ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Gewindfahrwerk Rad7Reifen Freigabe orginal

Gewindfahrwerk Rad7Reifen Freigabe orginal

BMW 3er E91
Themenstarteram 19. Mai 2020 um 15:16

Servus zusammen,

habe eine Frage, habe mir ein Gewindfahrwerk verbaut und war heute beim KÜS eingetragen hat er mir explizit die Rad Reifen Kombi von 225/45R17 ( meine Winterreifen) und meinte mit den Sommerreifen muss ich noch mal kommen auch wenn es die organalen sind und wieder 60€ latzen.

Ist das wirklich so das ich jede originale Rad Reifen einzeln eintragen lassen muss???

 

Auch wurde keine neue Fahrzeughöhe eingetragen und die AHK ausgetragen.

m. höhenverstellbarem Fahrwerk d. Tuningart GmbH Kennz. Federn v : EVO1300/h. : Evo1330, Kennz. Dämpfer v : GFBM09VAL/VAR, h.: EVOSTBM09H i. Verb. m.: 225/45R17 auf LM-Rad 8Jx17 ET34; Anhängerbetrieb nicht zulässig

Im Teilegutachten steht:

Serien Rad Reifen:

es bestehen keine technischen Bedenken gegen die Verwendung aller serienmäßigen Rad/Reifen-Kombinationen.

Sonder Rad Reifen:

Auf Grund der vergrößerten Einfederwege müssen alle bereits eingetragenen (genehmigten) Sonder Rad Reifen Kombinationen hinsichtlich der Freigängigkeit neu überprüft werden.

Meine Sommer sind Mischbereifung orginal

VA: Reifen 225/40 R18 88W - Felge 8Jx18, ET34

HA: Reifen 255/35 R18 90W - Felge 8,5Jx18, ET37

sind aktuell beim Pulvern. Durchmesser ist ja gleich.

Danke für sachdienliche Infos.

Gruß Silv

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Gewindfahrwerk Rad7Reifen Freigabe orginal