ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Gasdruckdämpfer autom. Rückwandtür tauschen (Code 890 Fahrzeuge) ohne Dachhimmel abnehmen

Gasdruckdämpfer autom. Rückwandtür tauschen (Code 890 Fahrzeuge) ohne Dachhimmel abnehmen

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 23. Februar 2016 um 14:34

... gestern daran versucht und es funktionierte. Normalerweise muss der Dachhimmel runter, was ziemlich aufwendig ist und der Einbau oft nicht mehr so gut wie vorher aufgrund demolierter Fixpunkte.

Wenn es interessiert, siehe pdf.

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 23. Februar 2016 um 14:34

... gestern daran versucht und es funktionierte. Normalerweise muss der Dachhimmel runter, was ziemlich aufwendig ist und der Einbau oft nicht mehr so gut wie vorher aufgrund demolierter Fixpunkte.

Wenn es interessiert, siehe pdf.

 

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Danke jpebert!

Den rechten habe ich schon getascht, zum linken hatte ich wenig Lust. Aber der kommt jetzt...

Ich habe überigens die vom Originalhersteller mit 1550nm für ~105€.

Interessant scheint aus meiner Sicht hierbei ein Beitrag den man über SuFu finden kann: dem ist ein Gasdruckdämpfer wohl knapp am Gesicht vorbei gerauscht, weil da irgend etwas zusätzlich nicht in Ordnung war.

Ist nur relevant beim direkten Ausbau der Gasfeder hinten!

Hallo jpbert,

die Anleitung ist klasse! Habe die Dämpfer heute bei mir gewechselt. So fummelig ist es nicht, wenn man mal den Bogen raushat.

Ich habe ein Stück Plastikrohr DN20 zum Verlegen elektrischer Leitungen in der Garage gefunden. Das habe ich hinten aufs Teleskop gesteckt. So hatte ich eine wunderbare Verlängerung, um den Dämpfer auf den Kugelkopf zu buchsieren.

Ich lag im Auto, das Easypack Ablagefach im Rücken und konnte bequem in die Öffnung schauen. mit einer Hand an der Verlängerung habe ich die Pfanne auf den Kugelkopf abgelegt und dann mit einem grossen Schraubendreher die Pfanne aufgedrückt. Den Dämpfer "Kanal" habe ich von hinten mit einer Lampe ausgeleuchtet. Dann sieht man sehr gut den Kugelkopf und die Dämpfer-Pfanne.

Ich habe die Dämpfer von Febi (original Stabilus, ohne Stern...) bei Autoteile Teufel gekauft. Febi-Nr. 27011. Diese sind beidseitig verwendbar. Man muss bei dem rechten die Stange noch verdrehen, dann passt es. mercedes verkauft die Dämpfer, fertig gedreht :) , mit unterschiedlichen Nummern!

Also danke nochmal für die Anleitung! Hat mir jede Menge Arbeit gespart!

Gruß Oliver

Themenstarteram 26. Februar 2017 um 2:04

Freut mich, wenn es geholfen hat!

Hallo in die Runde,

gestern habe ich die rechte Seite gewechselt, so in 11/2" Std.

Dafür habe ich mir auch ein Kunststoffrohr angefertigt.

Ich habe ein 30er Rohr genommen und seitlich einen, etwa 10mm breiten Schlitz gefräst weil der Dämpfer 30,5mm Durchmesser hat.

Wenn der Dämpfer an der Heckklappe gelöst ist, kann man das Rohr über den Dämpfer schieben und nach dem Lösen an der Innenseite, den Dämpfer aus dem Rohr herausziehen.

Dabei aber darauf achten das das Rohr im Fahrzeug bleibt.

Den neuen Dämpfer in das Rohr schieben und dann noch einklipsen.

Aber zu dem linken Dämpfer habe ich eine Frage:

Ist genügend Platz den Hydraulikzylinder zur Seite zu schieben??

Auf der rechten Seite habe ich den Pos.-Geber etwas zusammen geschoben.

Gruß

Peter

der teil mit dem besen war der beste.hattest du keine agnst das er abrutscht, sieht nach plastikwanne unten aus.

Zitat:

@jpebert schrieb am 23. Februar 2016 um 20:33:22 Uhr:

Ich habe für beide Seiten jeweils insgesamt eine Stunde gebraucht.

Aber wie gesagt, Geduld, Geschick und Fingerspitzengefühl sind nicht nur hilfreich

Dann hast du Hebammen-Finger

Gruß

Peter

Ich habe das auch hinter mir. Beim ersten Dämpfer hat es ca. 2,5 Std gedauert. Mit allem was dazugehört. Beim zweiten Dämpfer war es in 30 Min. erledigt. Ohne Hilfsmittel. Einfach den Dämpfer ganz an der Dachkante einschieben, dann liegt er exakt neben dem Kugelkopf. Jetzt braucht man eine zweite Person. Diese zweite Person dreht dann vorsichtig den Dämpfer nach links bzw. rechts je nachdem an welcher Seite man gerade fummelt. Dadurch, dass da so wenig Platz ist, rutscht die Pfanne durch das Drehen zwangsläufig auf den Kugelkopf! Jetzt musst Du nur noch mit einem großen breiten Schlitzschraubendreher die Pfanne in den Kugelkopf drücken, fertig.

Warum MB fast 1.000€ für Ausbau Dachhimmel etc. haben möchte ist mir nicht klar und meiner Meinung nach nicht notwendig.

@chruetters

also ich habe gestern abend für 4 dämpfer 4 federn und ansaugrohr 400 bezahlt. wohnst du in der schweiz das es so teuer ist?

Ne in Düsseldorf. :-)

Ich sags dir. Laut WIS muss der komplette Dachhimmel raus mit allem was dazu gehört.

Themenstarteram 3. März 2017 um 9:59

Zitat:

@Snake717 schrieb am 3. März 2017 um 07:58:15 Uhr:

der teil mit dem besen war der beste.hattest du keine agnst das er abrutscht, sieht nach plastikwanne unten aus.

Dieser Besen passte perfekt von der Höhe. Angst, nein, ich schraube nicht zum ersten Mal ;) Und wie jeder ordentliche Schrauber ist mir jedes Hilfsmittel recht, so denn es funktioniert.

Ja, die Plastikwanne für den Kofferraum war die beste Investition, die ich je für den 211er gemacht habe. Der Kofferaum sieht nach 11 Jahren immer noch wie neu aus, trotz intensivster Nutzung.

Ich nehme 2 Dachlatten, welche ich mit 2 angesetzten Schrauben einpasse und verbinde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Gasdruckdämpfer autom. Rückwandtür tauschen (Code 890 Fahrzeuge) ohne Dachhimmel abnehmen