ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Gebrauchsspuren Konsole, Aschenbecher

Gebrauchsspuren Konsole, Aschenbecher

BMW 3er E46
Themenstarteram 17. April 2020 um 18:47

Hallo zusammen,

 

mir sind fast immer die gleichen Gebrauchsspuren bei vielen E46 an der Mittelkonsole und der Abdeckung für den Ascher aufgefallen.

 

Leider hat das mein Cabrio auch - siehe Bilder.

 

Kann man etwas dagegen tun?

IMG_20200417_184604.jpg
IMG_20200417_184628.jpg
IMG_20200417_184646.jpg
Ähnliche Themen
14 Antworten

Bei mir fängt es auch langsam an das sich der Softlack löst, ich würde sagen, abschleifen und neu lackieren oder nach einem guten gebrauchten suchen der das Problem noch nicht hat.

Erneuern :p

Das ist ein typisches Problem. Der soft Touch Lack löst sich. Da hilft nur – austauschen. Beim Audi A4 aus der Zeit ist das allerdings noch viel schlimmer. Da geht der soft Touch Lack von jedem Knopf ab. Allerdings ist der Spaß nicht ganz billig. Die komplette Einheit kostet ungefähr 90-100 €. Man kann nicht nur den Deckel tauschen. Man muss den kompletten Part tauschen. Bei mir hatte sich auch der soft Touch Lack an den Verkleidungen der Kopfstützen gelöst. Auch diese habe ich komplett getauscht.

Zitat:

@Surfandertaler schrieb am 17. April 2020 um 20:44:44 Uhr:

Das ist ein typisches Problem. Der soft Touch Lack löst sich. Da hilft nur – austauschen. Beim Audi A4 aus der Zeit ist das allerdings noch viel schlimmer. Da geht der soft Touch Lack von jedem Knopf ab. Allerdings ist der Spaß nicht ganz billig. Die komplette Einheit kostet ungefähr 90-100 €. Man kann nicht nur den Deckel tauschen. Man muss den kompletten Part tauschen. Bei mir hatte sich auch der soft Touch Lack an den Verkleidungen der Kopfstützen gelöst. Auch diese habe ich komplett getauscht.

Den Deckel vom Aschenbecher kann man mit etwas geschick tauschen, nur einzeln bekommen wirst du ihn nicht :mad:

Ich würde es komplett tauschen. Einmal zu BMW oder bei Leebmann24.de neu holen. Mich hat es auch immer gestört und wurde bei mir immer sofort gewechselt!

Zitat:

@R32vW schrieb am 17. April 2020 um 21:10:44 Uhr:

Ich würde es komplett tauschen. Einmal zu BMW oder bei Leebmann24.de neu holen. Mich hat es auch immer gestört und wurde bei mir immer sofort gewechselt!

Bei meinem Cabrio ist nur der Deckel ganz leicht zerkratzt, deswegen werde ich nur den Deckel tauschen ;) wenn natürlich alles ringsherum auch unschön ausschaut dann macht es Sinn :cool:

Dann wünsche ich dir viel Glück das du günstig den Deckel findest :)

Einfach mit Nagellackentferner und nem Tuch den Softlack entfernen. Hab ich auch so gemacht, wollte nachdem Entfernen des Softlackes die Abdeckung lackieren, war aber nicht nötig, weil es ohne Softlack auch gut aussieht, meiner Meinung nach. Für ein restloses Entfernen würd ich die Teile selbstverständlich abbauen, geht einfacher. Probiers mal, kaufen kannst du ja immer noch. Lg

Gebrauchspuren gehören bei meinem nach 260´000 km einfach dazu, ich finde die gut, wie beim Leder, das auch erst so richtig schön wird wenn es gebraucht aussieht..

Für mich beweisen die Spuren nur das mein Auto kein Ausstellungs-Stück ist das bald 20 Jahre in einer Vitrine stand ist :D

Zitat:

@PBKevin schrieb am 17. April 2020 um 22:37:41 Uhr:

Dann wünsche ich dir viel Glück das du günstig den Deckel findest :)

Den Deckel neu gibt’s ja nicht einzeln, deshalb werde ich auch nur das komplette Teil kaufen müssen. Aber ich hab keine Lust alles auseinander zunehmen nur wegen dem Deckel. Deswegen werde ich nur diesen tauschen :cool:

Ich hab die komplette Mittelkonsole und alle anderen softlackierten Teile meines ehemaligen Tourings ausgebaut, abgeschliffen und mattschwarz lackiert. Natürlich mit Kunststoffprimer vorbehandelt.

Da gibt es Dekor zum Aufkleben. Holz, Carbon...

Ich habe mir eine gute gebrauchte auf Kleinanzeigen besorgt,müsste wegen dem zugesetzten Heizkörper eh raus.

Da waren die Restteile der Wasserpumpe drin.

Es gibt heute guten Softlack im fast gleichen original Ton.Damit kann man das neu lackieren, man muss den alten Lack nur vorher gründlich mit Nitro Verdünnung entfernen. Habe damit neulich noch ein Handschuhfach Deckel beim Audi gemacht.

Bei so kleineren Teilen würde ich den aber neu kaufen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Gebrauchsspuren Konsole, Aschenbecher