ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Gegenüberstellung Leergewichte Golf 6/7

Gegenüberstellung Leergewichte Golf 6/7

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 5. September 2012 um 9:46

VW hatte ja Gewichtsreduktionen bis zu 100 KG angepriesen.

Hier nun die nüchterne Realität:

Trendline 1.2 TSI 63 KW 5-Gang

Golf 6: 1.234 KG

Golf 7: 1.205 KG ( - 29 KG )

Trendline 1.6 TDI 77 KW 5-Gang

Golf 6: 1.318 KG

Golf 7: 1.295 KG ( - 23 KG )

Trendline 1.6 TDI 77 KW 7-Gang DSG

Golf 6: 1.340 KG

Golf 7: 1.313 KG ( - 27 KG )

Highline 1.4 TSI 90/103 KW 6-Gang

Golf 6: 1.290 KG

Golf 7: 1.268 KG ( - 22 KG )

Highline 1.4 TSI 90/103 KW 7-Gang DSG

Golf 6: 1.316 KG

Golf 7: 1.288 KG ( - 28 KG )

Highline 2.0 TDI 103/110 KW 6-Gang

Golf 6: 1.351 KG

Golf 7: 1.354 KG ( + 3 KG )

Highline 2.0 TDI 103/110 KW 6-Gang DSG

Golf 6: 1.372 KG

Golf 7: 1.375 KG ( + 3 KG )

Hinweis:

Gewichte lt. Konfigurator.

Gewichte des Golf 6 für das Blue Motion Modell ( falls verfügbar ), da der Golf 7 serienmäßig Blue Motion hat.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 5. September 2012 um 9:46

VW hatte ja Gewichtsreduktionen bis zu 100 KG angepriesen.

Hier nun die nüchterne Realität:

Trendline 1.2 TSI 63 KW 5-Gang

Golf 6: 1.234 KG

Golf 7: 1.205 KG ( - 29 KG )

Trendline 1.6 TDI 77 KW 5-Gang

Golf 6: 1.318 KG

Golf 7: 1.295 KG ( - 23 KG )

Trendline 1.6 TDI 77 KW 7-Gang DSG

Golf 6: 1.340 KG

Golf 7: 1.313 KG ( - 27 KG )

Highline 1.4 TSI 90/103 KW 6-Gang

Golf 6: 1.290 KG

Golf 7: 1.268 KG ( - 22 KG )

Highline 1.4 TSI 90/103 KW 7-Gang DSG

Golf 6: 1.316 KG

Golf 7: 1.288 KG ( - 28 KG )

Highline 2.0 TDI 103/110 KW 6-Gang

Golf 6: 1.351 KG

Golf 7: 1.354 KG ( + 3 KG )

Highline 2.0 TDI 103/110 KW 6-Gang DSG

Golf 6: 1.372 KG

Golf 7: 1.375 KG ( + 3 KG )

Hinweis:

Gewichte lt. Konfigurator.

Gewichte des Golf 6 für das Blue Motion Modell ( falls verfügbar ), da der Golf 7 serienmäßig Blue Motion hat.

109 weitere Antworten
Ähnliche Themen
109 Antworten

Finde ich nicht wirklich ernüchternd. Immerhin geht der Trend in die richtige Richtung. Man darf eben nicht vergessen, dass Leichtbau richtig viel Geld kostet. Siehe Lupo 3L, der dank exotischer Werkstoffe schlicht zu teuer geriet. Da würde sich VW selbst in den Fuß schießen, wenn sie den Preis eines Volumenmodells durch Unmengen von Alu/Magnesium/etc. in inakzeptable Regionen pushen würden.

Abzuwarten bleibt natürlich noch, wie realistisch diese Gewichtsangaben sind.

Am Ende des Tages sind bei einem solchen Alltagsauto für Jedermann auch mit noch so feinen Zutaten dem Leichtbau eh Grenzen gesetzt. Erstens hat der Golf inzwischen eine Größe erreicht, die ihn vor 20, 30 Jahren locker in die Mittelklasse katapultiert hätte. Der Markt scheint das stetige Größenwachstum zu honorieren - ich persönlich hab aber manchmal schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich allein in meinem VIer unterwegs bin. Und zweitens werden im Jahr 2012 Dinge wie Airbags, Crashzelle, elektrische Helferlein, etc. vom Kunden bzw. Gesetzgeber als selbstverständlich vorausgesetzt.. und wiegen eben.

E.

@1Elvis

Prinzipiell hast Du natürlich Recht.

Größenwachstum und zusätzliche Ausstattung bringen mehr Gewicht.

Aber bezogen auf die "bis zu 100 KG" Aussage finde ich das schon ziemlich ernüchternd.

Da hätte ich schon mit 50 - 70 KG Gewichtsreduzierung gerechnet.

Und ausgerechnet beim 2.0 TDI, welcher mein Favorit wäre, hat sich gewichtsmäßig nix getan :(

Sind die Angaben mit vollen oder leeren Tankinhalt?

