ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Gebrauchtwagen Kaufberatung E 200 T-Modell

Gebrauchtwagen Kaufberatung E 200 T-Modell

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 31. August 2021 um 20:48

Hallo,

ich habe ein Angebot für einen E200 T-Modell, 197 Ps, 21.500km, EZ 10/2019, TÜV/AU Neu

Avantgart außen/innen und viel Sonderaustattung

= 34.500€

Dazu ein paar Fragen, da ich neu in der Mercedes Welt bin.

1.

Wann ist der erste Service fällig? Ich habe gehört es gibt "A" und "B" Service. Welche Kosten kommen hierbei ungefähr auf mich zu?

2.

Der Händler hat nichts von einer speziellen Garantie erzählt. Gilt hier die MB100? Welche Optionen habe ich?

4.

Es handet sich wohl um keinen "Junge Sterne" Fahrzeug. Ist das nachteilig?

3.

Gibt es besondere Stellen die ich mir bei der Probefahrt genauer ansehen sollte? Bekannte Probleme etc.?

 

DANKE schonmal ;-)

 

 

Ähnliche Themen
10 Antworten

Mercedes Händler und keine junge Sterne Garantie ???

Themenstarteram 31. August 2021 um 21:23

Laut der Website bietet der Händler das an, allerdings scheint mir das für dieses Fahrzeug nicht zu gelten. Ist sowas ungewöhnlich?

1. Ja es gibt A und B. Aber es kommen jeweils noch je nach Alter und Kilometerstand Zusatzarbeiten hinzu, deshalb kann man nicht sagen, wie teuer das ist. Es kommt auch drauf an ob du dein Öl selbst mitbringst oder nicht. Also der günstigste A service, den ich hatte war ca. 300 Euro ohne Öl mitbringen. Ich hatte aber auch schon einen ganz normalen B Service mit Öl mitbringen und 600 Euro gezahlt... Rechne im Schnitt mit 500 Euro im Jahr...

Wenn der Wagen aus 10/2019 ist und du der 2. Besitzer werden sollst wird die nächste Inspektion wohl ziemlich sicher 10/2021 dran sein, also bald.

 

2. MB100 muss zusätzlich gekauft werden, es sei denn es wird explizit dazu gegeben, ansonsten gilt die normale gesetzliche Gewährleistung.

3. Nachteile, muss nicht sein, mich wundert es aber, weil das normalweise bei so einem Wagen Standard ist. Der Vorteil ist dabei auch, dass die letzte Inspektion maximal 6 Monate her sein darf. Deshalb gehe ich auch davon aus, dass du mit dem Wagen direkt nach Kauf zur Inspektion musst ( siehe 1.)

4. Schauen ob das Display am Rand weiße Ränder hat, tolle Kinderkrankheit, aber ich glaube bei BJ2019 sollte schon das neue Display verbaut sein. Ansonsten einfach Mal im Forum nach weiteren Mängeln suchen, die viele schon hatten... Ich hatte bisher keine weiteren seit 5 Jahren...

Zitat:

@coupeoleole schrieb am 31. August 2021 um 21:23:53 Uhr:

Laut der Website bietet der Händler das an, allerdings scheint mir das für dieses Fahrzeug nicht zu gelten. Ist sowas ungewöhnlich?

Ja für den Wagen sicherlich. Ich würde gezielt nachfragen warum das so ist.

Wie schon geschrieben: Junge Sterne haben als Vorraussetzung noch mindestens mehr als 6 Monate bis zum nächsten Tüv und Inspektion. Hat dann „normalerweise“ auch MB100 GW-Garantie. Die Garantie kann nach jedem Service bei MB abgeschlossen/verlängert werden. Beim W212 E220CDI waren das +/- €500, wenn ich das richtig erinnere. Preise sind nach Modellen (200er bis 12-Ender) gestaffelt.

Gerade bei „viel Zubehör“ ist die MB100 sehr zu empfehlen, da einzelne Teile gerne mal € 1.000 und mehr kosten.

Also lieber mal 1.200 bis 1.500 € im Jahr für Service und Garantie einplanen, wenn „sonst nichts passiert“.

Falls Deko Holz offenporig ist, auf eventuell vorhandene Risse untersuchen!

Viel Spaß bei der Besichtigung.

PS: Service A und B werden abwechselnd abhängig von der Fahrleistung fällig; spätestens alle 12 Monate. Service A müsste er schon gehabt haben („Digitalen Service-Nachweis“ = A4-Ausdruck von MB-Werkstatt zeigen lassen) und B wird 10/21 fällig usw.

Themenstarteram 31. August 2021 um 21:59

Danke für eure Antworten. Das war schonmal hilfreich. Ich werde nach der Probefahrt mal genaue nachfragen!

Zitat:

@coupeoleole schrieb am 31. August 2021 um 21:23:53 Uhr:

Laut der Website bietet der Händler das an, allerdings scheint mir das für dieses Fahrzeug nicht zu gelten. Ist sowas ungewöhnlich?

Ist es ein Mercedes Händler, dann wäre das absolut ungewöhnlich und ganz klar kritisch zu hinterfragen.

Ist es keiner, dann gibt es logischer Weise auch keine JS-Garantie oder MB100 Garantie dazu seitens des Händlers, denn das sind Mercedes-Produkte.

Unfallfrei ???

Ein MB aus 2019 ohne JS würde ich nicht kaufen.

Muss ja einen Grund haben, warum der Händler das nicht anbietet.

Kaufst du vom Mercedes-Händler oder nicht? Mercedes gibt bei dem Fahrzeugalter in der Regel (= grundsätzlich) die ,,Junge Sterne Garantie MB100". Ein solches Fahrzeug in dem Alter zu dem Preis kaufe ich nur direkt vom Mercedes-Vertragshändler.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Gebrauchtwagen Kaufberatung E 200 T-Modell