ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Gebrauchter Forester empfehlenswert

Gebrauchter Forester empfehlenswert

Subaru
Themenstarteram 22. Oktober 2012 um 10:04

Hallo,

ich bin neu hier im Subaru-Forum und bisher ausschließlich VW-Fahrer (Golf und Caddy).

Wir brauchen jetzt jedoch ein robustes Allrad-Fahrzeug, was auch härter ran genommen wird, d.h. häufiger Einsatz auf Feldwegen und teilweise auch Waldwegen.

Wir suchen daher ein älteres Modell und als Preisgrenze haben wir 4500.- € gesetzt. Optik ist völlig egal. Die erste Recherche ergab, dass es für die Randbedingung schon einige 2.0er Forester zwischen BJ 1998 und 2002 gibt.

Gibt es Mängel, bei denen man besser sofort das Weite sucht und was sind häufige Folgereparaturen?

Wir wollen keine Automatik und auch keinen Turbo, sondern einen ganz einfachen, popeligen Forester.

Danke!!!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo,

Sorry das ich mich jetzt erst melde aber der neubau der Pferde Wohnung (Stall) liegt in den letzten "zügen" u. bis zum Wintereinbruch sollte das eine o. andere noch fertig sein..... .

Unser "Problem" ist teilweise, das wir direkt niemanden kennen der einen Subaru (Forester) fährt.

Ein "direkter" Erfahrungsaustausch bzw. Erfahrungen durch mitfahren/ mal selber fahren fehlen.

Zu dem stehen die meisten der für uns interessanten FHz. immer ein paar hundert Kilometer entfernt. Grundsätzlich ist die Entfernung kein Problem, nur dieses Zeit Problem momentan.

Wir werden auf jedenfall einmal versuchen einen Forester mit ATG zufahren!!

Ersteinmal vielen Dank für euere mühen!

Ich werde mich melden wenn es etwas neues gibt!

MfG Günter

da Lässt bestimt mal jemand hier, oder im "Blauen" Subaru-Forum mit sich reden.

Man müsste nur wissen, in welcher Gegend du bist........

Zitat:

Original geschrieben von FrankmitBoxer

da Lässt bestimt mal jemand hier, oder im "Blauen" Subaru-Forum mit sich reden.

Man müsste nur wissen, in welcher Gegend du bist........

Die Tank u. Rastanlage Fernthal an der A3 ist vielen sicher ein begriff! Von da sind es nur noch einpaar Kilometer bis zu unserem Wohnort.

Sonntag haben wir einmal die "umliegenden" Subaru Händler abgefahren u. uns angesehen was die so auf dem Hof stehen haben!

Ein wenig iritiert hat mich der blick unter einen Forester EZ. 05/ 2006 mit 122tkm Laufleistung (paßt zwar preislich nicht ganz ins Schema aber da das Auto da stand..). Keine Schraube im Unterboden bereich die nicht oxydiert ist, kein Halter egal für was der nicht rostrot ist, komplette Auspuffanlage dito, etliche Schnittkanten von Karosserieblechen rost ansatz... da drängt sich mir die frage auf, ob man bei Subaru auf Wasserlösliche Lacke umgestellt hat???

Die "älteren" Forester sahen diesbezüglich trotz älter u. höherer Laufleistung meist deutlich besser aus!?

Auf gefallen ist mir auch, das die gesamte Abgasanlage relativ weit über die an sonsten "glatte" Bodengruppe nach unten vorsteht. Da scheint mancher auch schon mal mit "hängen geblieben" zu sein..!

Jedenfalls alles schon einmal Punkte die ich bei späteren "Besichtigungen" berücksichtigen werde!

MfG Günter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Gebrauchter Forester empfehlenswert