ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf 5 GTI Motor Problme

Golf 5 GTI Motor Problme

VW Golf 5 Plus (1KP)
Themenstarteram 8. Oktober 2021 um 10:41

Guten Tag

Ich habe ein Problem mit mein Auto. Aus meinem Motor(Ventildeckel) und Auspuff kommen große, weiße Nebelwolken.Die Ventildeckeldichtung habe ich schon erneuert denn absaugschlauch habe ich schon gekuckt.

Außerdem hat mein Auto Zündaussetzer, die Zündkerzen und die Zündspulen habe ich ebenfalls ersetzt aus dem Grund weil die Zündkerze katote abgebrochen war

Ähnliche Themen
16 Antworten

Außerdem hat mein Auto Zündaussetzer, Zylinderkopfdichtung prüfen lassen

Themenstarteram 8. Oktober 2021 um 11:22

Ok aber ich habe kein Problem mit der dem Kühlwasser es blubbert nix es ist kein Öl drin ....

Wasserdampf kommt auch vom Kondenswasser im Auspuff, wenn Zündungstechnisch alles OK, woher dann die Zündaussetzer? Einspritzdüsen bzw. Spritfilter uralt uns zu ?

Themenstarteram 8. Oktober 2021 um 11:35

Ok danke das kann ich mal nachgucken

Der Start hört sich schon nach Falschluft an. Die Nevelwolke kann ich mir aber nicht erklären

Wenn die Kopfdichtung seitlich zum nächsten Zyl. undicht ist merkt man nix bei Kühlwasser, bestenfalls bei Kompression.

Das wäre ne einfache Prüfung.

Themenstarteram 11. Oktober 2021 um 17:13

Eine Kompresdion Prüfung hab ich gemacht Alle liegen so bei 13 Bar

 

Der spritziger ist es nicht denn habe ich gewechselt

 

Naja die falschluft kann täuschen weil ich auf dem video kein luftfilter drin habe

Manchmal muss man halt fahren bis sich da was zeigt. Wenn kein Problem zu finden könnte es auch an den niedrigen Temp. liegen das es einem jetzt mehr auffällt.

Wasserstand bleibt, Motor läuft eigentlich nicht sehr unrund, Verbrennungsaussetzer können auch andere Gründe haben. Die Motorentlüftung . Ölabscheider neu oder gereinigt? Lecköl am Turbo wenn vorhanden könnte das auch sein was dampft.

Themenstarteram 17. Oktober 2021 um 8:33

Ich habe Probleme mit den Druck im Ventildeckel die Absaugung funktioniert, die habe ich geprüft. Wegen der schönen App kann ich meine Videos nicht hochladen laden deswegen habe ich jetzt Bilder hochgeladen

Dazu sehen sie auch das viel Rauch und Öl heraus kommt.

 

Lg

VideoCapture_20211017-082914.jpg
VideoCapture_20211017-082933.jpg
VideoCapture_20211017-082954.jpg

der Verbrennungsdruck ist ja entschieden höher wie die Kompression, von daher könnte da dann doch was durchpfeifen wenn der läuft. Da kommt ja schon ordentlich was raus.

Wenn die Kolbenringe festsitzen könnte der kalt bei der Messung das so zeigen, wenn der dann läuft und warm wird dichten die dann nicht so gut ab, weil sie nicht mit gehen können.

So meine Vermutung. Vielleicht wenn gut warm nochmal ne Kompressionsmessung machen.

Themenstarteram 17. Oktober 2021 um 13:00

Ok das mache ich heute und melde mich noch mal

Hi Masterpaul,

entweder Auslassventil verbrannt,

oder AGR Ventil .... hatte aber noch nie ein defektes AGR , was so ein Rauchzeichen machte...bei der Rauchentwicklung sind das nie die Kolbenringe....Kompression messen, dann siehst du welcher Zylinder platt ist.

Mit freundlichem Gruß

VWveteran

@ VWveteran ???

gelesen ??? Eine Kompresdion Prüfung hab ich gemacht Alle liegen so bei 13 Bar

Dann sind auch die Ventile dicht, oder ?

-- bei der Rauchentwicklung sind das nie die Kolbenringe-- dann Loch im Kolben? aber die Kompressin ok ?

Wenn die Menge über das AGR geht wäre das aber schnell zu , oder ?

Themenstarteram 17. Oktober 2021 um 14:49

Na was soll ich ausprobieren nach eurer Meinung

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen