ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Geheime KIA Tankreserven

Geheime KIA Tankreserven

Kia Optima 2 (JF)
Themenstarteram 11. Januar 2019 um 15:06

Hallo KIAner...

Heute ist mir mal wieder eine Besonderheit beim Tanken aufgefallen.

Optima an die Säule...Rüssel rein...Tanken...Klick...Fertig.

Da wir aber mal Carens-Besitzer waren wusste ich aus Erfahrung von deutlichen Reserven beim Tanken.

Also nochmal manuell mit Gefühl nachgetankt und zack... über 10 Liter mehr gingen rein.. ohne das ein Ende in Sicht war.

Ist das noch anderen Kia-Besitzern aufgefallen ?

Ich meine das macht schon einen erheblichen Reichweitenunterschied.

Grüße

Beste Antwort im Thema

Ein 70 L Tank würde dem 3.3 Stinger besser stehen als dem 1.6 Optima....

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Hallo!

Zitat:

@fplgoe schrieb am 26. Januar 2019 um 21:11:12 Uhr:

Genau, mit anderen Worten: wenn der Tank voll ist... ?!?

Nein, nicht voll im Sinne von "komplett gefüllt". Sondern nur so weit befüllt, wie es der Fahrzeughersteller möchte.

Gruß

.SD

Wenn die Zapfpistole abschaltet, weil der Sprit oben am Auslauf steht... dann ist voll doch aber voll... wo sollen dann die 'unbefüllten' reserven sein?

Hallo!

Zitat:

@fplgoe schrieb am 26. Januar 2019 um 21:21:53 Uhr:

Wenn die Zapfpistole abschaltet, weil der Sprit oben am Auslauf steht... dann ist voll doch aber voll... wo sollen dann die 'unbefüllten' reserven sein?

Die Zapfpistole schaltet aber standardmäßig bereits ab, lange bevor "der Sprit oben am Auslauf [sic] steht". Was man dann noch manuell nachfüllt, geschieht auf eigene Verantwortung.

Gruß

.SD

Ich habe heute auf eigene Verantwortung nach Abschalten der Pistole weiter getankt.

Wäre ich nicht einen halben Meter zur Seite getreten, hätte mich der Blitz getroffen, durch das Dach der Aral-Tankstelle.

Themenstarteram 26. Januar 2019 um 21:34

Na hoffentlich steht die Tankstelle noch.

Ein Benzintank und ein Blitzschlag...eine wahrlich explosive Mischung.

Da der Blitz vom lieben Gott kam, wollte er natürlich nicht Unbeteiligte schädigen.

Weitere elektrische Energie konnte er nicht entbehren, da er seinen BMW i3 ohne Range Extender laden musste. Mit dem besucht er sonntags die Messe.

Habe mir vor 2 Wochen einen Optima GT-Line gekauft.

Das Auto habe ich Vollgetankt bekommen. Gestern ist die Tankreserve angegangen also zum Tanken. (Bin 1413km weit gekommen.)

Also ab zu Shell bei 69Liter hat er gestoppt. Ich wollte es auch mal wissen wie viel wirklich rein passt und als ich dann knapp rand voll war hatte ich 81 Liter getankt. Mal schauen wie weit ich diesmal so kommen werde.

Das auto macht einfach eine Menge spaß bisher. Abgesehen davon das ich noch vor 2-3 Wochen einen VW gefahren bin..

Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Auto!

Ganz habe ich Deine Beschreibung nicht verstanden. Nach 69 Litern stoppte die Zapfpistole das erste Mal und Du hast anschließend noch weitere 12 Liter auf 81 Liter auffüllen können?

Zweite neugierige Frage: Was machte Dir am VW mehr Spaß?

Ja ganz genau 12 Liter hab ich noch auffüllen können.

Also das mit VW hab ich falsch ausgedrückt er hat mir nicht spaß gemacht sondern nur Ärger. Ich verstehe die Leute nicht die immer noch auf VW zählen können wenn es sowas schönes wie den Optima gibt

:- )

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Geheime KIA Tankreserven