ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Geräusch nach Abstellen des Motors - normal?

Geräusch nach Abstellen des Motors - normal?

Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 9. August 2020 um 16:51

Hallo miteinander,

 

Ich habe bereits die SF von MT und Google genutzt, allerdings nichts vergleichbares gefunden, womit mich mein XC90 mit dem D5 beschäftigt. Ich hoffe Ihr könnt helfen.

 

Folgendes ist mir letztens aufgefallen und möchte mich nur vergewissern, ob das so in Ordnung ist, oder ich lieber eine Werkstatt aufsuchen soll, solange ich noch eine einjährige Gebrauchtwagengarantie habe:

 

Wenn ich den Motor abstelle höre ich, wie sich im Motorraum noch etwas (metallischen Geräusch) weiter dreht, bis es letztendlich zum Stillstand kommt. Das hört man aber nur, wenn ich die Tür aufmache oder draußen stehe. Im Fahrzeug selbst merkt man nichts.

 

Auch habe ich manchmal das Gefühl, dass er während der Fahrt diese Geräusche von sich gibt. Das kann ich aber nicht zu 100% bestätigen, da ich dafür die Fenster unten haben muss und die Umweltgeräusche es etwas erschweren.

 

Nun da es mein erster Volvo ist wollte ich mich eben vergewissern ob das so „Normal“ ist.

 

Könnte es eventuell der Turbolader sein, der noch ein paar Umdrehungen weiterdreht?

 

Mir ist bewusst, dass eine Ferndiagnose schwierig ist. Mich interessiert lediglich, ob jemand die gleichen Geräusche feststellen konnte.

 

Ach ja. Ich meine zu glauben, dass es auf der rechten Seite des Motors ist ( wenn man quasi auf den Motor schaut). Kann es aber nicht ganz genau lokalisieren.

 

Vielen Dank im Voraus.

Ähnliche Themen
21 Antworten

Eine Antwort ist ggf. folgende: es ist bei allen (PKW o.Ä.) Autos so, daß nach abstellen, der vom Elektromotor betriebene Lüfterventillator bedarfsgerecht weiter läuft (oder auch nicht). Dient dazu den nachströmenden Wärmestau aus dem Verbrennungsmotor soweit herunterzukühlen, daß kein Schaden (Hitzerisse im Motor/Zylinderblock) entsteht. Je nach Hitzegrad im Motor im Moment der Abstellung ist das nötig, oder auch nicht. Erfahrungsgemäß beobachtet man das im Sommer recht oft, in kühleren Zeiten eher nie. Man kriegt das typischerweise nach dem austeigen mit, da während der Fahrt der Fahrtwind mitmacht und der Ventillator nur "Teilzeit" hat.

Unter höherer Last z.b. Bergauffahrt oder nach schneller Autobahnfahrt und anschließend evtl. langsamfahrt (zähfließender Verkehr) kann das auch im Auto wahrnehmbar werden, weil der Fahrtwind praktisch (fast) entfällt, der Verbrenner heizt noch (im Betrieb) und der Hitzestau bedient werden muß. Dann kann der Ventillator vorübergehend so intensiv liefern müssen, daß im Innenraum klar hörbar wird. All das ist normal haben schon Neufahrzeuge. Ob das auf der rechten oder sonstigen Seite des Autos ist, egal, dort wo der Ventillator halt im Motorraum positioniert ist.

Paßt das zur beabsichtigten Beschreibung?

Es ist beim D5 mit Power Pulse irgendein Schubgestänge, das auf der Seite der Spritzwand beim Turbolader, oben sitzt. Das regelte bei meinem zuletzt mehrmals nach Abstellen des Motors, als ich den Map- Sensor mal gesäubert hatte. Könnte mir vorstellen, dass es etwas mit der Kühlung oder mit Druck auf dem System zu tun hat. Dafür hatte ich die geschäumte Motorabdeckung runtergenommen. Man kann es dann leicht lokalisieren.

Themenstarteram 9. August 2020 um 17:49

Vielen Dank erstmal für Deinen Beitrag.

 

Deine Antwort könnte natürlich gut möglich sein. Wenn ich jedoch mein letztes Fahrzeug (BMW F31) mit dem Volvo vergleiche, konnte ich solche Geräusche nicht wahrnehmen.

