ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 Öldruck Problem bei Warmen Motor.

Golf 4 Öldruck Problem bei Warmen Motor.

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 4. April 2021 um 8:55

Hallo zusammen.

Mein Golf 4 Baujahr 98 Mit AKQ Motor

Hat ein Öldruck Problem.

Im Kalten Zustand ist der Druck im Stand ca.2 Bar.

Fahre Ich in 30 min warm blinkt die Öldruckanzeige immer dann wenn ich an der Ampel anfahre oder im niedrigen Drehzahlbereich.

Der Öldruck beim Messen im warmen Motor war auch nicht gut. Unter 1 Bar.

Nimmt Mann den Zylinder Kopf runter kann Mann schon erkennen das die Nockenwelle Rechts am Öldruck Schalter angegriffen Ist.

Links sieht sie aber noch gut aus.

Also wahrscheinlich Kommt das warme Öl nicht ganz Rechts im Zylinder Kopf an wo der Druckschalter Sitz.

Druckschalter und Öl wurde getauscht. 5w30.

Kann das wirklich an der OK Ölpumpe liegen?

Die würde ich nämlich als nächstes tauschen Lassen.

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
7 Antworten

Hallo

Ich würde da eher auf ein 10w40 Markenöl umsteigen.

Mfg

Themenstarteram 4. April 2021 um 9:20

Hallo.

Hatte Ich vorher 10w40.

Hatte jedoch leider kein Effekt.

Vermutlich haben die Kurbelwellenlager auch schon gelitten.

Das wäre einer der Hauptgründe für den schlechten Öldruck.

Wars billig Öl oder Marken Öl?

Themenstarteram 4. April 2021 um 9:41

Ja an die Lager hab Ich auch schon gedacht.

In diesem Fall würde Ich auch kein Geld mehr Reinstecken und den Golf solange fahren wie es noch geht.

Ich benutze immer Liqui Molly als Öl.

Tja,

die kochen halt auch nur mit Wasser.

Werbung alleine ist nun mal nicht alles.

Versuch es mal mit einem Ölzusatz.

Vielleicht bekommst Du es noch mal hin damit.

Ist schnell und kostengünstig erledigt.

5w50 oder 10w60 versuchen, wenn man kein Geld mehr reinstecken möchte, sonst müsste man halt den Motor überholen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 Öldruck Problem bei Warmen Motor.