ForumA6 4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Gibt es die Probleme bei euch auch?

Gibt es die Probleme bei euch auch?

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 14. September 2018 um 23:32

Hallo zusammen, würde mich freuen wenn ihr euch meine „Fehlerliste“ hier mal ansehen könntet, gibts das beim A6 auch?

https://www.motor-talk.de/.../...mlung-a7-4k-stand-09-18-t6441656.html

Beste Antwort im Thema

@xpla

Wenn die Frage so lautet, kann man mit ja oder nein antworten. Das hat er gemacht in dem er dargestellt hat, dass er die Probleme nicht hat. Das ist doch das was der Themenstelle wollte. Er weiß jetzt, dass nicht alle das Problem haben.

2644 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2644 Antworten

Hallo,

 

ich habe meinen 50 TDI seit 09/2018. Bin eigentlich ganz zufrieden, ABER:

Bei Auslieferung war der Gurt auf der Beifahrerseite falsch montiert, Werkstattaufenthalt 3 Tage!! Danach hat der Himmel vom Schiebedach geklappert: Erneuter Aufenthalt 4 Tage, da da komplette Dach getauscht werden musste.

Danach: Klappern und Vibrieren im Armaturenträger: Zierleisten wurden komplett getauscht, Träger mit Filz unterfüttert: Erneuter Aufenthalt in der Werkstatt notwendig gewesen.

 

Das war‘s...........bis jetzt!

Hallo,

- Himmel mit Panoramadach knackt und knarzt

- LED Matrix Scheinwerfer innen beschlagen (Fz ist neu und war nicht in der Waschstraße)

- Noch keinen Weg gefunden POIs zu importieren

- PDC warnt vor Hindernissen, obwohl dort nichts ist

- zwar wird immer von der Anfahrschwäche gesprochen, nervig finde ich bei meinem 45TDI allerdings vor allem das Fahren auf der Autobahn im zäh fließenden Verkehr. Hier ruhig und geschmeidig mitzufahren oder zwischdrin auch mal wieder etwas zügiger zu beschleunigen ist aufgrund des verzögerten Ansprechens echt gewöhnungsbedürftig. Erst passiert nichts und springt er los, sehr hoppelig. Meine Frau fragt mich schon dauernd, ob ich das Autofahren verlernt hätte, ich wäre doch vorher nicht so känguruhmäßig gefahren.

- Kofferraumboden uneben. Steht im Bereich der Rücksitze hoch. Die Werkstatt sagt, dass hier die darunter liegende Kunststoffabdeckung wohl falsch montiert und verbogen wurde. Muss wohl getauscht werden.

 

Positiv:

- myAudi funktioniert bislang fehlerfrei

- Assistenzsysteme funktionieren auch zuverlässig

- Fahrkomfort hoch mit Ausnahme des oben beschriebenen Fahrverhaltens

Hallo s8es8e, das Problem mit dem Importieren von POIs hatte ich Anfangs auch. Du sagst doch die Myaudi App funktioniert super? Hier lag auch die Lösung —> POIs in myAudi App anlegen, im Auto unter Einstellungen/Verbindungen/myAudi login daten eintragen und dann das Smartphone mit dem Wlan des Autos verbinden. Nun solltest du die Favoriten vom Smartphone importiert haben.

Grundsätzlich verstehe ich das, was du schreibst – nur warum muss das Smartphone mit dem WLAN des Autos verbunden werden?

Geht ggf. auch über USB - allerdings sind das die Schritte, zu denen man vom MMI aufgefordert wird. Gerne mal ausprobieren

Prima, danke für den Tipp. Das werde ich dann einmal ausprobieren :)

Zitat:

@SirTobibi schrieb am 8. Dezember 2018 um 12:04:42 Uhr:

Geht ggf. auch über USB - allerdings sind das die Schritte, zu denen man vom MMI aufgefordert wird. Gerne mal ausprobieren

Ok, ich hatte bislang nur Ziele von der App übertragen, das ging dann auch ohne Kopplung im Auto.

Ich hatte vor dem Competition einen S3 der in Ungarn gebaut wird, dort war alles so verbaut wie es sein soll.

Der A6 aus Neckarsulm hatte anfangs 4-5 Montagefehler, als ob dort keine Endkontolle durchgeführt wurde.

@s8es...

Ich hatte vor dem Competition einen S3 der in Ungarn gebaut wird, dort war alles so verbaut wie es sein soll.

Der A6 aus Neckarsulm hatte anfangs 4-5 Montagefehler, als ob dort keine Endkontolle durchgeführt wurde.

Neues Problem: Die Verkleidung der A-Säule Fahrerseite löst sich ab. Mein Freundlicher hat eine neue Verkleidung bestellt!

 

Fahrersitz fährt nicht mehr zurück, Händler will es beim nächsten Werkstattaufenthalt prüfen.

 

Die Reinigungsdüse der Radarverkleidung im Kühlergrill arbeitet unermüdlich und reinigt immer dann, wenn der Motor kurz aus war......besonders nervig im Stau und wenn der A6 zuvor schön geputzt war! Mein Händler hat keine Erklärung dafür, setzt sich aber mit dem Werk in Verbindung!

Hallo

Seit 11/2018 Audi A6 50 TDI Fahrer. Meine Liste an Problemen:

- Sporadisches knarzen an der hinteren rechten Radaufhängung / Stoßdämpfer. Leider nicht dauerhaft u. bei Audi nicht reproduzierbar :(

- Bei Rechtskurven ein 2 Faches Pumpengeräusch (Als ob sich die Reinigungsanlage der Scheinwerfer oder Radar aktiviert) - nervig!

- Lenkradtasten -> Auf u. Ab geht ab und zu nicht

Audi-Termin habe ich nun nochmal Anfang Januar 2019 - mal schauen.

Zitat:

@Kalko1979 schrieb am 1. Januar 2019 um 10:04:24 Uhr:

Hallo

Seit 11/2018 Audi A6 50 TDI Fahrer. Meine Liste an Problemen:

- Sporadisches knarzen an der hinteren rechten Radaufhängung / Stoßdämpfer. Leider nicht dauerhaft u. bei Audi nicht reproduzierbar :(

- Bei Rechtskurven ein 2 Faches Pumpengeräusch (Als ob sich die Reinigungsanlage der Scheinwerfer oder Radar aktiviert) - nervig!

- Lenkradtasten -> Auf u. Ab geht ab und zu nicht

Audi-Termin habe ich nun nochmal Anfang Januar 2019 - mal schauen.

Sehr interessant! Das sporadische Knarzen habe ich auch, genauso das Pumpgeräusch bei Rechtskurven. Das nervt etwas ! Bin gespannt was du rausbekommst! Auch 11/2018 A6 50 TDI

Das Pumpgeräusch könnte gut von der SRA kommen, weil ich es von Probefahrten kenne und meiner ohne SRA das nicht macht.

Was für Fahrwerke sind bei Euch verbaut?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Gibt es die Probleme bei euch auch?