ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 2.0 Benziner Fehlzündungen

Golf 4 2.0 Benziner Fehlzündungen

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 18. Mai 2021 um 12:42

Hallo,

ich hatte schonmal ein Beitrag zu diesem Thema erstellt, jedoch ohne Anschauungsmaterial. Ich habe den Golf als Gebrauchtwagen gekauft und meines Wissen wurde nichts daran verändert (technisch). Allerdings habe ich beim Gas geben und beim runterschalten Fehlzündungen. An sich stören mich diese nicht, im Gegenteil. Dennoch habe ich Angst, dass es mir irgendwas zerhaut wie z.B. den KAT. Dieser musste schon einmal gewechselt werden, aber ob die Fehlzündungen der Grund dafür waren weiß ich nicht.

Jede Antwort ist hilfreich.

MfG Jan

Ähnliche Themen
9 Antworten

Mach doch einfach neue Kerzen Kabel und spule... kostet nicht die Welt und du hast ein super Auto

Der bekommt unkontrolliert Kraftstoff. Entweder Einspritzdüse/n oder Aktivkohlefiltertaktventil undicht.

Zitat:

@Tom1182 schrieb am 19. Mai 2021 um 09:31:06 Uhr:

Der bekommt unkontrolliert Kraftstoff. Entweder Einspritzdüse/n oder Aktivkohlefiltertaktventil undicht.

Wie kontrolliert man ob das aktivkohlefilterventil undicht ist? Wenn es so wäre dann müsste er auf allen möglichen zylindern verbrennungsaussetzer haben und nicht nur auf einem oder?

Nein das sind keine Verbrennungsaussetzer eher weil bei der Schubabschaltung Kraftstoff in die Zylinder gelangt und nicht verbrannt wird kommt es zur Nachberbrennung im Kat deshalb ist es „so laut“ zu hören!

 

 

Wie man das Aktivkohleventil testet so gesehen garnicht. Aber man kann die Verbindung zur Ansaugbrücke trennen und abdichten. Sind die „verbrennungsaussetzer“ dann weg weiß man das es davon kommt

Aaaaalles klar danke für die Erklärung! Gibt es überhaupt einem Unterschied zwischen verbrennungsaussetzer und zündaussetzer?

Nein ist nur eine unterschiedliche Benennung

Themenstarteram 20. Mai 2021 um 11:50

Zitat:

@Tom1182 schrieb am 19. Mai 2021 um 09:31:06 Uhr:

Der bekommt unkontrolliert Kraftstoff. Entweder Einspritzdüse/n oder Aktivkohlefiltertaktventil undicht.

Das klingt mir plausibel. Wie schon gesagt stört mich das an sich nicht.. Jedoch würde es den KAT wieder zerhauen, wenn ich nix dran ändere oder? MfG

Ja der Kat nimmt schaden dabei.

 

Das ist das eigentliche Problem

Themenstarteram 20. Mai 2021 um 17:58

Zitat:

@Tom1182 schrieb am 20. Mai 2021 um 11:52:13 Uhr:

Ja der Kat nimmt schaden dabei.

Das ist das eigentliche Problem

Okay vielen Dank, hast mir sehr weitergeholfen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Golf 4 2.0 Benziner Fehlzündungen