 

Es hört sich nicht wirklich wie ein Ventilator an, sondern eher Metall auf Metall. Ich habe bereits versucht es mit meinem iPhone aufzunehmen. Man hört es aber nicht. Vielleicht könnte mir jemand einen Gefallen tun und bei Gelegenheit die Tür öffnen beim Abstellen des Motors.

Nur bei Gelegenheit versteht sich.

Kenne das beschriebene Geräusch auch, allerdings beim D4. Meine Werkstatt hat es mit dem „nachlaufenden Klimakompressor“ erklärt.

An unserem V60 D4 habe ich das Geräusch noch nie wshrgenommen. @erdin2110 Mach dich einfach Mal die Abdeckung runter. Sind 4 Torx 35. Es klackt und ein Elektromotor fährt danach summend diese "Schubstange?" auf und ab. Geschieht mehrmals.

Themenstarteram 9. August 2020 um 20:05

@Auge V70D5 also eher normal als ein Defekt?!

 

@Pete77 ich werde eventuell morgen mal die Abdeckung entfernen und mich mal umschauen ob es eventuell das ist.

 

Danke Euch.

Hab auch nen Geräusch nach abstellen des Motors, allerdings würde ich es nicht als metallisch bezeichnen. Die Jungs von der Eerkstatt meinten das ein Steuergerät diese Geräusche verursacht bis es sicv nach einiger Zeit mit nem "ploppen" abstellt

Themenstarteram 9. August 2020 um 23:07

Zitat:

@V70Hutte schrieb am 9. August 2020 um 20:14:21 Uhr:

Hab auch nen Geräusch nach abstellen des Motors, allerdings würde ich es nicht als metallisch bezeichnen. Die Jungs von der Eerkstatt meinten das ein Steuergerät diese Geräusche verursacht bis es sicv nach einiger Zeit mit nem "ploppen" abstellt

Hört es sich bei dir so an, als würde sich etwas drehen und immer langsamer und langsamer werden?!

Zitat:

@erdin2110 schrieb am 9. August 2020 um 20:05:16 Uhr:

@Auge V70D5 also eher normal als ein Defekt?!

 

@Pete77 ich werde eventuell morgen mal die Abdeckung entfernen und mich mal umschauen ob es eventuell das ist.

 

Danke Euch.

Genau, es wurde als normal deklariert. Der Wagen macht es bis zum heutigen Tag. Es ist ein rotierendes, schabendes Geräusch.

Zitat:

@erdin2110 schrieb am 9. August 2020 um 23:07:23 Uhr:

Zitat:

@V70Hutte schrieb am 9. August 2020 um 20:14:21 Uhr:

Hab auch nen Geräusch nach abstellen des Motors, allerdings würde ich es nicht als metallisch bezeichnen. Die Jungs von der Eerkstatt meinten das ein Steuergerät diese Geräusche verursacht bis es sicv nach einiger Zeit mit nem "ploppen" abstellt

Hört es sich bei dir so an, als würde sich etwas drehen und immer langsamer und langsamer werden?!

Ne eher ein schwankender summender Ton

Kann es sein, dass du das schließen der Jalousie vorne beim Kühler hörst?

Falls du mich meinst, der Ton ist mindestens noch 10 min nach Abschalten des Motors zu hören

Zitat:

@V70Hutte schrieb am 10. August 2020 um 09:24:48 Uhr:

Falls du mich meinst, der Ton ist mindestens noch 10 min nach Abschalten des Motors zu hören

Nein, meinte @erdin2110

die Geräusche von diversen stellmotoren und Steuergeräten sind OK - sieht man auch schön am Multimeter. Einige Minuten saugt der noch ganz schön an der Batterie - und danach gehen alle Dinge brav in den Schlafmodus.

Themenstarteram 10. August 2020 um 14:52

So ich habe es versucht nochmal aufzunehmen. An dieser Stelle erstmal richtig cool das die MT App die Aufnahmefunktion hat. Wusste ich gar nicht.

 

Ab der 11/12 Sekunde hört man noch so ein schleifendes metallisches Geräusch was eben langsamer wird und zum Stillstand kommt. Bin jetzt nur ne kurze Runde gefahren um es mal zu „provozieren“

 

Vorhin als ich von der Arbeit in die Garage gefahren bin habe ich es ebenfalls aufgenommen. Da hat es deutlich länger gedauert. Vielleicht nochmal 2-3 Sekunden länger. Habe aber blöderweise mein iPhone gesperrt sodass die Datei verloren gegangen ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Geräusch nach Abstellen des Motors - normal?