ForumS40, V40
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. Glühbirnen für Volvo v40

Glühbirnen für Volvo v40

Volvo V40 1 (V/644/645), Volvo S40 1 (V)
Themenstarteram 4. April 2019 um 20:27

Hallo

mein Arbeitskollegin hat mich gefragt ob ich mal so net sein könnte und Euch mal fragen wegen Glühbirnen für Ihren Volvo BJ 2000.

Sie sagte das bei Ihr öfters die Glühbirnen kaputt gehen und sie immer so billige Dinger kauft. Sie benötigt die für das Abblendlicht, da habe ich hier im Forum gelesen das die Osram die sollen gut sein..

Sind das diese hier ?

Osram Glühbirnen

Oder welche könnt Ihr mir da empfehlen... ?

Danke für die Hilfe vorab schon mal.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Moin

Osram ist gut, aber ob H4 richtig ist ,?

 

Kommt auf die Scheinwerfer an.

 

MfG

Zitat:

@asterix1962 schrieb am 4. April 2019 um 21:12:32 Uhr:

Osram ist gut, aber ob H4 richtig ist ,?

Ich würde auch eher an 4x H7 denken .... ich bin ein LINK.

Brain

Zitat:

@CrowTau schrieb am 4. April 2019 um 20:27:32 Uhr:

Sie sagte das bei Ihr öfters die Glühbirnen kaputt gehen und sie immer so billige Dinger kauft.

Wenn die tatsächlich so oft kaputtgehen, dann empfehle ich die Osram Ultra Life, die haben einen besonders dicken Glühfaden.

Ob H4 (eine pro Scheinwerfer) oder H7 (zwei pro Scheinwerfer) lässt sich ja schnell feststellen.

Gruß Tom

Hallo CrowTau,

ein kleiner Erfahrungsbericht meiner seits.

Glühlampen haben eine bestimmte Lebensdauer. Der Eindruck kann täuschen wenn ``laufend `` Glühlampen ausfallen. Wenn die Eine ausfällt kommt meistens die Nächste nach 2 Wochen. ( da die Lebensdauern ziemlich gleich sind ).Und man hat den Eindruck..... laufend gehen die Lampen kaputt.

Ob es eine H4 oder H7 ist musst Du erst mal am Auto deiner Kollegin schauen.

Noch ein Tip. Beim Wechseln VORSICHTIG sein .... keine Gewalt anwenden. Man kann sehr schnell Halterungen zur Justierung des Scheinwerfers abbrechen. ( Dann wackelt der Reflektor ). Und du stehst dann dumm da, vor deiner Kollegin.

Schön, dass du hilfst, wünsch Dir viel erfolg.

LG

Andy

wenn es besonders preisgünstig sein soll, habe ich dem einen oder anderen schon von Aldi und Lidl die "Mega-White" eingebaut. Sind auch nicht schlechter als Osram, Nightbreaker und wie das Zeug so heißt.

Ich weiß, vom Discounter - das kann nichts taugen. Wird hier bestimmt gleich darauf hingewiesen.

Aber eigentlich klinke ich mich hier rein, weil ich beim S40 bei starkem Glühlampenverschleiß immer von Problemen an den Übergängen Kabel>Stecker ausgehe. Die Anfälligkeit maroder Kabel an dieser Stelle ist auffällig groß.

Wenn man Spuren von Überhitzung (oder Bruch) sieht: Stecker abzwicken und mit Crimpzange neue Kabelstecker an die Kabel ranklemme und es ist ein paar Jahre Ruhe.

Und ja, wie schon geschrieben: Wegen Bruchgefahr mit Fingerspitzengefühl vorgehen.

Themenstarteram 5. April 2019 um 20:36

Danke noch mal für die Hilfe...

Wie kann man den feststellen ob H4 oder H7 Glühbirnen rein passen?

Sie hat mir ein Bild per Email gesendet wo man den Scheinwerfer sehen kann, aber ich habe da keine Ahnung ob H7 oder H4 rein passen?

Würden diese hier rein passen?

Diese hier ?

Oder sind diese hier auch gut?

Moin,

Ne H4 Birne hat 3 Anschlusstecker ne H7 nur 2

 

MfG

Themenstarteram 5. April 2019 um 21:03

Danke ...

Dann benötigt Sie eine H7 Glühbirne...

