ForumGLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLA
  7. GLA StreetStyle Neukauf geplant, hat jemand Tips für mich?

GLA StreetStyle Neukauf geplant, hat jemand Tips für mich?

Mercedes GLA X156
Themenstarteram 7. März 2015 um 13:23

Hallo liebe GLA Gemeinde,

ich plane nächste Woche mir einen GLA 200 StreetStyle zu bestellen.

Folgende Ausstattung habe ich zusätzlich eingeplant:

Kosmosschwarz metallic

Spiegelpaket

Reifen mit Notlaufeigenschaften

Harman Kardon Soundsystem

Innenhimmel schwarz

Hättet Ihr Tips, was unbedingt noch dazu muß?

Auf das Command Center kann ich getrost verzichten und ich weiß auch so, wo ich hin will.

 

Gruß

 

Klaus

 

Beste Antwort im Thema

Hallo Paule,

ich lese nun ja schon eine Weile in dem Fred mit, es freut mich , wenn Du große Stücke von Deinem Mokko ,oder so ähnlich hällst, er mag ja gut sein , aber Du bist hier im Mercedes GLA Forum. Ich hoffe es dämmert ! Auch wenn dein Mokka den Stern auf der Haube verdient hätte, sorry , aber dort prangert das Opel Emblem. Auch wenn du persönlich der Meinung bist , einen Opel mit Audi/BMW oder Mercedes gleich zu setzen, mein Freund , das sehen viele anders. Ich im übrigen auch. Wie mein Vorredner bereits anmerkte, Opelform wäre die idealere Plattform für Lobeshymnen für dich.

lg Elmar

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

614 Bi-Xenon-Scheinwerfer

U62 Licht- und Sicht-Paket

P55 Night Paket

890 EASY-PACK Heckklappe

942 Laderaum-Paket

508 Vorrüstung für Becker® MAP PILOT (mindestens)

235 Aktiver Park-Assistent

875 Scheibenwaschanlage beheizt

873 Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

Auf das Harman Kardon Soundsystem kann man zur Not verzichten.

LG

Oke sehe gerade Bi-Xenon-Scheinwerfer und Sitzheizung sind schon dabei. Aber ich würde mir auch keinen StreetStyle kaufen. Eher den normalen mit Urban.

Themenstarteram 7. März 2015 um 17:16

Das Angebot, das ich für den StreetStyle bekommen hab ist unschlagbar. Über 4000.- € billiger als ein normaler mit Urban.

Schneller in der Auslieferung ist er auch. (ende April).

Bi Xenon und Sitzheizung ist dabei.

Navi braucht kein Mensch und kostet sinnlos Geld.

Aktiver Park Assistent ist zu anfällig und für Weicheier (sorry).

Night Paket finde ich Quatsch, da der GLA eh schon nicht sehr übersichtlich ist und man die Sicht nach hinten und seitlich noch mehr einschränkt.

Licht und Sicht kostet zuviel und was solls bringen?!

Easy pack ist definitiv zu teuer (schade)

geheizte Spritzdüsen sind ne gute Idee.

 

Harman Kardon System klingt um ein vielfaches besser als das normale Radio System (habe beide Probegefahren).

Also der GLA Street Style ist ja bereits umfangreich ausgestattet. In jedem Fall würde ich noch das

- Laderaumpaket

- Navi-Vorrüstung bzw. Becker Map Pilot samt Navi-Modul

- Rückfahrkamera (Parktronic samt Parkassistent braucht man beim GLA nicht unbedingt)

- Spiegelpaket

- Zigarettenanzünder (Raucherpaket)

hinzuwählen.

Auf die Reifen mit Notlaufeigenschaften würde ich verzichten, da sie den Komfort einschränken können. Auch sind die Serienlautsprecher ok (Soundsystem braucht man nicht unbedingt), es sei denn man legt besonders großen Wert auf das Klangerlebnis.

Offroad-Komfortfahrwerk würde ich abwählen und Komfort-Fahrwerk wählen. Es sei den man hat tatsächlich vor im Gelände rum zu gurken.

Und ohne Licht und Sicht kein Regensensor.

:D:D merkst du was...jeder hat so seine Vorstellungen...also bestell was du so denkst und es wird schon passen...viel Spass dabei und mit deinem Mobil...

Die getönten Scheiben vermindern die Sicht nach hinten nur so wenig, daher kann man schon das Night-Paket nehmen.

Run-Flat finde ich unnötig.

