ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtwagen + Gewährleistung ?

Gebrauchtwagen + Gewährleistung ?

Themenstarteram 14. Febuar 2020 um 22:47

Guten Abend,

ich habe mir vor knapp über einem halben Jahr einen gebrauchten Wagen (4 Jahre alt) bei einem großen Autohaus für einen mittleren 5 - stelligen Betrag gekauft.

Im letzten, sehr trockenen, Sommer alles gut.

Jetzt hatte ich einen Wassereinbruch im letzten Monat... dieser wurde auf meine Kosten ausgebessert (Zwangsentlüfter) - hier greift keine Gewährleistung - da ich in Beweispflicht bin, dass dieser Schaden schon vorher Bestanden hat... (hat er, kann ich aber natürlich nicht beweisen)

Nach der Reparatur habe ich allerdings immer noch einen Wassereinbruch bzw Wasser im inneren, nach einem Telefonat soll ich die Kosten vermutlich selber tragen !?

ist das rechtens ?

Wie soll ich einen Schaden feststellen bei Kauf, den die Werkstatt nicht einmal lokalisieren kann ?

Mich würden Meinungen interessieren, im Hinblick auf Gewährleistung (Grundsätzlich 1 Jahr).

Ich finde es persönlich wenig Kundenorientiert.

Grüße

 

 

Ähnliche Themen
9 Antworten

Du schreibst er hat vorher bestanden und kannst es nicht beweisen, aber wenn du es dann anscheinend gewusst hast warum hast du nicht innerhalb der 6 Monatsfrist reklamiert? Weil es nicht aufgetreten ist?

Warst du nie mit dem Wagen in der Waschanlage oder hast ihn mit dem HDR gesäubert?

Mach Angaben wo du Wasser im Auto hast.

"Mich würden Meinungen interessieren, im Hinblick auf Gewährleistung. Ich finde es persönlich ein Unding und wenig Kundenorientiert."

Da musst du dich beim Gesetzgeber beschweren, denn daher kommt das Gesetz.

Zitat:

@Apolo2019 schrieb am 14. Februar 2020 um 22:59:38 Uhr:

Mach Angaben wo du Wasser im Auto hast.

Und nenne das Fabrikat bzw. Modell des Fahrzeugs.

Wenn man was vergessen hat greift ein anderer User hilfreich ein. Danke :)

Themenstarteram 14. Febuar 2020 um 23:11

Golf 7, 2015

Wasser in der Mulde vom Ersatzrad und unter Rücksitzbank zentral.

Die Wasserflecken, leichte Ränder, sind mir bei Kauf aufgefallen, aber ich war der Annahme das dort mal etwas vertippt wurde.

Genau, es ist einfach nicht aufgetreten (trockener Sommer) bzw. es sickert mit jeder Fahrt Wasser ein.

Es ist erst ab einem gewissen Grad feststellbar.

Du hast noch Gewähr.

Du musst nur jetzt beweisen das bei Gefahrübergang der Mangel bereits bestanden hat.

Viel Spaß.

Schau ins VW Golf 7 & Golf Sportsvan Forum ob das Problem bekannt ist. Oder frag da nach.

warum hast Du denn angenommen, da wurde was verschüttet? Frag doch einfach den Händler!. Von einmal was umkippen bekommt man keine Flecken aufs Polster. zumindest nicht dauerhaft. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Und in der ersatzradmulde sammelt sich auch Kondezwasser. das muß aber abfließen. Dafür gibt es entsprechende Öffnungen.

Wenn da tatsächlich ein leck ist, dann merkst Du das bei der ersten Waschstraßendurchfahrt. hat dein Auto ein Schiebdach? Die Abläuife verstopfen gern, da sammelt sich schnell wasser im Heckbereich, das kenn ich ebenfalls aus eigener erfahrung. Auf einmal gabs ne nasse Hose aufd er Rückbank...

Themenstarteram 15. Febuar 2020 um 23:43

Kondenswasser ist ausgeschlossen.

Es ging um 2 - 3 Liter die sich dort sukzessive, langsam aber stetig gesammelt haben.

Es tritt auch mMn nur bei der Fahrt Wasser ein.

Es ist ein Leck - Fahrzeug war während es in meinem Besitz war nicht in der Waschstraße.

Es hat kein Schiebedach.

Den Händler habe ich natürlich gefragt - mit der Aussage, dort wurde etwas verkippt - sind auch kaum bis gar nicht zu erkennen.

Ja dann: dumm gelaufen du hastcden Fehler zu spät erkannt. Oder kannst du nachweisen das er schon vorher da war.

Dss hat nix mit Kundenzufriedenheit zu tun. Das ist eben die Gesetzeslage. Wer den Mund hält oder nicht msl selber Initiative ergreift hat irgendwann Pech gehabt.

Eine Fahrt durch die waschstrssse hätte alles aufgezeigt. Da kommt Wasser aus allen Richtungen ins Auto.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtwagen + Gewährleistung ?