ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Gibt es eine Einbauanleitung für den Einbau a3 8p Facelift Rückleuchten?

Gibt es eine Einbauanleitung für den Einbau a3 8p Facelift Rückleuchten?

Themenstarteram 30. April 2009 um 19:27

Hallo zusammen,

hab grad die 8p Facelift Rückleuchten bestellt, hat jemand ne Einbauanleitung dafür oder ist derartig plug and play das die Überflüssig ist?

 

Viele Grüße

Ähnliche Themen
12 Antworten

Die Plastikkappe im Kofferraum auf Höhe der Rückleuchten abhebeln. Danach mit einer 10er Nuss jeweils eine Hutmutter pro Rückleuchte lösen.

Anschließend die Rückleuchte mit Gefühl nach außen und gleichzeitig leicht nach oben schwenken. Sie ist außen mit zwei Bolzen und innen mit einer Gewindestange (wo zuvor die Hutmutter entfernt wurde) befestigt.

 

Den Stecker der alten Rückleuchte abziehen und den der neuen Rückleuchte aufstecken.

 

Einbau in umgekehrter Ausbaureihenfolge! Dabei zuert die Gewindestange bis ca. zur Hälfte in die Kofferraumöffnung stecken, danach die Bolzen an der Außenseite in die Aufnahmen drücken.

 

Es muss nichts umgepinnt oder codiert werden!

Bild-1
Bild-2

in der SUFU gibt es genug ;)

Er hat 8P kein 8pa :confused:

Themenstarteram 30. April 2009 um 19:35

Ich hoffe ihr habt richtig gelesen, es geht um A3 8p (also 3 Türer)

Scotty hat ja nen Sportback, und der Typ mit der SuFu is immer wieder schön zu sehen aber doch etwas nervig mit der Zeit - da ergibt sich nämlich bzgl. 8p nischt!!!

 

Grüße

Themenstarteram 30. April 2009 um 19:36

Zitat:

Original geschrieben von PrinC3

Er hat 8P kein 8pa :confused:

RISCHTIG!!!

Themenstarteram 30. April 2009 um 19:41

LOL!

Das keine Einbauanleitung! Ich hab noch nie Rückleuchten abgeschraubt und will da nachher keinen Strass mit Fechtigkeit haben!

In der Bedienungsanleitung steht wie man die Rückleuchten ein und ausbaut.

Stecker sind Plug&Play

Feuchtigkeit? Wo sollte da Feuchtigkeit eindringen :p

Hallo,

ganz einfach!! Im Kofferaum hinter den Rückleuchte ( innen) ist eine Plastikkappe! Die abmachen, dann ein 10er nehmen und die Plastikschraube lösen. Einfach losdrehen. Dann kann man vorsichtig von außen die Rückleuchte lösen ( siehe Bild 2). Am " Kotflügel" sind zwei Gelenk ähnliche Schrauben angebracht, die in eine Gummiöse eingehackt sind ( siehe Bild 1). Einfach vorsichtig am Rücklicht ziehen fertig!!!!

Stecker einfach wechseln !!

Ist ne Sache von 5 Minuten!!!

Gruss

Bild-1
Bild-2
Themenstarteram 30. April 2009 um 23:55

Zitat:

Original geschrieben von SirSimonMS

Hallo,

ganz einfach!! Im Kofferaum hinter den Rückleuchte ( innen) ist eine Plastikkappe! Die abmachen, dann ein 10er nehmen und die Plastikschraube lösen. Einfach losdrehen. Dann kann man vorsichtig von außen die Rückleuchte lösen ( siehe Bild 2). Am " Kotflügel" sind zwei Gelenk ähnliche Schrauben angebracht, die in eine Gummiöse eingehackt sind ( siehe Bild 1). Einfach vorsichtig am Rücklicht ziehen fertig!!!!

Stecker einfach wechseln !!

Ist ne Sache von 5 Minuten!!!

Gruss

Yeah genau sowas hab ich gesucht! Vielen dank für deine Mühe! Wer mal nen Photo posten wenn se dran sind!

Viele Grüße

Da muss ich jetzt fast mal Partei für den TE ergreifen....

Ich hab die Rückleuchten jetzt auch schon paar mal abgebaut, aber vorgestern war es mal wieder so weit, weil das Birndl vom Bremslicht hinüber war. Dann gings wieder los..... innen losgeschraubt, dann einfach 'wegclipsen' hatte ich in Erinnerung......, von wegen...:mad:

Jedenfalls hab ich den schwarzen Schmuzabweiser mal wieder um einen Knax mehr beschädigt und die Spaltmaße zum Stoßfänger hab ich immer noch ned hinbekommen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Gibt es eine Einbauanleitung für den Einbau a3 8p Facelift Rückleuchten?