ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Geschnitten Brot und warme Semmeln?

Geschnitten Brot und warme Semmeln?

Volvo

Ihr schaut doch sicher auch alle regelmässig nach Autoannoncen? So 3-60 mal täglich? :D Ab und zu entdecke ich was, wo es mir einfach die Sprache verschlägt, und was schnell weg ist. Wo ich mich ärgere, dass ich nicht eine robuste Portokasse habe. Wer will seine Funde hier mit uns anderen teilen?

Hier liegt momentan noch die Anzeige für einen 76er 242 L mit unter 86000km. Ein Eigentümer, keinerlei Rost, alles sieht einfach wie aus dem Ei gepellt aus. Zumindest wurde der Karren neulich poliert. Eine "Waltraud", so frisch und lecker, dass man seinen Augen kaum traut. Der Preis? 3700€. Verkauft nach unter acht Stunden.

Lieb Gruss

Oli

Anzeige2
Anzeige3
Anzeige4
+7
Ähnliche Themen
860 Antworten

Gut dass es solche Angebote nicht in meiner Nähe gibt. Ich hätte u.a. ein Platzproblem und beizeiten auch mindestens Diskussionen mit meiner OHL. :D

Ich kenne hier noch zwei freie Volvo Werkstätten, bei einer habe ich einen Dauerauftrag mir interessante Wagen anzubieten. Bei so einem 200er könnte ich definitiv nicht widerstehen.

G ruß

Hagelschaden

...da bleibt am Ende nur ein Hangar. :D Mometan wäre dieser 242 genau doppelt so teuer wie mein Alltagsauto, da würde meine OHL schon komisch gucken... Hast Du von der Werkstatt schon mal ein unwiderstehliches Angebot bekommen?

Lieb Gruss

Oli

Einen 940er aus 1. Rentnerhand, immer bei dieser Werkstatt gewartet im Topzustand. Wenn das ein Kombi gewesen wäre...

Habe eben mal gestöbert, es gibt hier auch ab und an schicke Angebote, natürlich nicht besonders günstig. 244 DL, EZ 1977 , 2. Hd., unter 70.000 km.

Gruß

Hagelschaden

Wenn der Wagen dahinter der Ersatz für das Prunkstück sein soll, dann hat sich der Besitzer deutlich verschlechtert!

- He wo sind denn die Smilies???

Grüße

bkpaul

Sehr selten und absolut lecker ist auch ein 265er

mit einem very special price.

Der steht schon ewig drin, gefühlt - 1,5 Jahre (Rost-Tank, Stoßdämpfer, Bremsen :() findet einen Liebhaber oder geht höchstens für 7.000 EUR weg.

Da ist der schon erschwinglicher und vor allem eingefahren.

Den in jedem Fall passenden Testbericht gab es ja vor kurzem

P.S. Eigentlich müsste der Fred in die Hecktriebler-Fraktion - bis jetzt :D

Wow, steife Preise! Offensichtlich gibt es aber ein Angebot dieser Fahrzeuge in sehr gutem Zustand, für die, die interessiert sind und bezahlen wollen. Wollte diesen 242 posten - ja, noch ein Hecktriebler :D - 250000km sind ne Menge, aber alles soll sehr gut erhalten sein. Extra Bonus angeblich die tollen Sitze, immer mit Schonbezug benutzt. Allerdings ist der Käufer zu faul, die Schonbezüge abzuziehen und ordentliche Bilder zu machen... :rolleyes: Auch ist der "TÜV" seit März abgelaufen. Dafür gibt es den für unter 2700€.

Lieb Gruss

Oli, war heute Skiwandern und muss doch mal ein paar für diesen Thread komplett irrelevante Bilder anhängen. :D Frontantrieb auf Eis = nerviger als Heckantrieb.

P1160475
P1200235-6-7
P1200296
+1

Heute gleich mal zwei 1978er 244, von recht unterschiedlichem Charakter:

Ein Traum in grau, zwei Eigentümer, komplett dokumentierte Geschichte, Kühlergrillnebelleuchten, Handschaltung und ausgezeichneter Zustand. Sammlerqualität mit 167000km für ganz genau 4000€.

Zum halben Preis ein gut erhaltener Bauern-Volvo mit Automat. 15 Jahre eingemottet, jetzt mit frischem Herbst-TÜV und seitdem 1500km gefahren, insgesamt 180000km. Schlechte Sommerreifen, sonst alles in Ordnung. Kaum Rost.

Lieb Gruss

Oli, schaut mal in den Sofaritzen nach 4000€... :rolleyes:

34-742813553-xl
34-1824896394-xl
42-106210625-xl
+7

Sehr gut erhaltener 1989er 740 mit 140000km auf der Uhr, zwei Vorbesitzern und allen wesentlichen Teilen sowie Sommerreifen neu für schlappe 4000€.

Lieb Gruss

Oli

PV

das wäre meiner :-)

Finally - schwere Geburt das ist - was aus Ebay US zu verlinken

http://cgi.ebay.com/.../?...

 

Naja - so ein Model wäre schon was für mich - zum Glück steht er auf dem falschen Kontinent (würde meine OHL dazu sagen)

Gruß aus EN

Der gebrauchsgute "low mileage survivor" gefällt mir auch gut, trotz der weissen Farbe. Wie hoch mag die Reserve sein, dass er den nicht los wird?

Der PV ist ein echtes Sahnestück - aber 100000kr sind auch ne Ansage! Die Guten kosten sonst gerne 40% weniger.

Lieb Gruss

Oli

Zitat:

Original geschrieben von oli

Der gebrauchsgute "low mileage survivor" gefällt mir auch gut, trotz der weissen Farbe. Wie hoch mag die Reserve sein, dass er den nicht los wird?

Der PV ist ein echtes Sahnestück - aber 100000kr sind auch ne Ansage! Die Guten kosten sonst gerne 40% weniger.

Lieb Gruss

Oli

Der stand wohl mal längere Zeit mit nassen Füßen. Die Sitze innen könnten auch mit Schimmel behaftet sein. Der Teppich sieht verdächtig neu aus. Sieht eher nach einer Totalsanierung aus. 200 $ weil er schon relativ selten ist.

Jetzt sitze ich am PC und sehe natürlich viel mehr auf den Bildern - vielleicht ein Auto aus New York oder New Jersey? Habe gelesen, dass deren "title" in anderen Staaten nicht unbedingt als "salvaged" wegen Flutschaden gekennzeichnet sein muss.

Lieb Gruss

Oli

Senfgelber 1970er 144 in Originalzustand und nur etwas über 100000km - und angeblich in super Zustand. 8000€. :eek: Mit dem Preis ist der Wagen zwar kein besonders gutes Angebot, aber schick anzuschauen und selten ist der allemal.

Lieb Gruss

Oli

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Geschnitten Brot und warme Semmeln?