ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 Aufbau, Motor Tausch etc.

Golf 4 Aufbau, Motor Tausch etc.

VW Golf 4 (1J)

Hallo zusammen :)

 

Ich habe einen 1.4er 16V und der liegt mir sehr am Herzen. Ich überlege nun ihn neu aufzubauen, den Lack polieren zu lassen etc.

Dabei möchte ich eigentlich auch den Motor auf einen 1.6er aufrüsten. Muss da die Bremsanlage angepasst werden?

Auf was muss man achten, wie aufwendig ist ein Motor Tausch?

 

Für viele Tipps bin ich dankbar :)

Ähnliche Themen
7 Antworten

Hallo,

Beim anderen Motor muss meistens auch immer der gesamte Motorkabelbaum und das MSG mit getauscht werden.

Aber mal eine Frage, was für einen Kenntnisstand hast du denn? Wenn ich lese das du den Lack aufpolieren lassen willst .... wieso nicht mall das selber machen? Dann muss ich mich fragen ob du mit einem Motorumbau und ggf. Bremsenumbau nicht vielleicht leicht überfordert bist, mal abgesehen von dem Platz und dem Werkzeug das man dafür auch benötigt.

Was heißt " ... machen lassen ..." -> bist Du Millionär, hier macht man zumindest großteils ALLES selber !!!

Ein Beispiel:

Ein betrunkenen Fußballer, der mit einem "geborgten" Sportwagen eine Spritztour gemacht hat, ist eingeschlafen, hat nach links gelenkt und drei PKW in 45° Pakaufstellung gerammt. Mein GOLF 4, 1,4 16V, 75 PS, AXP, 11/2001 war der mittlere. Der Kastenwagen links von meinem GOLF wurde mit der rechten hinteren Ecke in meine Fahrertüre gedrückt; der Sportwagen ist weiter geschlittert, hat meine linke hintere Felge gerammt und meinen PKW um etwa 35° gegen den Uhrzeigersinn gedreht (-> damit meinen Hinterachs-Körper links beim Radachs-Stummel um 2,5° verdreht ...); danach hat der Sportwagen mittig einen Baum gerammt (und meinen linken hinteren Kotflügel dadurch kaum beschädigt ...) und den Baum in den nächsten Kastenwagen, in dessen Fahrertüre gedrückt ...

Bei VW hätte die Reparatur an meinem GOLF 4 Euro 6.435,- gekostet; von der gegnerischen Versicherung habe ich Euro 2.040,- bekommen. Ich habe meinen Wagen selber repariert: eine gebrauchte Fahrertüre eingebaut und hinten alles Neuteile (von den Herstellern selber gekauft, NICHT bei VW ...); Ich habe für alles zusammen, inklusive Spur u. Sturz einstellen, Euro 770,50 ausgegeben (ohne Lackierungs-Arbeiten, habe da und dort kleine Kratzer nur im Lack).

Es ist sicher erheblich preisgünstiger Deinen GOLF zu verkaufen und ein Wunschmodell an Motor-Variante gebraucht zu kaufen (suche von Pensionisten einen GOLF mit wenig gefahrenen Kilometern) !!!

@speedy_blueone ich habe ja nicht gesagt, dass ich es selber mache, habe einen Kollegen der kennt sich aus. Arbeiten beide bei VW und er eben in der Werkstatt :D

@Flying Kremser ja ich weiß dass es so und so günstiger wäre aber mir liegt mein Golf am Herzen, ich habe da schon so viel Geld reingesteckt und auch Liebe, daher überlege ich ihn eben machen zu lassen. Ich habe erst kürzlich meine Ausbildung zur Automobilkauffrau abgeschlossen, einen Motor selber austauschen war leider nicht Inhalt der Ausbildung :D.

Wie alt ist denn das Basisfahrzeug?