Denn dann könnte der VIIner in der Statistik noch ca. 5 Kg verlieren :D

Beim gutausgestatteten G VII 2.0TDI, der wahrscheinl. wieder so ca. 1450Kg wiegen wird, eher mehr, machen die 20 - 30 Kg nichts mehr aus. Da muss man nur immer halb voll tanken und hat es damit ausgeglichen :cool:

Ich bin auch sehr verwundert. Kann es vielleicht sogar sein, dass bei den Modellen mit Gewichtsersparnis lediglich der Wechsel von Mehrlenker- auf Verbundlenkerachse für das niedrigere Gewicht verantwortlich ist?

Die Gegenüberstellung hinkt, denn sie ist ganz bestimmt nicht ausstattungsbereinigt.

Zitat:

Original geschrieben von lwinni

Sind die Angaben mit vollen oder leeren Tankinhalt?

Die Angaben sind die Leergewichte aus dem Konfigurator, also "Fahrzeugleergewicht mit Fahrer 68 kg, 7 kg Gepäck und Kraftstoffbehälter zu 90 % gefüllt, ermittelt nach der RL 92/21/EWG in der gegenwärtig geltenden Fassung"

Zitat:

Original geschrieben von micsto

Zitat:

Original geschrieben von lwinni

Sind die Angaben mit vollen oder leeren Tankinhalt?

Die Angaben sind die Leergewichte aus dem Konfigurator, also "Fahrzeugleergewicht mit Fahrer 68 kg, 7 kg Gepäck und Kraftstoffbehälter zu 90 % gefüllt, ermittelt nach der RL 92/21/EWG in der gegenwärtig geltenden Fassung"

55l * 0,9 = 49,5l

50l * 0,9 = 45l

-> 4,5l Gewichtsersparnis

passt doch, oder?

Zitat:

Original geschrieben von Ben1972

Die Gegenüberstellung hinkt, denn sie ist ganz bestimmt nicht ausstattungsbereinigt.

Habe ich auch nicht behauptet.

Großartige Ausstattungsunterschiede, welche zu zusätzlichem Gewicht führen, sind m.M.n. aber auch nicht vorhanden, oder?

Falls doch, bitte ich um Aufklärung...

Zitat:

Original geschrieben von lwinni

55l * 0,9 = 49,5l

50l * 0,9 = 45l

-> 4,5l Gewichtsersparnis

passt doch, oder?

:D

Zitat:

Original geschrieben von micsto

 

Highline 1.4 TSI 90/103 KW 6-Gang

Golf 6: 1.290 KG

Golf 7: 1.268 KG ( - 22 KG )

In Fahrleistungen ist der 1,4 TSI ACT 140 PS ganz gleich mit der Golf VI 160 PS.

Zitat:

Original geschrieben von Oslolosen

In Fahrleistungen ist der 1,4 TSI ACT 140 PS ganz gleich mit der Golf VI 160 PS.

Golf VI 1.4 TSI 122 PS 6-Gang Schalter

Höchstgeschwindigkeit 200 km/h

Beschleunigung von 0-80 / 0-100 km/h 6,5/9,5 s

Elastizität 80-120 km/h (4./5. Gang) 9,0 / 12,0 s

Golf VI 1.4 TSI 160 PS 6-Gang Schalter

Höchstgeschwindigkeit 220 km/h

Beschleunigung von 0-80 / 0-100 km/h 5,8/8,0 s

Elastizität 80-120 km/h (4./5. Gang) 8,0 / 9,5 s

Golf VII 1.4 TSI 140 PS 6-Gang Schalter

Höchstgeschwindigkeit 212 km/h

Beschleunigung von 0-80 / 0-100 km/h 5,9 s / 8,4 s

Elastizität 80-120 km/h (4./5. Gang) 7,0 s / 8,5 s

Die Fahrleistungen sind in der Tat viel näher am 160 PS als am 122 PS.

Interessant ist vor allem, dass der VIIer mit 140 PS bessere Durchzugswerte als der VIer mit 160 PS hat.

Der Golf VI 1.4 TSI 118 KW 6-Gang wiegt 1.346 KG.

Nimmt man diesen zum Gewichts-Vergleich, dann ergibt sich eine Gewichtsreduktion von immerhin 78 KG.

Ich tippe mal, dass der BlueMotion die größte kg-Einsparung hat.

Bei 3,2 Ltr sollte der ein wenig leichter sein.

Zitat:

Original geschrieben von CaFreak

Ich tippe mal, dass der BlueMotion die größte kg-Einsparung hat.

Bei 3,2 Ltr sollte der ein wenig leichter sein.

Verbrauch oder Tankinhalt? ;):D

Zitat:

Original geschrieben von CaFreak

Ich tippe mal, dass der BlueMotion die größte kg-Einsparung hat.

Bei 3,2 Ltr sollte der ein wenig leichter sein.

Vielleicht hat der neue Bluemotion ja nur den 75 PS-Dreizylinder? Dann wären die 100 kg eher machbar ggü. dem alten Bluemotion :D.

j.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Gegenüberstellung Leergewichte Golf 6/7