ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Geräusch MB 200 / Inverkehrssetzung 18.8. 2017

Geräusch MB 200 / Inverkehrssetzung 18.8. 2017

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 21. Januar 2023 um 17:05

Geräusch MB 200 / W246

Inverkehrssetzung 18.8. 2017

Hallo.

Mit diesem Beitrag hoffe ich auf gute TIPS oder Ratschläge zu meinem Problem.

Mein MB B200, den ich Ende Dezember 2019 mit rund 14`000 Km gekauft habe, macht mir grosse Sorgen. Grund dafür ist ein Geräusch das ich kurz VOR Ablauf der Garantie meiner Garage, der Firma Auto Schmid AG Unterentfelden mitgeteilte.

Erst dachte ich, es handle sich um ein freiliegendes Kabel in der Tür oder im Motorraum. Das Geräusch war mal mehr und mal weniger zu hören. So erhoffte ich mir, dass sich dies im Verlaufe der Zeit von selbst erledigen könnte. Als dies nicht der Fall war, vereinbarte ich eine Probefahrt und wie es so ist, gehst du zum Arzt, sind die Schmerzen weg. Das heisst, am Tag X war nichts zu hören. Ich soll mich wieder melden, wenn ich etwas höre, hiess es. Dies konnte ich nicht Zeitnah wahrnehmen, weil es keinen Grund mehr gab. Doch plötzlich war es wieder da. Im Verlaufe der Zeit stellte ich fest, dass es meist nur bei Trockenheit und warmer Witterung sich bemerkbar machte. Manchmal so ab +13 Grand manchmal erst ab +20 Grad. Ab und zu bereits beim Verlassen des Parkplatzes, manchmal erst während der Fahrt, so ab 10 – 20 Kilometern. Manchmal höre ich es beim Geradeausfahren und manchmal beim Einlenken z.B. in ein Parkfeld oder in engen Kurven. Seit Oktober 2022 bis heute, 20. Januar 2023 ist es weg. Nur bei milden Temperaturn mach es sich bemerkbar. Wenn kommt macht es mich wahnsinnig!!! Ich gehe davon aus, dass es ab Frühling 2023 wieder ordentlich los geht.

Das Fahrzeug war bereits zweimal in der Garage. Es wurde nach dem Geräusch gesucht, jedoch ohne Erfolg. Die Kosten wurden übernommen. Mein Bauchgefühls sagt mir, dass es der Stossdämpfer, eine Feder (weiss nicht ob es eine Feder gibt), dass Radlager oder die Verbindung zum Rad, Achsgelenk oder so sein könnte, bin kein Profi.

Weil sich diese Angelegenheit nun schon über Monate hinweg zieht, will die Garage Schmid AG von Garantie nichts mehr wissen. Mir wurde eine Reparatur in Kulanz angeboten mit dem Vorbehalt, dass Kosten auf mich zukommen könnten. Damit bin ich bis heute nicht einverstanden. Ein Auftrag an die Garage wäre ein Blankoscheck. Auf meinen Vorschlag, mich mit 1/3 der Kosten bis max. CHF 1500.00 zu beteiligen ging die Garage nicht ein. Allfällige Kosten von möglicherweise CHF 7000.00 zu CHF 10`000.00 könnten auf mich zukommen.

Ganz ehrlich, ich weiss nicht mehr weiter! Kann mir jemand helfen, was soll ich tun????

Beste Grüsse Guido

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Geräusch MB 200 / Inverkehrssetzung 18.8. 2017