ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 TDI geht einfach aus... kein Diesel im Filter

Golf 4 TDI geht einfach aus... kein Diesel im Filter

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 8. April 2015 um 17:38

Hallo Leute,

Ich habe da ein kleines Problem welches ich gerne besser verstehen möchte um es gezielter zu lösen.

Also: Mein Golf 4 TDI ca.105Ps Bj.2004 150tkm(Checkheft,vom Oppa 1000€) ging vor einem Monat während der Fahrt beim Kuppeln vor einer Ampel das erste Mal einfach aus. Habe es dann gerad noch nach Hause geschafft und er ging aber immer wieder aus.

Habe mir als erstes mal die Glühkerzen angesehen und sie gleich erneuert weil die schon rissig waren.

Danach lief der Golf auch wieder einwandfrei.

Plötzlich wieder aus!

Kraftstofffilter gewechselt(Bosch)+ventil+Dichtung. Golf blieb einen Tag später wieder stehen...jetzt sogar an jeder Kreuzung.

Da ich gelesen hatte dass die Dichtringe am ventil des Filters eventuell schuld sein könnten habe ich dieses noch einmal auf richtigen Sitz kontrolliert, musste dabei veststellen dass meine Kraftstoffilter leer ist. Beim Bosch-Filter kann man rein sehen...kein Diesel drin!

Also, der Grund warum er aus geht ist klar. KEIN DIESEL IN DER LEITUNG.

Habe mich mal ein wenig in die Matherie gelesen und folgendes heraus gefunden woran es liegen könnte.

- Luft dringt ins System ein, Kraftstoffpumpe defekt, Filter im Tank verstopft, Relaise 109, Ende -

ALSO: Relaise 109 geprüft... sieht gut aus! Was mach das eigendlich? auch wenn es kaputt ist dringt doch keine Luft ins System ein!

Dichtungen am Ventil sehen auch OK. aus (beim BOSCH Filter waren ja neue dabei)

Was ich jetzt gerne wissen und verstehen möchte ist folgendes:

Ich habe die Diesel Leitungen am Filter gelöst und mal geprüft ob beim Anlassen überhaupt und wieviel Sprit von der Pumpe gepumpt wird.

Da gibt es ja diese rückführenden Leitung(Ventil) und eine die kommt und Diesel in den Filter pumpt.

Beim Anlassen kam "etwas" Diesel, dann weniger, dann nix mehr...eventuell weil die rückführende jetzt luft gesogen hat?!

Wie kann ich die Kraftstoffpumpe prüfen?

Wie Kommt beim Fahren die Luft in mein System???

Auch wenn die Pumpe ausfallen würde, würde ich dann meine Leitungen+Filter leer fahren und dann erst stehen Bleiben?

Kann mir das mal jemand genauer erklären!? die Luft........ muss doch irgendwo eindringen?!

eventuell dann doch durch eine ausfallende oder undichte Kraftstoffpumpe?!

wenn an meinem POOL ein Haarriss in einem ansaugenden Schlauch ist, bekomme ich keinen richtigen Druck in das ganze Sandfiltersystem und habe ewig luftblasen im Wasser welches in den POOL zurück strömt... diesen Riss bei Unterdruck zu finden ist schwierig... hat jemand eine Ahnung wo genau ich meine Suche fortsetzen könnte um die Lösung des Problems zu finden !?

Habe Diesel in den Filter geschüttet und den Wagen ganz normal starten können. Nach 2min Laufzeit ging dann wohl die ganze Luft aus dem System und er schnurrt wieder wie "nen Diesel".

Wenn ich jetzt aber wieder los fahrer garantiere ich dass ich wieder Luft drin habe und stehen bleibe.

Vielen dank erst einmal fürs lesen.

Img-0881
Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 10. April 2015 um 0:45

im Moment hadere ich noch mit mir selber ob ich eine teure oder günstigere Pumpe kaufe. Ich denke mein Gewissen wird zur teureren tendieren. Ich habe vor diesen Wagen bis zum verrecken zu fahren. Da es sich um ein 1,9 tdi handelt und ich wirklich Dieselfreundlich fahre und der Wagen in der Tat nur 5,6l mit wohnwagen 6,9 l im Schnitt verbraucht will ich den bis zum Ende fahren. Der hat alles was ich brauche und ich denke eine billig Pumpe wird sich bald wieder bemerkbar machen....

Themenstarteram 15. April 2015 um 14:27

Glücklich!!! Heute ist meine neue Kraftstoffpumpe gekommen und ich habe sie gleich eingebaut. War ziemlich einfach nur der Schlauch war ein wenig schwierig von der der Pumpe zu ziehen.

Habe mich für die Pierburg für 82€ entschieden.

Was soll ich sagen... Der Wagen schnurrt wie ein Kätzchen. Kein pumpen Ausfall und auch Druck im Kraftstofffilter!

Den Druck hatte ich vorher garnicht! Der Wagen springt jetzt auch etwas schneller und kräftiger an. Also, Kraftstoffpumpenfehler schleicht sich langsam an. Diese Erfahrung kann ich an dieser Stelle weiter geben. Auch am Laufversuch der Pumpe hört man dass die alte schön 170 tkm auf dem Buckel hatte. ... Danke fürs lesen

Image
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 TDI geht einfach aus... kein Diesel im Filter