ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf 5 GTI BWA nach mechanischer Ventilreinigung Zündaussetzer 3 Zylinder + unrunder Kaltstart und

Golf 5 GTI BWA nach mechanischer Ventilreinigung Zündaussetzer 3 Zylinder + unrunder Kaltstart und

VW Golf 5 (1K1/2/3)
Themenstarteram 23. Februar 2021 um 19:56

Moin,

ich habe seitdem ich vor ein paar Tagen bei meinem Golf 5 GTI BWA Motor bj 2006 die Einlassventile mechanisch mit Wallnussschalengranulat (0,45 mm) gereinigt habe, Zündaussetzer auf dem dritten Zylinder + extrem schlechten Kaltstart + Leerlauf. Gewechselt wurden vor 15t km Zündkerzen + Zündspulen von NGK, Kraftstofffilter und der Wagen besitzt einen Catchtank (kein PCV mehr, war aber noch vor der Reinigung verbaut und habe ich erst verbaut als der Wagen nach der Reinigung schon schlecht lief, auch keine Verbesserung durch Catchtank. Des weiteren habe ich die Dichtung der Ansaugbrücke und der Einspritzdüsen erneuert. Vor der Reinigung lief der Wagen einwandfrei.

Drosselklappe mit OBD11 mehrfach angelernt, Adp. i.O.

Auf Falschluft habe ich soweit auch getestet und Kurbelgehäuseschlauch und Unterdruckschlauch der an die Nockenwellenverstellung geht auch provisorisch getauscht. Zündkerzen sind alle extrem Verrust. Bin langsam mit meinem Latein am Ende. Habe im Fehlerspeicher wie gesagt auch nur Zündaussetzer 3 Zylinder. Hat jmd vielleicht ähnlich Symptome gehabt oder hat jmd an sich einen Einfall, ich wäre euch sehr dankbar.

LG. Finn

Ps: im Anhang gibt es ein Video zum Problem :)

Ähnliche Themen
7 Antworten

Zitat:

@jolf_deux schrieb am 23. Februar 2021 um 19:56:32 Uhr:

Des weiteren habe ich die Dichtung der Ansaugbrücke und der Einspritzdüsen erneuert.

Hast du die Dichtungen der Düsen "einfach so" erneuert,oder mithilfe des

dafür nötigen Spezialwerkzeugs?

Chicke arbeiten gemacht. Wie wäre es denn mal mit einer Druckverlustprüfung -Kompressionsmessung- könnten noch schalen am Ventil hängen? Hydrostößel sind OK?

Themenstarteram 23. Februar 2021 um 23:14

Zitat:

@Arnimon schrieb am 23. Februar 2021 um 21:13:07 Uhr:

Zitat:

@jolf_deux schrieb am 23. Februar 2021 um 19:56:32 Uhr:

Des weiteren habe ich die Dichtung der Ansaugbrücke und der Einspritzdüsen erneuert.

Hast du die Dichtungen der Düsen "einfach so" erneuert,oder mithilfe des

dafür nötigen Spezialwerkzeugs?

Die düsen steckten noch, deswegen nur die blauen neu gemacht!

Themenstarteram 23. Februar 2021 um 23:16

Zitat:

@Bitboy schrieb am 23. Februar 2021 um 21:17:50 Uhr:

Chicke arbeiten gemacht. Wie wäre es denn mal mit einer Druckverlustprüfung -Kompressionsmessung- könnten noch schalen am Ventil hängen? Hydrostößel sind OK?

Der wagen lief einwandfrei, bevor ich die ventile gereinigt habe. Ventile waren alle kommplett clean

IMG_20210213_165424.jpg
IMG_20210212_173528.jpg

Top sauber, im rechten ungereinigten Bild ist ein heller Streifen, könnte was zwischen dem Ventil hängen. Ich würd mal ne Kompressionsmessung machen und den Kolben mal bei OT stehen lassen und schauen wie schnell sich der Druck ändert, wenn denn. Vielleicht auch mal die Zündkerze tauschen, notfalls gegen eine Alte. Kann unter Druck sich anders darstellen.

Themenstarteram 23. Februar 2021 um 23:46

Zitat:

@Bitboy schrieb am 23. Februar 2021 um 23:23:59 Uhr:

Top sauber, im rechten ungereinigten Bild ist ein heller Streifen, könnte was zwischen dem Ventil hängen. Ich würd mal ne Kompressionsmessung machen und den Kolben mal bei OT stehen lassen und schauen wie schnell sich der Druck ändert, wenn denn. Vielleicht auch mal die Zündkerze tauschen, notfalls gegen eine Alte. Kann unter Druck sich anders darstellen.

Habe einen Kompressionstester bestellt. Zündkerzen auch, aber ist schon komisch, dass er vor der reinigung top gelaufen ist und nach der reinigung so rumzickt?

Vielleicht hat der Knies Ölmatsch beim abdichten geholfen, Ventil braucht vielleicht noch um sich wieder zu setzen einzuschleifen. könnte auch verzogen sein durch Hitze ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Golf 5 GTI BWA nach mechanischer Ventilreinigung Zündaussetzer 3 Zylinder + unrunder Kaltstart und