ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Gepäckraumtrennung / Trenngitter für Kia Ceed SW Plug-In (Gepäckraum-Trennsystem)

Gepäckraumtrennung / Trenngitter für Kia Ceed SW Plug-In (Gepäckraum-Trennsystem)

Kia Ceed CD
Themenstarteram 25. September 2020 um 14:05

Hallo zusammen,

wer sich mit dem neuen Ceed SW 1.6 GDI Plug-In beschäftigt hat, oder ihn ggf. schon fährt, wird sich möglicherweise gefragt haben; wie schütze ich mich und mitfahrende vor Gegenständen aus dem Kofferraum.

Denn: Die Position der Batterie unter dem Laderaumboden erlaubt es nicht, dort die Ösen für das Gepäckraum-Trennsystem (Gitter / Netz) bereitzustellen. Ergebnis: Es gibt für den SW Plug-In schlichtweg nichts von Kia.

Wobei ich auch schon ein starkes Stück finde, dass das Gepäckraum-Trennsystem bei dem üblichen SW an der Ausstattungslinie gebunden ist, und auch nicht als Sonderausstattung dazu gebucht werden kann.

Die bisher einzigen Hinweise darauf finde ich in zwei Youtube Videos bzw. dem Blogpost dazu von Autophorie zum Ceed SW Plug-In, und in dem Fehlen dieser Austattung in den Preislisten.

Ich bin neu bei Kia, und vielleicht ist dieses Thema dort ja ein bekanntes / bereits diskutiertes. Aber ich finde das schon sehr einschränkend.

Warum haben sie nicht wenigstens die Fixpunkte am Dachhimmel belassen? Dann könnte man wenigstens das Gitter nutzen, und ggf. dieses statt am Boden, am TopTether befestigen.

Das wäre nicht zulässig?

Sind es denn die ganzen Gitter aus dem Drittmarkt die lediglich an den Kopfstützen befestigt werden?

Hat sich schon jemand mit alternativen beschäftigt, und kann davon berichten?

Gitter gibt es viele - von ok bis hässlich, billig bis teuer, universell bis speziell, mit Fixierung ausschließlich an den Kopfstützen, mit / ohne Stangen zum Boden und / oder Kugel/Füße zum Dachhimmel.

Hat jemand gute Erfahrung mit einem Produkt gemacht?

Spricht etwas dagegen, ein Gitter, dass nur an den Kopfstützen befestigt ist, zusätzlich von oberster Kante an am TopTether zu fixieren, damit es nicht so ohne weiteres bei einem schweren crash den Kindern auf der Rücksitzbank entgegen kommt?

Ähnliche Themen
11 Antworten

Moin,

 

wir haben uns das hier

 

https://www.kleinmetall.de/roadmaster-deluxe-10001413

 

zugelegt und sind sehr zufrieden.

 

VG Björn

Themenstarteram 25. September 2020 um 16:41

Moin,

danke für deinen Beitrag.

Bei kleinmetall hatte ich mich auch bereits umgeschaut, den Roadmaster würde ich persönlich aber in die Kategorie "äußerst universell, damit aber auch nicht besonders hübsch" einordnen.

Ähnlich befestigt, aber optisch "homogener" finde ich da deren Traficguard.

Ich mache mir nur Gedanken, ob die Befestigung allein an den Kopfstützen im schlimmsten Fall ausreicht, und das Gitter nicht samt Gepäck die Kinder im Fond begräbt.

Robuster erscheint mir da der Travall Guard, da dieser sich auch gegen die C-Säule stützt. Scheint sich aber auch durch die Stangen / Haken mit den nicht vorhandenen Ankern am Boden zu fixieren. Und stattdessen die Gepäcknetzösen des variablen Ladenbodens zu verwenden dürfte wohl nicht sicher halten.

Und die Laderaumabdeckung ist damit wahrscheinlich auch nicht mehr nutzbar.

Gibt es möglicherweise jemanden, der den Travall Guard bereits verbaut hat? Zumindest im Ceed SW (nicht-Plug-In), ob das System ohne die Stange zum Boden hin ausreichend Stabil ist?

