ForumQuad & ATV
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Quad & ATV
  5. gokart mit rasenmähermotor

gokart mit rasenmähermotor

Themenstarteram 29. März 2011 um 13:27

Hallo liebe Motor-Talk Gemeinde.

Ich und mein Kumpel wollen ein Kart aus ein "Kinder Go-Kart" bauen.

Das gute ist wir haben aus diesen "Kinder Go-Kart" schon ein Kart gebaut aber mit einem Pocketbike-Motor,

was aber nicht wirklich schnell bzw. guten Anzug hatte deswegen steht die frage sollen wir Tunen ? (wenn wie??)

oder sollen wir den Rasenmähermotor ins kart einbauen da liegenfolgene Probleme bei:

1. Wie sollen wir die "Kurbelwelle von Senkrecht" zu Wagerecht "bringen"??

2. Wie sollen wir das Problem mit der Kupplung lösen ? Hierzu dachten wir erstmals an eine Pocketbike kupplung.

3. Gibt es eine Möglichkeit den Motor zu drehen ?? Klick mich :)

ganz unten steht was dazu

Es ist ein Tecumseh 40 Motor

Wir haben die Möglichkeit zu schweißen.

Wenn ihr Bilder haben wollt lade ich sofort welche hoch sagt nur von was (z.b. Welle,Kartachse).

Ich denke das mit dem Kippen wird nichts -.- ich habe gerade mal den Händler angerufen und der sagte das das nicht klappen wird

Bitte helft uns.

 

MFG JunhSchraube13

Beste Antwort im Thema
am 29. März 2011 um 13:44

also ich sach mal so...klar wollen wir bilder sehen;)

ist der motor schon vorhanden, oder soll der erst noch gekauft werden?

zu punkt1: wie wärs mit nem winkelgetriebe?..ist einfach zu bauen und ist robust.

punkt2: da gibts nun mehrere möglichkeiten...ich würd ne fliehkraftkupplung nehmen.

punkt3: es gibt motoren die man in anderer einbaulage einbauen kann...aber dazu musst einfach mal bei ner rasenmeherbude anfragen... gibt glaub auch welche die man dafür umrüsten kann.

einfacher wär allerdings wenn ihr den motor noch nicht gekauft habt...dann gibts da noch bessere alternativen wenn man mit dem platz hinkommt... z.b. n kleiner quadmotor... dann is die frage mit der umlenkung und der kupplung gelöst und ihr habt gleich noch nen rückwärtsgang.

gruß

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten
am 29. März 2011 um 13:44

also ich sach mal so...klar wollen wir bilder sehen;)

ist der motor schon vorhanden, oder soll der erst noch gekauft werden?

zu punkt1: wie wärs mit nem winkelgetriebe?..ist einfach zu bauen und ist robust.

punkt2: da gibts nun mehrere möglichkeiten...ich würd ne fliehkraftkupplung nehmen.

punkt3: es gibt motoren die man in anderer einbaulage einbauen kann...aber dazu musst einfach mal bei ner rasenmeherbude anfragen... gibt glaub auch welche die man dafür umrüsten kann.

einfacher wär allerdings wenn ihr den motor noch nicht gekauft habt...dann gibts da noch bessere alternativen wenn man mit dem platz hinkommt... z.b. n kleiner quadmotor... dann is die frage mit der umlenkung und der kupplung gelöst und ihr habt gleich noch nen rückwärtsgang.

gruß

Themenstarteram 29. März 2011 um 13:57

Ehm erstmal cool das sooooo schnell eine Antwort kam

wir haben den Motor schon es ist ein Tecumseh 40 Motor

ehm wovon wollt ihr bilder ??

und kupplung hatte ich gedacht die fliekraftkupplung vom pocketbike

danke

Mfg JuhnSchraube13

am 29. März 2011 um 14:11

na vorher nachher bilder... son umbau is doch immer was besonderes:)

ich kenne den motor leider nicht...kann dir also nicht sagen ob der in ner anderen position verbaut werden kann... ich hoffe aber mal die 40 steht nicht für 40ps. oder?...dann wirds dir die kleine kupplung nämlich verdammt schnell abbrennen.

außerdem musst dir ja auch irgendwie ne übersetzung schaffen...son rasenmähermotor dreht ja eher langsam...ich hab zwei benzinrasenmäher... haben beide nenndrehzahl 2850 u/min...also nicht so wirklich viel.

gruß

Themenstarteram 29. März 2011 um 14:16

JA ich dachte jetzt auch das ihr mir dadurch noch besser helfen könnt naja ich geh dann mal in den keller und mach paar fotos

lade sie dann in den nächsten 20 min hoch achja der motor hat ca. 5 PS und 150ccm halt rasenmäher xD

am 29. März 2011 um 14:28

naja...gibt schon auch rasenmäher mit 40 und mehr ps...darum hab ich ja gefragt:D

Themenstarteram 29. März 2011 um 14:32

Naja ich mach jetzt die Fotos muste die cam noch suchen

aber 40 ps WTF

für ein rasenmäher

am 29. März 2011 um 14:38

also ich finds schon nicht schlecht...wenn ich ihn mir leisten könnte würd ich mir den schon kaufen...wer hat der kann und mit sonem ding kannste auch mal etwas mehr rasen mähen... da hätten auch meine nachbarn immer golfrasen:D

Themenstarteram 29. März 2011 um 15:29

So hier mal die Bilder

am 29. März 2011 um 15:43

also lenkung und bremse sind da schon nur was für harte kerle. wa;)

da fährt doch dann aber kein kind mit. oder?

ansonsten ne schöne idee...hätte von mir sein können...nur hab ich nirgends son tretauto gocart teil rumstehen...sonst hätte das sicher auch schon nen motor:D

Themenstarteram 29. März 2011 um 15:45

Ehm naja nur wir (ich und kollege)

fahren damit also nichts mit kinder xD

aber meinst du das man den motor da reinbekommt?

und die lenkung ist eigendlich gut halt standart xD

am 29. März 2011 um 15:52

klar bekommt man den da ran wenn man es will... wie gesagt...ihr braucht halt ein winkelgetriebe um die drehbewegung der kurbelwelle umzulenken... wie gesagt...es hätte einfachere varianten gegeben, aber wenn nun schonmal alles vorhanden ist muß man das beste draus machen... kostet bissl gehirnschmalz, aber geht nich gibts nich;)

Themenstarteram 29. März 2011 um 15:58

so sehe ich das auch xD naja würde es gehen wenn man ein ritzel an den motor macht dadrunter nen rohr wo auch 2 zwei ritzel draufkommen das rohr wie eine achse dann motor ritzel auf eines der beiden ritzel des rohrs machen dann von den anderen eine kette zur achse??

am 29. März 2011 um 16:35

also ich würds so machen wie in nem achsdifferential...nur halt blos mit einem statt zwei abgängen... ob du das dann auf ein rohr baust oder in ein gehäuse spielt ja keine rolle...sollte beides funktionieren

Themenstarteram 29. März 2011 um 16:50

ok ich guck mir das die tage mal an

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Quad & ATV
  5. gokart mit rasenmähermotor