ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtwagen bis 6000 Euro gesucht, was empfiehlt sich?

Gebrauchtwagen bis 6000 Euro gesucht, was empfiehlt sich?

Themenstarteram 3. Juni 2020 um 20:12

Guten Tag,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem Gebrauchten bis 6000 Euro.

Im Blick hatte ich bereits sowohl den Audi A3 als auch den Golf 6, diese hatten alle um die 100tkm - das sollte in Ordnung gehen, oder?

Noch ein paar weitere Informationen:

Ich persönlich fahre aktuell so um die 50km pro Tag

Soweit möglich (!), wäre eine gute Ausstattung von Vorteil.

Vielen Dank im Voraus für eure Tipps. :)

Ähnliche Themen
8 Antworten

Das wären dann 15-20tkm pro Jahr.

Je nachdem was am WE oder im Urlaub gefahren wird.

Themenstarteram 3. Juni 2020 um 20:45

Zitat:

@Alexander67 schrieb am 3. Juni 2020 um 20:17:18 Uhr:

Das wären dann 15-20tkm pro Jahr.

Je nachdem was am WE oder im Urlaub gefahren wird.

Das dürfte in etwa hinkommen, bisher habe ich folgendes gefunden:

Audi A3 Sportback 1.4 TFSI Ambition

Golf 6 1.4 TSI

Nun habe ich vermehrt gelesen, dass die 1.4 TSI Motoren oft Probleme machen, was ist da dran? Der Golf hat vergleichsweise eine sehr hohe Ausstattung (habe ihn oft auch in der Highline gesehen), das ist schon sehr verlockend

Es gibt ellenlange Seiten zum lesen,was für einen Murks VW da auf die Käufer losgelassen hat.Ob TSI oder TFSI ist der gleiche Mist.Erst mit den neuen Zahnriemen TSI ist es wieder OK.

Themenstarteram 3. Juni 2020 um 21:14

Zitat:

@Volvorin71 schrieb am 3. Juni 2020 um 20:50:04 Uhr:

Es gibt ellenlange Seiten zum lesen,was für einen Murks VW da auf die Käufer losgelassen hat.Ob TSI oder TFSI ist der gleiche Mist.Erst mit den neuen Zahnriemen TSI ist es wieder OK.

Also sollte man diese grundlegend meiden? Was gibt es für Alternativen? Wie sieht es bei den TDI Motoren aus (obwohl Diesel wsl. zu teuer ist, oder)?

Gibt es derartige Probleme auch beim Golf 5?

Sonstige Empfehlungen von Audi/VW in dem Budget? Und wie sieht es mit BMW aus?

Wie wärs mit einem Toyota Auris? Weiß jetzt nicht so auf was für Ausstattung du Wert legst, aber Klimaautomatik und PDC hinten ist schonmal drin. Mit 99PS sprintest du natürlich die 50km nicht runter aber ist grundsolide. Das weiß ich aus erster Hand :D.

Themenstarteram 3. Juni 2020 um 21:34

Zitat:

@Hipp0campus schrieb am 3. Juni 2020 um 21:30:27 Uhr:

Wie wärs mit einem Toyota Auris? Weiß jetzt nicht so auf was für Ausstattung du Wert legst, aber Klimaautomatik und PDC hinten ist schonmal drin. Mit 99PS sprintest du natürlich die 50km nicht runter aber ist grundsolide. Das weiß ich aus erster Hand :D.

Werde ich mir mal anschauen, danke! :)

Wenn du nur von A nach B kommen willst,ist der 1,6L mit 102 Ps gut.Willst du aber ein bisschen Spaß,nimm einen 1,8T Motor.Bitte nicht mit dem 1,8 TSI verwechseln,die sind genauso Mist.Die 1,6 L Sauger und 1,8 Turbo gab es bei allen Marken des VW Konzerns und haben einen Zahnriemen.Ich fahre auch täglich 50 Km und brauche dafür keinen Diesel.Bei mir macht das ein Skoda Rapid TSI mit 95 Ps.Die neuen Zahnriemen TSI mit Euro 6 sind wieder zuverlässig.Es gibt aber auch noch andere Marken,die sehr zuverlässige Autos gebaut haben.Ein VW aus der Zeit ist nicht das Non plus Ultra.

Themenstarteram 3. Juni 2020 um 21:50

Zitat:

@Volvorin71 schrieb am 3. Juni 2020 um 21:37:32 Uhr:

Wenn du nur von A nach B kommen willst,ist der 1,6L mit 102 Ps gut.Willst du aber ein bisschen Spaß,nimm einen 1,8T Motor.Bitte nicht mit dem 1,8 TSI verwechseln,die sind genauso Mist.Die 1,6 L Sauger und 1,8 Turbo gab es bei allen Marken des VW Konzerns und haben einen Zahnriemen.Ich fahre auch täglich 50 Km und brauche dafür keinen Diesel.Bei mir macht das ein Skoda Rapid TSI mit 95 Ps.Die neuen Zahnriemen TSI mit Euro 6 sind wieder zuverlässig.Es gibt aber auch noch andere Marken,die sehr zuverlässige Autos gebaut haben.Ein VW aus der Zeit ist nicht das Non plus Ultra.

Vielen vielen Dank für die Info mit den Motoren, dann weiß ich, worauf ich achten muss, danke!! :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Gebrauchtwagen bis 6000 Euro gesucht, was empfiehlt sich?