Zitat:

@Iddqd-idkfa schrieb am 25. September 2020 um 14:05:52 Uhr:

Wobei ich auch schon ein starkes Stück finde, dass das Gepäckraum-Trennsystem bei dem üblichen SW an der Ausstattungslinie gebunden ist, und auch nicht als Sonderausstattung dazu gebucht werden kann.

Die bisher einzigen Hinweise darauf finde ich in zwei Youtube Videos bzw. dem Blogpost dazu von Autophorie zum Ceed SW Plug-In, und in dem Fehlen dieser Austattung in den Preislisten.

Ich bin neu bei Kia, und vielleicht ist dieses Thema dort ja ein bekanntes / bereits diskutiertes. Aber ich finde das schon sehr einschränkend.

Mir ging es ähnlich wie Dir. Ich hatte mir vor der Bestellung keine großen Gedanken gemacht und habe gedacht, wenn ich die Austattung Sprit kaufe, wird es schon dabei sein. Erst als ich mich nach einer Kunststoffwanne für den Kofferraum umgeschaut habe, bin ich auf meinen Irrtum gestoßen - wobei mich das auch nicht von einem Kauf abgehalten hätte.

Das Schienensystem für den Kofferraum vermisse ich nicht besonders, da ich, wie gesagt, ohnehin eine Kunststoffwanne in den Kofferraum gepackt habe.

Das Trennsystem fände ich demgegenüber schon sehr sinnvoll für Urlaubsfahrten, da mit diese in der Regel mit einem vollen Kofferraum einhergehen. Von daher wäre ich auch für Tipps in dieser Hinsicht dankbar.

Themenstarteram 9. Oktober 2020 um 12:35

Zitat:

@Kubi-007 schrieb am 25. September 2020 um 16:55:34 Uhr:

 

Mir ging es ähnlich wie Dir.

Hallo Kubi-007, dann sind wir ja beide auf der Suche.

Ich hatte auf mehr Feedback dazu gehofft, anscheinend ist das für nicht besonders viele ein Thema.

Sehr interessieren würde mich der Guard von Travall, da dieser sich auch an der C-Säule abstützt und so schon einiges schief gehen müsste, damit das Teil in den Fahrgastraum gelangt.

Aber da hier auch die üblichen Ösen am Boden nötig sind, fällt das wohl raus.

https://www.travall.de/index.php?...

Ich habe heute mal bei travall angerufen, und ein nettes Gespräch geführt; meine Hoffnung das Gitter statt an den (nicht vorhandenen) Ösen am Boden, am Top Tether zu verankern. Aber der Kontakt bei travall bezweifelt das dies Stabil halten würde.

Alternativ interessiert mich der TrafficGuard von Kleinmetall:

https://www.kleinmetall.de/traficgard-stahlmaschen-20008000?...

Die Befestigung alleine an den Kopfstützen mag vielleicht für Hunde reichen. Aber ich bezweifel, dass bei einem ernsthaften Crash die Kopfstützen das gesamte Gepäck aus dem Kofferraum auch auffangen können.

Der von Nordlicht1975 erwähnte Roadmaster Deluxe ist da ja ähnlich, praktischer mit den Stangen zur Seite hin, aber optisch nicht der Hit.

Ich bin mir noch nicht sicher was es werden wird.

Zumindest möchte ich keine Stangen die nach unten hin fixiert werden und dadurch den Kofferraum verkleinern.

@Iddqd-idkfa Aber der von Nordlicht erwähnte Roadmaster könnte sich doch auch an der C-Säule abstützen. Mann müsste nur die seitlichen Stangen weit genug herausziehen, so dass sie quasi schon an der C-Säule sind.

Aber ja da wirst du wenig Interessierte finden. Im ganzen Forum gibt es max. 10 Leute mit einem PHEV und davon interessiert nicht jeden ein Trennsystem.

Ich lese z.b. zwar interessiert mit aber weiß noch gar nicht, ob ich ein System brauche. Im Januar steht die erste kleine Urlaubsfahrt an, mal sehen wie hoch die Beladung wächst...

Ich hatte gerade den Gedanken, ob eine Nachrüstung seitens Kia nicht vielleicht möglich wäre.

Wenn ich davon ausgehe, dass KIA wie alle eine Gleichteile-Strategie fährt müssten die Haltepunkte im Dach(Blech) vorhanden sein. D.h. mit dem Ersatzteil vom normalen Kia und einem kleinen Ausschnitt im Dach(Himmel) müssten die Halterungen doch Nachrüstbar sein.