Was auf jeden Fall dazu sollte:

- Intelligent Light System (sonst wird's für den GLA auch abgeschafft)

- Spiegel-Paket

- Licht- und Sicht-Paket

- (Rückfahrkamera)

- Easy-Pack-Heckklappe

Innenhimmel schwarz ist cool, one Fragr

Rückfahrkamera ist ein must have m.E.

kauf die einen Opel Mokka..... kostet die Hälfte und ist absolut der Hit....

Dafür ist der Wertverlust eines Opel Mokka auch hoch... Im Leasing ist der Opel Mokka aufgrund des hohen Wertverlustes nämlich nicht wirklich günstig. Aus Barzahlersicht mag das anders sein.

Unabhängig davon ist ein Opel Mokka bei weitem nicht so stylisch und hochwertig wie ein GLA. Und das umstrittene Kältemittel R1234yf kommt beim Opel Mokka auch zum Einsatz.

Noch ein Tipp:

Wenn du das Navigationsgeräte möchtest, dann lasse dir nur die Vorrüstung einbauen. Das Modul bekommst du bei e-bay für um die 250 € gebraucht . Dadurch lassen sich fast 500€ sparen.

Hab ich damals auch gemacht und mir dafür die rückfahrkamera geordert.

Parkpiepser und dieses automatische Einpacken, braucht man nicht. Hatte ich vorher im glk....fast nie benutzt bzw. oft funktionierte es nicht. Kamera ist günstiger und besser.

Themenstarteram 13. März 2015 um 19:52

Das Thema Opel Mokka nervt !!! und hat hier doch nichts zu suchen.

Soll er sich doch nen Popel kaufen und die anderen in Ruhe lassen, aber wahrscheinlich ist er noch grün hinter den Ohren und lebt nur dann auf, wenn er andere nerven kann.

Nichts desto trotz hab ich mir den Benz bestellt (im Leben keinen Opel) und bin glücklich darüber.

Zitat:

@Rachiel schrieb am 13. März 2015 um 19:36:46 Uhr:

Noch ein Tipp:

Wenn du das Navigationsgeräte möchtest, dann lasse dir nur die Vorrüstung einbauen. Das Modul bekommst du bei e-bay für um die 250 € gebraucht . Dadurch lassen sich fast 500€ sparen.

Das habe ich bei meiner Bestellung auch erst in Erwägung gezogen. Da jedoch meine Laufzeit nur 2 Jahre beträgt (ich habe die Plus 3-Finanzierung) und ich heute noch nicht weiß, ob ich den Wagen danach behalte oder zurückgebe, habe ich es ab Werk mitbestellt; die Rate hat sich dadurch übrigens gerade mal um rund vier Euro erhöht (mein Verkäufer war einfach kulant).

Zitat:

@Fastdriver-250 schrieb am 13. März 2015 um 17:46:30 Uhr:

Dafür ist der Wertverlust eines Opel Mokka auch hoch... Im Leasing ist der Opel Mokka aufgrund des hohen Wertverlustes nämlich nicht wirklich günstig. Aus Barzahlersicht mag das anders sein.

Unabhängig davon ist ein Opel Mokka bei weitem nicht so stylisch und hochwertig wie ein GLA. Und das umstrittene Kältemittel R1234yf kommt beim Opel Mokka auch zum Einsatz.

:) lass mich wissen wenn du deinen GLA wieder verkaufst.....mein Mokka wird zwar auch einen Wertverlust haben...aber dein Daimler wesentlich höher im Verlust....

Über das Design und den Nutzwert kann man immer geteilter Meinung sein...ich hab mich eben für den Mokka entschieden, super toll beim Ein-Aussteigen, Platz ohne Ende, sehr gutes Fahrverhalten....
selbst mein :D ist eine größere Runde gefahren und meinte...ja da würde sogar ein Stern dazu passen...schade dass Daimler so was nicht hat...wir würden das sicher gut verkaufen.:D

Zitat:

@solarpaul schrieb am 14. März 2015 um 10:14:03 Uhr:

:) lass mich wissen wenn du deinen GLA wieder verkaufst.....mein Mokka wird zwar auch einen Wertverlust haben...aber dein Daimler wesentlich höher im Verlust....

Über das Design und den Nutzwert kann man immer geteilter Meinung sein...ich hab mich eben für den Mokka entschieden, super toll beim Ein-Aussteigen, Platz ohne Ende, sehr gutes Fahrverhalten....
selbst mein :D ist eine größere Runde gefahren und meinte...ja da würde sogar ein Stern dazu passen...schade dass Daimler so was nicht hat...wir würden das sicher gut verkaufen.:D

Schon gut, wir haben's verstanden...

Es reicht jetzt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLA
  7. GLA StreetStyle Neukauf geplant, hat jemand Tips für mich?