ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. gibts den evo VIII schon in D

gibts den evo VIII schon in D

Themenstarteram 12. Dezember 2003 um 20:15

siehe oben

während meines aufenthaltes in unserem stammwerk in la haben wir gerade einen krümmer und eine halbanlage für den VIII entwickelt und 3 kundenfahrzeuge zum testen gehabt

in deutschland habe ich aber irgendwie noch keinen gesehen

wird er hier noch nicht verkauft?

Ähnliche Themen
46 Antworten

Hallo !

Der Lancer EVO VIII wird offiziell im Februar 2004 vorgestellt.

Gruß

michi

im september hab ich mal einen auf der nordschleife gesehen .....

war aber nen rechtslenker ....mit GB drauf ...

 

der war dann also von der Griminal Bolizei ...lol

 

nö , sollte wie gesagt erst im frühjar 2004 vorgestellt werden

Salve!

Ich hätte nur mal gern gewusst, ob es evtl. Daten (inkl. Preise) vom VIIIer Evo MR gibt und ob jmd. vllt. weiß, ob bei der neuen Maschine versucht wurde, den Treibstoffverbrauch etwas moderater zu gestalten. :)

Thx

am 13. Februar 2004 um 14:53

warum hat der evo VIII "nur" 265 PS, denn der evo VII hatte ja 280 PS.

EVO VIII

 

tja warum der "nur" 265 PS hat das wüßte ich auch gerne..... wenn sie den wenigstens leichter gemacht hätten....

Also mich interessieren auch die Daten des MR. Vielleicht geht Mitsu nun einen kleinen Kompromiss ein.... weniger Spritverbrauch??? Andere Abgasnorm??

Gruß

LancerEVO

EVO 8

 

Hallo leutchen,

das ist endlich mal ein Thema bei dem ich mitreden kann. Der EVO 8 soll im März verkauft werden... Zu den 265 PS kann ich nur sagen, das ist die kleinste Version der 3 aus Japan. In Japan gibt es 3 Versionen.

265PS <--- Billigvariante

280PS <--- Standardvariante

>330PS <--- Pornovariante

Durch 2F2F wurde der EVO in Deutschland erst richtig bekannt und Mitsubishi will einen Imagewechsel herbeiführen und den neuen EVO billiger machen. Der soll auch "nur" 38.000€ kosten. Der "Deutsche" EVO8 wurde total abgespeckt und ist schon fast wie die amerikanische Version.

Grundlegende Änderungen:

-Der EVO8 aus Japan und GB hat ein Sechsganggetriebe (Deutschland 5).

-Der GB-EVO ist in 4,8s auf 100 (wie der EVO7)/ der 330 PS in 4,2s und der deutsche gerade mal in 6,1s

-Der Allradantrieb soll im 8 auch permanent sein und nicht mehr abschaltbar.

Wenigstens hat Mitsubishi AYC und ACD drin gelassen. Also ich halte den EVO8 für ein SuperAuto, würde mir allerdings nur die Japanische oder Englische Variante kaufen...

Mal unter uns... Ist so ein Rechtslenker nicht auch irgendwie cool :-)

am 13. Februar 2004 um 19:21

330 PS --> wahnsinn!!!

der porscheschreck schlechthin!!!

evo vIII

 

tach gesagt... das der evo 8 nur 265 ps hat liegt daran das der wagen dieses mal durch mitsubishi-hände lief! vorher natürlich auch aber da waren noch andere firmen wie zb ralliart am werk. da die nachfrage nach dem evo´s jetzt so groß ist will mitsubishi das baby alleine schaukeln... hätten mal lieber alles beim alten lassen sollen... bin übrigends nen evo 6 gefahren... saugeil!!

am 14. Februar 2004 um 11:00

EVO 6

 

HI

kann mir jemand sagen was so ein EVO 6

kostet in der versicherung? typ+schlüsselnummer wer nicht schlecht. Will mir so ein gerät anlegen will aber wissen was das kostet

mfg

versicherung

 

das kann dir die versicherung nur auf anfrage sagen.

schwiegermutter ist allianzvertreter-hab mal nachgeschaut... es stehen überhaupt keine evo´s in irgend einer versicherungsklasse drin. wiegesagt bei der allianz zumindestens...

@E50-FreaK

der deutsche EVO soll "nur" 6,1 Sek. auf Hundert schaffen??? Sicherlich ein Tippfehler 5,1 bzw. unter 6 Sek. müsste der doch bleiben....

Klingt sehr interessant die Daten, woher hast du die?? Mich interessiert vor allem der MR (Gewichtsunterschiede etc.)

Gruß

LancerEVO

Der Wert von 6,1 ist kein Tipfehler sondern wird so von Mitsu angegeben.

Der Evo brauchte doch nur 4,9sek oder täusch ich mich?

Der 8er ist auf jeden Fall schwerer als der Vorgänger.

Das ist ja das Problem. Die 6.1 sind leider tatsache. Das das nicht alleine an den 15PS weniger liegt dürfte jedem Sonnenklar sein. Das Problem ist, daß der EVO deutlich schwerer ist als der japanische 8. etwa 120-140 kg mehr hat der deutsche auf den rippen... Ich finde die EVO Tradition wurde mit dem deutschen EVO8 gebrochen... Wenn einer ernsthaft mit dem Gedanken spielt sich einen zu kaufen, geht zum Importhänder, und zahlt 4.000€ mehr für nen echten EVO... Wer dann immernoch nicht genug hat, für knapp 5.000€ macht Ralliart aus den 280 (import)PS dann 335PS und 80kg weniger gewicht durch kabonteile. Dann habt ihr nen Porschekiller.

Also 9.000 Euronen extra (auf die knapp 39.000 €) und dann gehts steil ab? Astrein. Dann werd ich mir das doch mal gründlich überlegen.:-)

PS: Bei Autoscout24 kann man den 8er ordern. Direkt oder als Importfahrzeug am Frachthafen abholen. Jedoch kommt dann hier noch die Verzollung, der TÜV-Besuch ect. pp. auf einen zu.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. gibts den evo VIII schon in D