ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Gilera Runner VXR 200 Kühlwasser im Öl

Gilera Runner VXR 200 Kühlwasser im Öl

Gilera Runner 200
Themenstarteram 6. Juni 2021 um 21:31

Nabend zusammen,

Runner VXR 200 18tkm gelaufen, ging heute während der Fahrt aus und qualmte aus dem Auspuff.

Beim Öffnen des Öleinfüllstutzen kommt Literweise Kühlwasser raus.

Werde voraussichtlich nächstes Wochenende erst Zeit finden genauer nachzuschauen.

Hat schon jemand ähnliches gehabt beim 200er Leader Motor?

Tippe erstmal auf Kopfdichtung, denke aber da ist mehr im argen wenn so viel Wasser schon im Öl ist.

Ist mir nicht selber passiert, meinem Schwager heute mit meinem Roller.

Gruß

BB

Ähnliche Themen
5 Antworten

Wenn da aber Wasser drin steht muss dieses schnellstens raus und nicht in einer Woche

Themenstarteram 7. Juni 2021 um 18:57

Abgelassen ist es schon. Hab ich sofort erledigt

Zitat:

Hat schon jemand ähnliches gehabt beim 200er Leader Motor?

Vor zig Jahren am Honda Civic-Motor:

Kühlsystem war undicht und Kühlflüssigkeit musste regelmäßig

nachgefüllt werden.

Meine Frau hat das EINMAL übernommen und blieb nach ein paar km

mit dem Auto liegen (Motor sprang nicht mehr an) :(

Nach meiner Frage, wo sie denn das Kühlerwasser eingefüllt hat, zeigte

sie auf den Öl-Einfülldeckel :D

Der Motor lief nach dem Spülen und mit frischem Öl wieder an und lief

noch viele tausend km, wie wenn nichts gewsen wäre :)

Hat vielleicht Dein Schwager auch Kühlwasser nachgefüllt ?

Themenstarteram 7. Juni 2021 um 19:54

Ne hat der ganz sicher nicht;)

Hatte vorher noch beides gecheckt, war im normalen Bereich. War gefühlt kein schleichender Prozess, kam auf Schlag. Hatte selber vor ca 200 km noch Inspektion gemacht ,da war auch noch alles normal. Keine ölvermehrung und kein Kühlmittelverlust

Themenstarteram 20. Juni 2021 um 22:10

Tja , ich würde sagen der ist hin!

Eine Frage an die Leader Experten! Um meine Suche zu erweitern, schaue ich auch nach Piaggio X8 200 Motoren. Ist ja auch der 200er Leader, allerdings sieht der Variodeckel anders aus.

Ist der Variodeckel der einzige Unterschied oder gibt es nennenswerte Unterschiede, die dagegen sprechen, dass ich den Motor verbauen kann?

Edit: Wenn ich das so Vergleiche, sieht es aus, dass der x8 200 Motor der gleiche ist wie im Runner 200 ST, also dem Ab 2006. Meiner ist noch das Modell davor.

Gruß

BB

Kolben
Kopf
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Gilera Runner VXR 200 Kühlwasser im Öl