ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Glühkerze rausgeschossen

Glühkerze rausgeschossen

Mercedes
Themenstarteram 21. November 2020 um 19:53

Hallo Zusammen

Habe W124 250D 113PS 1994 OM605

Mir ist ist die Glühkerze abgebrochen .. ich hälfte konnte ich raus bekommen von der glühkerze ..den Rest bei laufender Motor rausgeschossen .. Meine frage ist ob Reste Metall in Brennraum sind von der glühkerze obwohl die Glühkerze raus geschossen ist ?

?, Wie kann ich an besten Kurbelwelle den Zylinder hoch kurbeln damit ich in Einspritzdüse reinschauen kann oder mit den Magnet erst Metal raushole ?? wenn ich einspritsdüsse aus bauen sind da Dichtung und wenn ja welche ? wieviel NM anziehen .. einspritzdüsse

danke in voraus

freund mich eure Erfahrung zu Hören

1 Antworten

Ich würde nicht davon ausgehen, dass sich noch etwas im Zylinder befindet. Eventuelle Reste dürfte es bereits mit rausgeschossen haben. Wenn nicht, werden die nach dem Motorlauf ohnehin schon Schäden an Ventilen oder Kolben angerichtet haben, das Zerlegen des Motors ist dann unumgänglich. Deshalb kommt es auf einen Test jetzt auch nicht mehr an: neue Glühkerze reindrehen und das Beste hoffen. Ich drücke Dir jedenfalls beide Daumen.

Die Einspritzdüsen würde ich jedenfalls drinlassen. Ansonsten kann sich hier die nächste Baustelle auftun.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Glühkerze rausgeschossen