Dann sage ich Sie soll diese Hier bestellen ... Link zur Glühbirne

Ja, die passen dann

Zitat:

@CrowTau schrieb am 5. April 2019 um 20:36:10 Uhr:

Danke noch mal für die Hilfe...

Wie kann man den feststellen ob H4 oder H7 Glühbirnen rein passen?

Sie hat mir ein Bild per Email gesendet wo man den Scheinwerfer sehen kann, aber ich habe da keine Ahnung ob H7 oder H4 rein passen?

Würden diese hier rein passen?

Diese hier ?

Oder sind diese hier auch gut?

V/S40I ohne Xenon haben entweder H4 oder H7 verbaut. Xenon-Scheinwerfer haben D2R für das Abblendlicht in Kombination mit H7 als Fernlicht drin. Was gebraucht wird, kann man von aussen eigentlich problemlos erkennen:

Klassische Halogen-Scheinwerfer mit H4 haben Abblendlicht und Fernlicht im selben Leuchtmittel (also 2 Glühfaden) und sind in einem einzigen Scheinwerfer-Reflektor verbaut. Bei H7-Scheinis wird das mit zwei separaten Glühbirnen à jeweils einem Glühfaden geregelt, womit auch zwei Reflektoren im Scheinwerfer notwendig sind. Zudem sind H4-Leuchtmittel eine ganze Ecke grösser als H7.

Im Scheinwerfer auf dem Bild sind zwei Leuchtmittel (mit dem Standlicht 3), sowie 2 Reflektoren verbaut - Ergo müssen da H7 rein. Die Glühbirnen in Deinen Links sind i.O., passen also. Die Cool Blue leuchten etwas besser aus und haben ein weisseres Licht, dafür sollten die Ultralife selbstredend eine längere Lebensdauer haben... It's up to you

@Beim Einbau der neuen Leuchtmittel schauen, dass sie nicht verkantet/schief eingelegt werden, sonst leuchtet man unnötig den Boden aus oder blendet den Gegenverkehr. Es fahren schon genügend Zeitgenossen mit völlig verstelltem Lichtbild durch die Gegend.

Mal nochn Tip am Rande um Verschleiß zu verzögern > Moter starten , dann Licht einschalten ... wenn am Ziel angekommen Licht ausschalten , dann Motor abschalten .

Verhindert Spannungsspitzen!

Ich bin acht Jahre mit den Leuchtmitteln der Vorbesitzerin gefahren und habe sie neulich nur ausgetauscht weil sie mir immer dunkler vorkamen.

 

P.S. ausgetauscht gegen Osram H4 Nightbreaker.... ma kuckn wie lange die halten...

am 5. April 2019 um 21:40

Moin!

Noch eine kleine Gebrauchsanweisung zu Abblendlichtbirnen und Fernlicht. Bei deiner Freundin in ihrem Volvo sind es 4 x H7 Birnen. Ich habe die gleichen Klarsicht Scheinwerfer.

Bitte fasse die Glaskolben dieser H7 Birnen mit bloßen Händen nie an, auch bei der Montage nur da anfassen wo der Stecker drauf kommt. Begründung: die Feuchtigkeit der Haut kann den Glaskolben bei Hitze blind machen.

Achte bitte auch da drauf, das die H7 Birnen richtig eingebaut werden. Sie haben am Rand kleine Einkerbungen, die sind auch im Scheinwerfer und passen bei richtigen Einbau 100 % zusammen. Dann die Spannfeder drüber und Stecker drauf. Fertig. Dann nur noch Scheinwerfer überprüfen ob alle Lampen brennen.

So mache ich es immer. Ich habe da bei schon fest gestellt, das manche neu gekaufte H7 war kaputt. So was passiert auch!

MfG

Mein S40 hat auch Klarglas und 4xH7 Glühlampen drin.

Eine Weile hatte der auch Birnen gefressen wie blöd. Der Grund waren weder Überspannungen noch schleche Birnen, sondern das defekte Gestänge im Reflektor für die Leuchweitenregelung und Lichtkegel-Justage. Der Reflektor konnte seitlich hin und her klappern und erschütterte die Birne beim Fahren derart hart, dass sie dauernd defekt war. Ich brauchte einige Birnen, bis ich es endlich gecheckt hatte.. (Es war immer die selbe kapputt...)

Seit das repariert ist, bleiben sie heil :-)

Moin,

ja Erschütterungen und Vibrationen mögen die Dinger nicht .

MfG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. Glühbirnen für Volvo v40