Zitat:

@Iddqd-idkfa schrieb am 9. Oktober 2020 um 12:35:12 Uhr:

Zitat:

@Kubi-007 schrieb am 25. September 2020 um 16:55:34 Uhr:

 

Mir ging es ähnlich wie Dir.

Hallo Kubi-007, dann sind wir ja beide auf der Suche.

Ich hatte auf mehr Feedback dazu gehofft, anscheinend ist das für nicht besonders viele ein Thema.

Die bisherigen Lösungen finde ich nicht optimal, mal sehen, ob sich noch etwas besseres findet. Falls ich etwas sehe, werde ich es natürlich posten.

Beim Pro ist so wenig Platz, da reicht es wenn man die Kopfstützen hoch schiebt, aber das wird wohl bei Euch nicht reichen...

Aber so als Übergangslösung...

Gruß jaro

Themenstarteram 22. Januar 2021 um 12:57

Ich habe mich im Dezember dann nun doch für den TraficGard von Kleinmetall entschieden.

Passt, schaut nicht zu schlimm aus und sollte bis zu einem gewissen Punkt auch bei einem Unfall dem Gepäck standhalten können.

Und doch wäre mir wohler, es wäre ein (in Serie) mit der Karosserie verbundenes Netz oder Gitter.

Aber ist ja nur für 3 Jahre ...

Zitat:

@jaro66 schrieb am 12. Oktober 2020 um 07:16:09 Uhr:

Beim Pro ist so wenig Platz, da reicht es wenn man die Kopfstützen hoch schiebt, aber das wird wohl bei Euch nicht reichen...

Aber so als Übergangslösung...

Gruß jaro

Ich glaub die Dachlinie beim Pro fällt erheblich steiler ab, als beim SW.

Davon abgesehen, nen Koffer wird da vielleicht "stecken bleiben", Kleinteile fliegen trotzdem daran vorbei.

 

Zitat:

@GooGell schrieb am 12. Oktober 2020 um 06:12:27 Uhr:

 

Ich hatte gerade den Gedanken, ob eine Nachrüstung seitens Kia nicht vielleicht möglich wäre.

Wenn ich davon ausgehe, dass KIA wie alle eine Gleichteile-Strategie fährt müssten die Haltepunkte im Dach(Blech) vorhanden sein. D.h. mit dem Ersatzteil vom normalen Kia und einem kleinen Ausschnitt im Dach(Himmel) müssten die Halterungen doch Nachrüstbar sein.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass unter dem Dachhimmel die erforderliche Aufnahme vorhanden ist, und man den Himmel dort nur aufschneiden, und die Plastikblenden reinfummeln muss.

Und selbst wenn, muss man diese Info erstmal bekommen (und da wurde ich bei simpleren Fragen schon enttäuscht), und dann noch an die Teile kommen. :-/

Ceed SW TraficGard Gitter

Vielen Dank für die Nachricht und das Foto!

Zitat:

@Iddqd-idkfa schrieb am 22. Januar 2021 um 12:57:42 Uhr:

Ich habe mich im Dezember dann nun doch für den TraficGard von Kleinmetall entschieden.

Passt, schaut nicht zu schlimm aus und sollte bis zu einem gewissen Punkt auch bei einem Unfall dem Gepäck standhalten können.

Und doch wäre mir wohler, es wäre ein (in Serie) mit der Karosserie verbundenes Netz oder Gitter.

Aber ist ja nur für 3 Jahre ...

Sieht wirklich ganz ok aus. Ich würde da auch mal zugreifen. Aber kannst du mir sagen welche Größe du gekauft hast? scheint ja perfekt zu passen und es gibt 1000 verschiedene.

Themenstarteram 25. Juni 2021 um 8:11

Es gibt genau acht Größen ;-)

Passend ist XS.

Das sollte auch die einzige, kompatible Größe sein, wenn du als Fahrzeug Kia Ceed SW ab 2018 vorgegeben hast.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. Gepäckraumtrennung / Trenngitter für Kia Ceed SW Plug-In (Gepäckraum-Trennsystem)