ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf 2 Wärmetauscher ersetzen? Welche Marke?

Golf 2 Wärmetauscher ersetzen? Welche Marke?

VW Golf 2 (19E)

Guten Abend,

Ich werde bei einem Golf 2 jg. 1990 das Armaturenbrett ausbauen, jetzt stellt sich die Frage, ob ich gleich den Wärmetauscher prophylaktisch ersetzen soll?

Welche Marke könnt ihr empfehlen? Gibt es Modelle ganz aus Metall? Original VW ist ja halb aus Plastik...

Vielen Dank

Ähnliche Themen
59 Antworten

Zitat:

@CO2Bonze schrieb am 24. Nov. 2021 um 20:28:28 Uhr:

So sah das bei mir aus als ich den WT soweit wie möglich eingeführt habe, mehr ging da nicht... oder vllt nur mit brachiale Gewalt.

Schräg...

Ich hab sicher schon mit einem Dutzend oder mehr Lüftungskästen (mit und ohne Klima und WTs hantiert, aber das ist mir nie aufgefallen. Hab auch noch mehrere Kästen im Lager, das muss ich mir mal ansehen.

Hab ein Fehler beim ablesen der Teilenummern von seinen Bildern gemacht, und seinen Text nicht ganz gelesen sondern nur überflogen, da ich damals thread gelesen hab.

AEG und bosch waren 191 819 355a

Und die eine valeo 191 820 355A , hab nur auf die letzten 3 Ziffern geachtet...

Ist wohl Zeit für mich ins Bett zugehen :/

Die "820" deutet darauf hin, dass das ein Klappenkasten von einer Klimaanlage ist. "819" ist Heizung.

Zitat:

@GLI schrieb am 24. November 2021 um 01:23:43 Uhr:

Ich muss mich hier mal selbst einschränken...

Da ich auch für jemanden den Wärmetauscher ersetzen muss, habe ich Samstag einen Valeo (35€) bestellt. In der Valeo-Schachtel kam heute ein Billig-Schrotteil, wie man es bei Ebay auch für 12€ bekommt. Allerdings war der Karton nicht mehr orignal verschlossen und hatte zusätzliche Aufkleber als wäre das Teil bereits mehrmals retourniert worden.

Hab das jetzt reklamiert und um Umtausch in ein originales Valeo-Teil gebeten. Bin mal gespannt, wenn dann wieder so ein Billig-Mist im Valeo-Karton kommt (und der OVP ist), kann man Valeo definitiv nicht mehr empfehlen. Dann tausche ich um in MAHLE, febi oder NRF und schaue mal was da kommt.

So, gerade die Ersatzlieferung bekommen...

Valeo scheint das echt ernst zu meinen. Wieder billigster Schrott im Valeo-Karton, diesmal aber OVP.

Also zumindest für Valeo 812030 definitiv keine Empfehlung mehr. Jetzt muss ich schauen, was ich stattdessen bestelle. Den Rotz baue ich jedenfalls nicht ein, zumal zum dreifachen Preis den man sonst für diese Qualität bezahlen würde.

Hallo Leute,

 

Ich habe vorgestern meinen "Valeo" Wäremetauscher erhalten, den ich letzte Woche bestellt habe.

Und ich habe genau das gleiche Problem wie GLI. Verpackung war bei mir original, und einen kleinen Valeo kleber auf der unteren Plastikabdeckung, sonst sind keine Nummern auf dem produkt zu finden.

Unglaublich, wie schlecht das Teil verarbeitet wurde, sogar die untere Plastikabdeckung hat sich vor dem auspacken schon verabschiedet. Bilder im Anhang. Ich denke, ich werde mir wohl ein originalen bei VW besorgen...

Wärmetauscher
Wärmetauscher
Wärmetauscher
+1

Und du meinst, dass den Herr VW dann persönlich hergestellt hat? :)

Meine Güte,was für ein Drama, der febi Bilstein 11089 Wärmetauscher für Heizung (67 Bewertungen) kostet z. B.14,98 bei amazon, woanders evt. 1 Euro billiger ...:rolleyes:

In welcher Qualität ist der febi Wärmetauscher denn? Gut oder China-Schrott?

Ganz besonders bei febi ist das ja bekanntermaßen immer ein ganz großes Lotterie-Spiel, ob das jeweilige Teil OE-Ware oder ein Billig-Nachbau ist.