@AAM-Besitzer Baujahr 1998, kein Rost und vieles erneuert. Habe bestimmt 2-3 tausend schon rein gesteckt

Kaufe Dir ein Reparatur-Anleitungs-Büchel

am besten:

ETZOLD, So wird´s gemacht, VW GOLF 4 VW BORA, Golf Limousine 9/97 bis 9/03, Golf Variant 5/99 bis 5/06, Bora ...

Delius Klasing Verlag

Band: 111 für Benziner

VW produziert vieles NICHT selbst, sondern lässt sich die Teile von Firmen, die sich auf die jeweilige Teile-Sparte spezialisiert haben, fertigen. Von diesen Firmen selber (nur wenige betreiben eine Handel an Endkunden ...) oder im KFZ-TeileHandel kann man benötigte Ersatzteile um etwa den halben Preis gegenüber bei VW, einkaufen !!!

Dann gibt es auch noch NACHBAU-Teile!

z.B.

1.) Ein manuell verstellbarer Tür-Seitenspiegel für Deinen GOLF 4 1,4 kostet bei VW an die Euro 200,- (dabei ist ein Geräuseteil noch NICHT in Wagenfarbe lackiert); als Nachbau kannst Du so einen kompletten Seiten-Spiegel, Gehäuse komplett in schwarz, um Euro 18,- kaufen !!!

2.) Ein Hinterachs-Körper kostete im März 2020 in Österreich bei VW Euro 1.190,40 ; als Nachbau von der Fa. JP-Group in Dänemark Art-Nr.: 1150000100 (in mehreren Internet-Bastel-Foren, als bester Nachbau bewertet) über eBAY Euro 121,71 - über den Autoteile-Händler AutoDOC.at/de Euro 174,45 (wenn man dort öfters Teile kauft, kommt man in verschiedene Rabatt-Gruppen -> hier glaube ich: -32% ...)

http://www.golf4.de/.../...chskoerpers-koennt-ihr-empfehlen-2.html?...

Man kann auch originale VW-Teile im AHW-Shop.de kaufen (Autohaus GLINICKE dies ist eine Audi-, VW-, Seat- u. Skoda-Werkstätte); Verschleißteile (z.B. Bremsenteile, Auspuff-Töpfe für Modellvarianten die zumeist herumfahren (wie 1,4 Liter GOLF), ... -> um etwa 30% billiger im Vergleich zum Listenpreis in VW- ... Werkstätten !!!

http://shop.ahw-shop.de/

über Anfrage Ersatzteile bekommst Du dort alles, was noch produziert wird, auch ganze originale VW-Tausch-Motoren

https://shop.ahw-shop.de/anfrage-fuer-originalteile-ersatzteile

-> Ich kaufe unter anderem zumeist alle meine benötigten neuen Schrauben für eine VW-Reparatur dort ein!

Ich bin Bastler von Berufung. Ich war hauptberuflich Detail-Planer in diversen Architekturbüros in Wien. In meiner Jugend bin ich drei Jahre Rallye´s gefahren, mit einem 1300-er VW Käfer (1970 habe ich alle etwa 3.500 km den Motor zerlegt und Verschleißteile der hochgezüchteten Maschine erneuert, in diesem Jahr damals 22 mal ... Dieser Motor war damals auch das Antriebs-Aggregat des Formel-V, einsitzigen Rennwagens -> Nicki Lauda hat mit sowas bei Flugplatz-Rennen in ASPANG bei Wien seine ersten Rennerfahrungen gemacht.).

Jetzt bin ich 74 Jahre alt und fahre meinen 13. VW-PKW.

Als gelernte Automobilkauffrau solltest du aber wissen, dass das am Ende immer noch nix Gescheites is und trotzdem richtig Geld gekostet hat.

Ein 1.4er von '98 is keine Basis um Geld zu investieren.

Klar gefällt dir das nich, aber is so. Ich habe bei'm Autokauf/verkauf schon mehr Verlust gemacht (an einem Fahrzeug) als deine bisherigen Investitionen, von daher...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 Aufbau, Motor Tausch etc.