.) in entspr. Durchmesser des Ladeluftrohrs an einer Seite mit ner Kunstoffplatte zugeklebt, beim freundlichem Reifendealer einen Ventileinsatz geholt, Loch in die Platte gebohrt und den Ventileinsatz durchgezogen. Diese Konstruktion in das Ladeluftrohr rein und mit Schelle abgedichtet. Alte Autoluftpumpe mit Dampf befüllt (muß glaube nicht erklären, wie) und auf das Ventil gesteckt und reingedrückt ;)

Blöd kann man sein, muß sich aber zu helfen wissen :D

Ich habe die Log-Datei erst gar nicht ans laufen bekommen. Wurde da was verändert?

Für mich persönlich sehe ich da vieles geloggt. Ich wünsche da eigentlich nur die Motordrehzahl, Soll- u. Istladedruck, Ansteuerung in %. Der Rest verwirrt mehr als es nutzt.

 

Für die Dichtprüfung habe ich mir in der Bucht ein Stück Delrin (POM) geordert und da verschiedene Ø angedreht. Prüfung ab LMM. Auch mit Ventileinsatz versehen. Reicht völlig für den Privatgebrauch.

Themenstarteram 13. Juni 2021 um 16:03

@Golfschlosser die Datei ist so komplett aus vcds. Geöffnet habe ich die mit vcScope.

Ansonsten könnte ich das alles löschen. Soll/Ist Ladedruck und die Drehzahl ist dabei.

Habe dann mal die neue Version vom VCScope getestet und läuft. Dennoch ist da viel zu viel Ballast bei und läuft deshalb nur ruckelnd. Ohne die Ansteuerung sieht man auch nicht, ob der Ladedruck vom Motorsteuergerät variiert wird.

Themenstarteram 13. Juni 2021 um 16:42

Ich kann sonst gerne nur die Werte mal loggen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Golf 6 2.0 TDI Ladedrucke beschleunigen