 

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 28. November 2021 um 19:48:38 Uhr:

Und du meinst, dass den Herr VW dann persönlich hergestellt hat? :)

Ich glaube nicht, dass Valeo den WT, den sie aktuell in eigener Verpackung anbieten, an VW verkaufen kann. Von daher würde ich da schon was besseres erwarten. Ist halt die Frage, ob man dafür den VW-Aufpreis ausgeben will: https://...kswagen-classic-parts.com/.../1H1819031B?ct=3&q=1H1819031B

Bei den Billig-WTs sind halt auch deutlich weniger Lamellen verbaut, dementsprechend ist die Heizleistung spürbar schlechter.

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 28. November 2021 um 19:48:38 Uhr:

Und du meinst, dass den Herr VW dann persönlich hergestellt hat? :)

Ich nehme an, VW hat für die zugelieferten Teile höhere anforderungen, als das was auf Ebay landet...

Zitat:

@jo254 schrieb am 28. November 2021 um 19:42:53 Uhr:

Unglaublich, wie schlecht das Teil verarbeitet wurde, sogar die untere Plastikabdeckung hat sich vor dem auspacken schon verabschiedet.

Sie hält halt auch nichtmal, wenn man sie wieder dransteckt...

Zitat:

@GLI schrieb am 28. November 2021 um 20:27:15 Uhr:

Zitat:

@jo254 schrieb am 28. November 2021 um 19:42:53 Uhr:

Unglaublich, wie schlecht das Teil verarbeitet wurde, sogar die untere Plastikabdeckung hat sich vor dem auspacken schon verabschiedet.

Sie hält halt auch nichtmal, wenn man sie wieder dransteckt...

Genau wie bei mir:rolleyes:

Ich nehme nur an, wenn der ganze WT so schlecht verarbeitet wurde, kann ich diesen bald wieder ersetzen:D

Ich hab die Retoure schon gepackt...

Hallo. Ich habe bei meinem Golf 2 Baujahr 9/87 vor ca. 4 Jahren den WT ersetzt, weil der alte schon hinüber war. Ich hab auch die Klappen neu mit Schaumstoff beklebt. Aber so richtig heiße Luft kam da auch nie wirklich raus.

Hab mir jetzt einen Jetta 2 gekauft mit nur 60.000 KM und wenn man da die Hand zu den Lüftungsschlitzen hält verbrennt man sich fast.

Deswegen hab ich jetzt nochmal beim Golf geguckt. Der Schaumstoff hält noch gut an den Klappen und diese schließen auch gut.

Mir ist aufgefallen, dass ich die beiden Kühlerschläuche die zum WT gehen damals vertauscht hatte und hab diese jetzt richtig angeschlossen. Aber keine Besserung...

 

Kann es wirklich sein, dass ich damals einfach einen Schrott eingebaut habe und der einfach nicht "mehr" Wärme bringt?

Kann mich nicht mehr an die Marke erinnern aber hat 36€ gekostet..

 

PS. Thermostat scheint OK zu sein.. Motor wird immer schnell warm und hält die Temperatur auch.

 

LG Marvin

Hmm, wenn der Motor betriebswarm ist, mal im stand paar Minuten laufen lassen wirds dann besser?

Wenn du die klappen kontrolliert hast, hast mal geschaut ob der WT warm wird?

Hast du die Bypassventile an deinem Golf? Falls ja liegt es daran, da du einen neuen WT hast kannst du die rauswerfen wenn du den neuen Deckel vom aussgleichsbehälter hast.

Ja, wenn ich den Motor im Stand laufen lasse wird auch die Heizung wärmer, allerdings wird der Motor dann ziemlich heiß, da ich am Kühler noch den alten Ventilator mit nur einer Stufe verbaut habe.

 

WT wird auch eigentlich warm also ich hab mal mit der Hand an der Klappe vorbei Richtung WT gegriffen und das war schon ziemlich richtung heiß, aber nur halt aus der Lüftung kommt es nicht so heiß.. Je höher die Gebläsestufe, desto kälter kommt die Luft raus.

 

Bypassventile habe ich keine; beim Deckel bin ich mir nicht so sicher - er ist auf jeden Fall schwarz.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Golf 2 Wärmetauscher ersetzen? Welche Marke?